Vorlage:Nowraplinks end

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Template-info.png Dokumentation für die Vorlage {{Nowraplinks end}}[Ansicht] [Bearbeiten] [Versionsgeschichte] [Aktualisieren]

Das Vorlagenpaar {{nowraplinks}} und {{nowraplinks end}} verhindert jeden Zeilenumbruch in Links, und erlaubt die Umbrüche nur im normalen Text. Dies ist hilfreich für längere Linklisten. Statt dem Vorlagenpaar kann man den Text auch als Parameter der ersten Vorlage übergeben.

Verwendung

{{nowraplinks}}
[[Hier gibt es keinen Zeilenumbruch]] - [[Hier gibt es auch keinen Zeilenumbruch]] -
[[und immer so weiter]] - Aber hier ist es erlaubt.
{{nowraplinks end}}
{{nowraplinks | [[Hier gibt es keinen Zeilenumbruch]] - [[Hier gibt es auch keinen Zeilenumbruch]] -
[[und immer so weiter]] - Aber hier ist es erlaubt. }}

Beide geben können folgendes erzeugen:

Hier gibt es keinen Zeilenumbruch -
Hier gibt es auch keinen Zeilenumbruch -
und immer so weiter - Aber hier
ist es erlaubt.

aber nicht etwas in dieser Art:

Hier gibt es keinen Zeilenumbruch - Hier gibt es
auch keinen Zeilenumbruch - und immer so weiter -
Aber hier ist es erlaubt.

Erweiterte Anwendungshinweise

Die Funktionalität wird über eine CSS-Klasse in der Systemseite common.css bereitgestellt. Sie kann auch gut in HTML-Tags anstelle der Vorlag benutzt werden. Z. B. so:

<div class="nowraplinks"> Jede Menge Links </div>

oder auch so:

<span class="nowraplinks"> Jede Menge Links </span>

Im Kopf einr Tabelle angewendet, werden Umbrüche in Zellen der Tabelle unterdrückt. Im Kopf der Tabelle sind oft mehrere Klassenangaben notwendig. Denke daran, dass Klassenangaben durch Leerzeichen getrennt werden, keine Kommas oder Semikolons. Z. B. so:

{| class="wikitable nowraplinks"
|
[[Hier kein Zeilenumbruch]]{{·}} 
[[Hier auch kein Zeilenumbruch]]{{·}}  
[[und so weiter]]{{·}} 
Aber in diesem Satz darf umgebrochen werden.
|
[[Hier kein Zeilenumbruch]]{{·}} 
[[Hier auch kein Zeilenumbruch]]{{·}} 
[[und so weiter]]{{·}} 
Aber in diesem Satz darf umgebrochen werden.
|}

Dies ergibt folgendes:

Um den Effekt zu sehen, kannst du deinen Browser horizontal weit zusammenschieben.

Technische Details

Die Aufgabe erledigt folgender HTML+CSS code:

.nowraplinks a,
.nowraplinks .selflink { 
  white-space: nowrap;
}

Er wird in dieser Form eingefügt:

<span class="nowraplinks"> Lots of text and links </span>

Die Navigationsboxen benutzen die Klasse .nowraplinks und bewältigen das Umbruchproblem damit selbstständig..

Sollten sich Browser ungewöhnlich verhalten, versuche es stattdessen mit {{nowrap begin}}.

Siehe auch

  • {{nowrap}} – Unterdrückt Umbrüche in Text und Links. Der Effekt bezieht sich auf den Test, der der Vorlage als Parameter übergeben wird.
  • {{nowrap begin}} – Startet die Unterdrückung der Umbrüche in Text und Links. Der Effekt bezieht sich auf alles folgende, bis es mit {{nowrap end}} wieder beendet wird.
  • {{nowrap end}} – Beendet die Unterdrückung der Umbrüche in Text und Links. Voraussetzung ist, das ein entsprechender Bereich vorher mit {{nowrap begin}} gestartet wurde.
  • {{allow wrap}} – Erlaubt explizit lokale Umbrüche in Texten in denen ein nowrap aktiv ist.
  • {{nowraplinks}} – Verhindert Umbrüche in Links und erlaubt diese nur zwischen Links und normalem Text, ideal für Linklisten.
  • {{normalwraplink}} – Erlaubt den Umbruch von Links, die normalerweise nicht umgebrochen werden, z.B. in Sidebars.

Steuerung einzelner Umbrüche: Die folgenden Vorlagen werden innerhalb von Nowrap-Abschnitten eingesetzt.

  • {{wrap}} – Erlaubt innerhalb eines Abschnittes ohne Umbrüche das explizite Setzen eines erlaubten Umbruchs.
  • {{·wrap}}, {{·w}} – Für gepunktete Listen. Erzeugt einen mittleren Punkt zwischen zwei Leerzeichen und fügt nach dem Punkt einen Umbruch ein.
  • {{•wrap}}, {{•w}} – Für gepunktete Listen. Erzeugt einen dicken Punkt zwischen zwei Leerzeichen und fügt nach dem Punkt einen Umbruch ein.
  • {{–wrap}}, {{–w}} – Für Listen mit Bindestriche. Erzeugt einen Bindestrich zwischen zwei Leerzeichen und fügt danach einen Umbruch ein.
  • {{!wrap}}, {{!w}} – Für Listen mit Pipes. Erzeugt ein Pipe-Symbol zwischen zwei Leerzeichen und fügt danach einen Umbruch ein.

Weitere Informationen:

Hinweise