Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Wilstermarsch

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schöpfmühle in Honigfleth
Amt Wilstermarsch
Bundesland Schleswig-Holstein
Einwohner 4350 (Stadt Wilster)
6800 (Amt Wilstermarsch)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höhe unbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Schleswig-Holstein
Reddot.svg
Wilstermarsch

Die Wilstermarsch ist eine Marschlandschaft an der Unterelbe sowie ein Amt (Verwaltungsgemeinschaft) aus 14 Gemeinden rund um die Stadt Wilster. Sie liegt im Südwesten Schleswig-Holsteins, zwischen Itzehoe und Brunsbüttel.

In der Wilstermarsch befindet sich die mit 3,54 Metern unter Normalnull tiefste Landstelle Deutschlands.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zum Amt Wilstermarsch gehören die Gemeinden Aebtissinwisch, Beidenfleth, Brokdorf (überregional bekannt für das Kernkraftwerk), Büttel, Dammfleth, Ecklak, Kudensee, Landrecht, Landscheide, Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf, Sankt Margarethen, Stördorf und Wewelsfleth. Die Stadt Wilster selbst ist offiziell kein Teil des Amts, bildet aber eine Verwaltungsgemeinschaft mit diesem.

Überregionale Bekanntheit hat Wilster bei Autofahrern, da es seit Jahrzehnten als Beispiel für die Ortstafel im Anhang der StVO verwendet wird.

Anreise[Bearbeiten]

Am Bahnhof Wilster hält stündlich die Nord-Ostsee-Bahn zwischen Itzehoe (6 Minuten Fahrtzeit) und Heide (35 Minuten). Von Hamburg-Altona kommend, muss man in Itzehoe umsteigen und braucht insgesamt gut eine Stunde.

Aus Richtung Hamburg oder Heide kann man die Autobahn A 23 bis zur Anschlussstelle Itzehoe-Mitte nehmen. Dort besteht Anschluss an die autobahnähnlich ausgebaute B 5, die direkt in die Wilstermarsch führt. Für die knapp 70 km von Hamburg braucht man bei günstiger Verkehrslage etwas weniger als eine Stunde, im Berufsverkehr natürlich länger. Von der anderen Seite der Elbe (Raum Cuxhaven und Stade) kann man die Fähre Wischhafen–Glückstadt nehmen.

Mobilität[Bearbeiten]

Den öffentlichen Nahverkehr im Amt Wilstermarsch besorgt der Zweckverband ÖPNV Steinburg mit den Linien 6601 Äbtissinwisch–Ecklak–Wilster, 6602 Wilster–Kudensee–St.Margarethen, 6603 St. Margarethen–Averfleth–Wilster, 6604 Wilster–Brokdorf–St. Margarethen, 6605 Kudensee–St. Margarethen–Wilster, 6606 Itzehoe –Wilster–Brunsbüttel, 6607 St. Margarethen–Neufeld–Wilster, 6608 Wewelsfleth–Klein Kampen–Wilster, 6609 Wilster–Beidenfleth–Wewelsfleth–Brokdorf und 6610 Wewelsfleth–Kleinwisch–Wilster. Die Busse fahren mit Ausnahme der 6606 jeweils nur wenige Male am Tag, am Wochenende meist gar nicht. Fahrpläne.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Impressionen von Deutschlands tiefstem Landpunkt
Das "Normal-Null-Schild" ist in Holz ausgeführt.

1 Tiefste Landstelle Deutschlands (3,54 m u. NN). Sie ist keine spektakuläre Touristenattraktion, ein Besuch lohnt sich aber, wenn man in der Gegend unterwegs ist. Sie ist von einem Höhenmast markiert, an dem neben der Meereshöhe auch verschiedene weitere Höhen markiert sind (Höhe der Elbdeiche und Pegel verschiedener Sturmfluten). An einem Artesischen Brunnen tritt das Wasser durch die tiefe Lage selbstständig zutage. Eine Infotafel erläutert das Prinzip. Der Ort wird durch einen Rastplatz mit Schutzhütte und eine Informationstafeln über die Wilstermarsch komplettiert. Zu finden ist der kleine Parkplatz an der Landstraße Burg–Wilster in Neuendorf-Sachsenbande, knapp 7 km nordwestlich von Wilster, 6,5 km südöstlich von Burg.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.