Sprachführer
Artikelentwurf

Sprachführer Griechisch

Aus Wikivoyage
Reisethemen > Kommunikation > Sprachführer > Sprachführer Griechisch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Informationen[Bearbeiten]

Griechisch wird als Amtssprache nur in Griechenland und Zypern gesprochen, hat aber eine sehr lange Geschichte. Informationen zum griechischen Alphabet und Schrift: w:Griechisches_Alphabet

Aussprache[Bearbeiten]

Durch die Revision des Griechischen wurde festgelegt, dass auf dem jeweils betonten Vokal ein Akzent, ähnlich dem französischen accent aigu geschrieben wird. Damit wird es auch für Sprachunkundige möglich, zumindest Wörter richtig auszusprechen.

Vokale[Bearbeiten]

α 
wie 'a' in λάμπα
ε 
wie 'e' in ετικέτα
ι 
wie 'i' in ιδέα
η 
wie 'i' in ηγεμόνας
υ 
wie 'i' in πυραμίδα
ο 
wie 'o' in τόμος
ω 
wie 'o' in ωκεανός

Konsonanten[Bearbeiten]

β 
wie 'w' in βάση
γ 
wie 'gh' in γραμματική (vor a-, o- und u-Lauten), wie 'j' in λογική (vor e- und i-Lauten)
δ 
wie 'dh' in δελφίνι
θ 
wie 'th' in θέατρο
κ 
wie 'k' in κέντρο
λ 
wie 'l' in λεμόνι
μ 
wie 'm' in μια
ν 
wie 'n' in νερό
ξ 
wie 'x' in ξένος
π 
wie 'p' in πόνος
ρ 
wie 'r' in σειρήνα
σ (am Ende eines Wortes
 ς) : wie 's' in σόδα
τ 
wie 't' in τηλέφωνο
φ 
wie 'ph' in φανάρι
χ 
wie 'ch' in χαρακτήρας (vor a-, o- und u-Lauten dunkel, vor e- und i-Lauten hell)
ψ 
wie 'ps' in ψωμί
ζ 
wie 's' in ζάχαρη

Zeichenkombinationen[Bearbeiten]

αι 
wie 'e' in και
οι/ει/υι 
wie 'i' in τοίχος, είμαι, υιός
ου 
wie 'u' in που
αυ 
wie 'af' in άυριο
ευ 
wie 'ef' in ευχή
μπ 
wie 'b' in μπίρα
ντ 
wie 'd' in πέντε
γκ/γγ 
wie 'g' in αγκάθι, αγγίζω
τσ 
wie 'ts' in έτσι
τζ 
wie 'ds' in τζατζίκι

Andere Schriftzeichen[Bearbeiten]

  • An Stelle eines Fragezeichens verwendet die griechische Schrift den Strichpunkt (Semicolon).
  • Die betonte Silbe eines mehrsilbigen Wortes wird durch einen Akzent markiert.
  • Alle anderen Symbole sind wie im Deutschen üblich.

Redewendungen[Bearbeiten]

Grundlagen[Bearbeiten]

Wichtig ist bei der Aussprache, dass die Silbe mit dem Akzent betont wird. In der Umschrift ist der entsprechende Vokal fett gedruckt.

Guten Tag. 
καλημέρα (kalimera)
Hallo (duzen). 
γεια σου (jasu)
Hallo (siezen). 
γεια σας (jasas)
Wie geht es Ihnen? 
τι κάνετε; (ti ganete)
Gut, danke. 
καλά, ευχαριστώ (kala, efcharisto)
Wie heißen Sie? 
πως σας λένε; (pos sas lene)
Wie heißt du? 
πως σε λένε; (pos se lene)
Ich heiße ______. 
με λένε _______ (me lene)
Schön, Sie kennen zu lernen. 
Bitte. 
παρακαλώ (parakalo)
Danke. 
ευχαριστώ (efcharisto)
Bitte sehr. 
ορίστε (oriste)
Ja. 
ναι (ne)
Nein. 
όχι (ochi)
Entschuldigung. 
συγγνώμη (signomi)
Auf Wiedersehen. 
αντίο (adio)
Tschüß. (informell
γεια σου (jasu)
Ich spreche kein / kaum Griechisch. 
δεν μιλάω ελληνικά / μιλάω ελληνικά μόνο λίγο. (then milao ellinika / milao ellinika mono ligo)
Sprechen Sie Deutsch? 
μιλάτε γερμανικά; (milate jermanika)
Sprechen Sie Englisch? 
μιλάτε αγγλικά; (milate anglika)
Spricht hier jemand Deutsch? 
μιλάει εδώ κάποιος γερμανικά; (milai edho kapios jermanika)
Hilfe! 
βοήθεια! (woithia)
Vorsicht 
προσοχή! (prosochi)
Guten Morgen! 
καλημέρα! (kalimera)
Guten Abend! 
καλησπέρα! (kalispera)
Gute Nacht! 
καληνύχτα! (kalinichta)
Schlafen Sie gut. 
καλόν ύπνο (kalon ipno)
Ich verstehe nicht. 
δεν κατάλαβαίνω (then katalaweno)
Wo ist die Toilette? 
πού είναι η τουαλέτα; (Pu ine i tualeta)

Probleme[Bearbeiten]

Zahlen[Bearbeiten]

ένα (ena)
δύο (thio)
τρία (tria)
τέσσερα (dessera)
πέντε (pende)
έξι (exi)
εφτά (efta)
οχτώ (ochto)
εννέα (ennea)
10 
δέκα (deka)
11 
έντεκα (endeka)
12 
δώδεκα (dodeka)
13 
δεκατρία (dekatria)
14 
δεκατέσσερα (dekadessera)
15 
δεκαπέντε (dekapende)
16 
δεκαέξι (dekaexi)
17 
δεκαεπτά (dekaepta)
18 
δεκαοκτώ (dekaokto)
19 
δεκαεννέα (dekaennea)
20 
είκοσι (ikosi)
21 
είκοσι ένα (ikosi ena)
30 
τριάντα (trianda)
40 
σαράντα (saranda)
50 
πενήντα (peninda)
60 
εζήντα (exinda)
70 
εβδομήντα (efdominda)
80 
ογδόντα (ogdonta)
90 
ενενήντα (eneninda)
100 
εκατό (ekato)
200 
διακόσια (thiakosia)
1000 
χίλια (chilia)
1,000,000 
εκατομμύρια (ekatomiria)
1,000,000,000 
τριδεκατομμύρια (tridekatomiria)
Linie _____ (Zug, Bus, etc.) 
γραμμής _____ (grammis)
Hälfte 
μισό (miso)
Weniger 
μείων (mion)
Mehr 
πλέον (pleon)

Zeit[Bearbeiten]

jetzt 
τώρα (tora)
später 
ύστερα (isterα)
vorher 
πριν/ προτού (prin/ protou)
(der) Morgen 
(το) πρωί (to proi)
Nachmittag 
(το) απόγευμα (apoghewma)
Abend 
(το) βράδυ (wradhi)
Nacht 
(η) νύχτα (nichta)
heute 
(το) σήμερα (simera)
gestern 
(το) χθες (chthes)
morgen 
(το) αύριο (awrio)
diese Woche 
αύτη (η) εβδομάδα (afti ewdomadha)
letzte Woche 
(η) περασμένη εβδομάδα (perasmeni ewdomadha)
nächste Woche 
(η) επόμενη εβδομάδα (epomeni ewdomadha)

Uhrzeit[Bearbeiten]

Dauer[Bearbeiten]

____Minute(n) 
(το) λεπτό (lepto)
____Stunde(n) 
(η) ώρα (ora)
____Tag(e) 
(η) ημέρα (imera)
____Woche(n) 
(η) εβδομάδα (efdomadha)
____Monat(e) 
(ο) μήνας (minas)
____Jahr(e) 
(ο) χρόνος (chronos)

Tage[Bearbeiten]

Sonntag 
(η) κυριακή (kiriaki)
Montag 
(η) δευτέρα (dheftera)
Dienstag 
(η) τρίτη (triti)
Mittwoch 
(η) τετάρτη (tetarti)
Donnerstag 
(η) πέμπτη (pempti)
Freitag 
(η) παρασκευή (paraskewi)
Samstag 
(to) σάββατο (sawato)

Monate[Bearbeiten]

Januar 
Ιανουάριος (Januarios)
Februar 
Φεβρουάριος (Fewruarios)
März 
Μάρτιος, Μάρτης (Martios, Martis)
April 
Απρίλιος (Aprilios)
Mai 
Μαίος (Maios)
Juni 
Ιούνιος (Junios)
Juli 
Ιούλιος (Julios)
August 
Αύγουστος (Awgustos)
September 
Σεπτέμβριος (Septemwrios)
Oktober 
Οκτώβριος (Oktowrios)
November 
Νοέμβριος (Noemwrios)
Dezember 
Δεκέμβριος (Dhekemwrios)

Farben[Bearbeiten]

Schwarz 
Μαύρο (Mavro)
Weiss 
Άσπρο (Aspro)
Gelb 
Κίτρινο (kitrino)
Rot 
Κόκκινο (kokino)
Grün 
Πράσινο (prasino)
Braun 
Καφέ (Kafe)

Verkehr[Bearbeiten]

Bus und Bahn[Bearbeiten]

Richtung[Bearbeiten]

Taxi[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Geld[Bearbeiten]

Essen[Bearbeiten]

Bars[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Fahren[Bearbeiten]

Behörden[Bearbeiten]

Weiterführende Informationen[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.