Vorlage:Routemap

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Template-info.png Dokumentation für die Vorlage {{Routemap}}[Ansicht] [Bearbeiten] [Versionsgeschichte] [Aktualisieren]

Funktion

Die Vorlage dient der Darstellung von Bahn- und Busstreckenstrecken, Routen und Wasserwegen.

Verwendung

Demonstration
London
Great Britain
Channel Tunnel
France
Paris
Brussels
Belgium
Portugal
Lisbon
Amsterdam
Netherlands
Spain
Madrid
Bern
Switzerland
Italy
Rome
Vienna
Austria
Hungary
Budapest
Romania
Bucharest
Berlin
Germany
Ukraine
Kiev
Copenhagen
Denmark
Poland
Warsaw
Belarus
Minsk
Øresund/Öresund
Sweden
Stockholm
Oslo
Norway
Baltic Sea
Helsinki
Finland
Moscow
Russia
Astana
Kazakhstan
Beijing
China
Pyongyang
North Korea
Seoul
South Korea
Korea Strait
Tokyo
Japan

Eine Routemap sollte nach Möglichkeit als Unterseite Vorlage abgelegt werden, auch wenn sie nur einmal benutzt wird. Im Artikel selbst bläht sie den Artikeltext unnötig mit viel schwer verständlichem Text auf. Auch Robots können bestehende Routemaps auf diese Weise schnell auffinden. Möchtest du für einen Artikel eine Routemap anlegen, kannst du dies nach folgendem Schema benennen: Vorlage:Routemap/Artikelname/Name der Route. Der Streckenplan des Monorail in Kuala Lumpur heißt dementsprechend Routemap/Kuala Lumpur/KL Monorail.

Die Erstellung einer Routemap ist zeitaufwendig und erfordert etwas Einarbeitungszeit um ein Verständnis für die Möglichkeiten und die Syntax. Prüfe daher, ob die Darstellung nicht von einer der Wikipedias importiert werden kann. Die englische Wikipedia kann hier der erste Anlaufpunkt sein. Auch wenn dann in vielen Fällen eine alte BS-Map in die neue Routmap umgeschrieben werden muss, sind Struktur, Texte und Namen der Icons schon vorhanden. Gute Etxteditoren wie Notepad++ oder Sublime Text können auch viel Tipparbeit automatisieren.

Parameter

  • |inline= deaktiviert Titel und Einklapp-Funktion, entfernt das Floating sowie Puffer und Rand und stellt 100% Breite ein. Damit lässt sich das Diagramm in anderen Vorlagen verwenden.
  • |title= spezifiziert Titel der Routendarstellung, der im Kopf angezeigt wird
  • |titlecolor= gibt die Farbe des Titeltextes an. Standard: weiß
  • |titlebg= gibt die Hintergrundfarbe des Überschriftsblocks an. Standard: anthrazit
  • |collapsible= aktiviert die Funktion zum Einklappen der Box. Standard: yes
  • |collapse= zeigt das Diagramm eingeklappt an. Standard: no
  • |navbar= wird angegeben, wenn das Diagramm in einer eigenen Vorlage abgelegt ist, was der Normalfall sein sollte. Der Name der Vorlage muss dann mitgegeben werden, damit die Links zum Bearbeiten im Kopf der Karte angezeigt werden können.
  • |navbarpos=
  • |navbarmini=
  • |legend= - gibt die passende Legende an, di in der Darstellung verlinkt wird:
  • |legendalt=
  • |float= steuert die Ausrichtung im Artikeltext
    • |float=right rechts (Standard)
    • |float=left links
    • |float=center mittig
  • |bg=
  • |style=
  • |top=
  • |footnote=
  • |text-width=
  • |map= hier folgt die eigentliche Definition der Karte

Syntax zur Darstellung einer Zeile

Eine ausführliche Beschreibung findest du in der Englischen Wikipedia auf Template:Routemap und Route diagram template. Das oben stehende Muster wurde über Routemap/Demo erzeugt. Dort findest du auch das Markup für das Beispiel.

Basis-Syntax

Beispiel 1.1
exCONTg
ENDExa
CONTgq\KRZu\CONTfq
BHF
\ABZlf\CONTfq
CONTf

Jede Zeile der Darstellung bekommt eine Zeile in der Diagramm-Definition

icon ID\icon ID\icon ID
  • Icons werden durch einen Backslash getrennt \.
  • Jede Grupe von Icons wird in ihrer Zeile zentriert. Das namenlose Icon (Beginn von Zeile) kann als Platzhalter für Zwischenräume genutzt werden.
  • Die ID jedes Icons kann in seinem Tooltip angesehen werden. Bewege einfach die Maus darüber, um es zu sehen.

begleitender Text

icon ID\icon ID\icon ID~~dist./time~~main text~~remark~~right remark

oder

icon ID\icon ID\icon ID~~main text
{{Routemap
|title=Beispiel 1.2
|map=
KBHFa~~terminus
WASSERq\hKRZWae\WASSERq~~ ~~ ~~ ~~Brücke
LDER\INT\~~1 km~~Station~~Transfer zur U-Bahn
\KBHFe\BUS~~2 km~~S-Bahn~~Terminal 	
}}
Beispiel 1.2
terminus
Brücke
1 km
Station
Transfer zur U-Bahn
2 km
S-Bahn
Terminal
  • Das dritte und vierte Paar Tilden kann weggelassen werden, wenn dort kein Inhalt folgt.
  • Steht nach dem ach dem letzten Icon nur ein Satz Tilden (~~), wird der folgende Text in der Haupttextzelle dargestellt, anstatt der Spalte für Zeit/Wegstreckee.
  • separate Textzellen benötigen mindestens ein Leerzeichen, sonst werden die Tilden als Unterschrift interpretiert.

Textzellen in Symbol-Spalten

*text\d*text\cd*text~~main text
{{Routemap
|title=Beispiel 1.3
|map=
ENDEa~~ ~~ ~~Totes Gleis
SPLa
cBS\vSTR\cBS~~Station
d*1\cBS\vSTR\cBS\d*2~~ ~~ ~~Bahnsteignummer
cBS\vSTR\cBS
vCONTfge~~ ~~ ~~''nach Berlin''
}}
Beispiel 1.3
Totes Gleis
Station
1
2
Bahnsteignummer
nach Berlin

Dem Sternchen, welches eine Textzelle markiert, kann eines der Breiten-Präfixe für BSIcons vorangestellt werden. (Normale BSicons sind quadratisch.)

Buchstaben c d cd none b s bs w
Breite 14 12 34 1 2 4 6 8

Überlagerung von Symbolen, Links, Hintergrundfarbe und Verschmelzen von Zellen

{{Routemap
|title=Beispiel 2.1
|map=
-colspan-1
Überlagerung
uSTRq!~STR2!~BHF!~lHUB
-colspan-2-style=border-bottom:5px solid red;
----
Symbollink
utBHF!@Superhub
-colspan
----
Hintergrundfarbe
-colspan-end
utSTR~~ ~~ ~~ ~~ ~~bg=#7af
}}
Beispiel 2.1

Überlagerung


Symbollink


Hintergrundfarbe

  • Der Trenner, der Überlagerungen kennzeichnet "Ausrufezeichen und Tilde" (!~) muss dem Symbol folgen, das überlagert werden soll.
  • Überlagerungen sind praktisch unlimitiert, allerdings sollte die LEsbarkeit nicht leiden.
  • Werden Überlagerung und Link auf die selbe Zelle angewendet, muss der Separator für Links (!@) dem letzten überlagernden Icon folgen..
  • Der Parameter für Hintergrundfarbe (bg=) benötigt 5 vorausgehende Textseparatoren, auch wenn diese alle leer bleiben. Sonst wird es nicht erkannt.

Unterschied zwischen Routemap und BS-map

Wer sich in der Wikipedia Routendarstellungen anschaut und sie importiert wird oft auf die Darstellung mit der Vorlage BS-map stoßen. Die folgende Tabelle zeigt dir eine Gegenüberstellung zwischen dieser Vorlage und der aktuellen Routemap.

BS-map Routemap
Spalten-Syntax
{{BSn| icons | Margin | Rechter Text | Rechter Text2 | Kommentar }}
n n+1 n+2 n+3 n+4
{{BSn-2| icons | Linker Text | Rechter Text | Linker Text2 | Rechter Text2 | Kommentar }}
n n+1 n+2 n+3 n+4 n+5
Linker Kommentar ~~ Linker Text2 ~~ Linker Text ~~ Linker Abstand ! ! icons ~~ Rechter Abstand ~~ Rechter Text ~~ Rechter Text2 ~~ Rechter Kommenter
Trenner für Icons | \
Überlagerung |O
column
number
overlay
number
=
icon
!~icon
Trenner für Text | ~~

Legenden

Die Legenden geben auch einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorlage


Verfügbare Symbole

Galerien und Übersichten

Wikipedia/en:

Der Benutzer YLSS hat auf Commons schöne automatische Übersichtsgalerien erstellt:

Kategorien

Beispiel

Dies ist ein einfaches Beispiel für eine Karte.

{{Routemap
|title=Beispiel
|map=
S-Bahn-Terminal! !uKBHFa\\KBHFa~~Fernbahn-Terminal
Fluss: Boris~~ ~~ ~~! !uhKRZW\WASSERq\hKRZW~~ ~~ ~~ ~~Brücke
Transfer zum HSR~~Station~~1 km! !uINT\LDER\LSTR
S-Bahn-Terminal~~2 km! !uKBHFe\\KBHFe~~2 km~~Fernbahn-Terminal
}}
Beispiel
S-Bahn-Terminal
Fernbahn-Terminal
Fluss: Boris
Brücke
Transfer zum HSR
Station
1 km
S-Bahn-Terminal
2 km
2 km
Fernbahn-Terminal

Auch horizontale Diagramme sind möglich. Hier ein Stück des Monorail in Kuala Lumpur.

{{Routemap|map=
\\!~bs*Chow Kit\s\!~bs*Bukit Nanas\s\b\d~~ ~~ ~~ ~~ ~~fontsize=info,align=b
\\KINTaq\STRq\dSTRq\BHFq\STRq\dSTRq\BHFq\STRq\dSTRq\INTq\STRq\dSTRq\BHFq\dSTRq\STRq!~MFADEfq
!~bs*Titiwangsa\s\!~bs*Medan Tuanku\s\!~bs*Raja Chulan\s\d~~ ~~ ~~ ~~ ~~fontsize=info,align=t
}}
Chow Kit
Bukit Nanas
Titiwangsa
Medan Tuanku
Raja Chulan
Hinweise