Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Suomenlinna

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suomenlinna („Finnenburg“, schwedisch Sveaborg, „Schwedenburg“, ehemals finnisch Viapori) ist eine Festung auf mehreren miteinander verbundenen Inseln vor Helsinki in Finnland. Seit 1991 ist Suomenlinna UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Festung Suomenlinna vor Helsinki

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise erfolgt vom Marktplatz (Kauppatori) mit den regelmäßigen Fähren der Verkehrsbetriebe HKL. Die Tickets dafür bekommt man am Schalter gleich am Hafen oder man hat eine Tageskarte uns kann die Fähre auch mitbenützen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Suomenlinna Hostel. Jugendherberge. Es gibt 2- und 3-Bett-Zimmer aber auch größere Gemeinschaftszimmer. Das Hostel ist in einer ehemaligen Grundschule untergebracht.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.