Erioll world 2.svg
Stub

Sequoia and Kings Canyon National Parks

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Nordamerika > Vereinigte Staaten von Amerika > Kalifornien > Sierra Nevada > Sequoia and Kings Canyon National Parks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Nationalparks Kings Canyon und Sequoia befinden sich im zentralen Teil der Sierra Nevada in Kalifornien. Sie grenzen unmittelbar aneinander, weswegen sie gemeinsam unter dem Namen Sequoia and Kings Canyon National Parks verwaltet werden.

Lage
Lagekarte von Kalifornien in den USA
Sequoia and Kings Canyon National Parks
Sequoia and Kings Canyon National Parks

Hintergrund[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Sequoia Nationalpark wurde 1890 und Kings Canyon Nationalpark 1940 gegründet. Sequoia ist damit Kalifornien ältester und der zweit älteste Nationalpark Amerikas.

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

  • Die Riesenmammutbäume (Sequoiadendron giganteum) sind sicher die Hauptattraktion der Pflanzenwelt des Parkes.

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Die Gebühr gilt für das Gesamtgebiet beider Parks.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 General Sherman Tree, der voluminöseste lebende Baum der Erde, im Giant Forest
  • 2 General Grant Tree, der zweitgrößte lebende Baum der Erde, im Grant Grove
  • 3 Mineral King, Tal, in welchem sich in vergangener Zeit Bergarbeiter-Städte befanden

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg