Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Santa Fe (Argentinien)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Santa Fe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Santa Fe ist die Hauptstadt der Provinz Santa Fe im Osten Argentiniens. Sie liegt an einem Nebenarm des Flusses Río Paraná gegenüber der Stadt Paraná und hat etwa eine halbe Million Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen liegt im Vorort Sauce Viejo südlich der Stadt. Nachdem er in der Argentinienkrise fast alle Verbindungen verloren hatte, sorgt seit 2006 die Regionalairline Sol für eine Reaktivierung und Verbindungen in Orte wie Punta del Este.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahnstrecke Buenos Aires - Rosario - Santa Fe ist derzeit wegen einem Streckenproblem nur noch bis Rosario in Betrieb. Eine Reparatur wird für 2009 erwartet.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Viele Linien verbinden die Stadt mit anderen Großstädten des Landes.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Westen (Córdoba): RN 19
  • Vom Nordwesten: RN 34 - RN 19
  • Vom Süden (Buenos Aires): RN 9 bis Rosario, dann die provinzeigene Autobahn (Autopista Rosario-Santa Fe)
  • Vom Osten: über Paraná, von dort aus RN 168, die durch einen Tunnel unter dem Fluss führt

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Santa Fe (Argentinien)

Der ÖPNV beschränkt sich auf Stadtbusse.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Altstadt bietet sowohl barocke Bauten aus der Kolonialzeit als auch die neobarocken Prachtbauten aus der Zeit um 1900, als die Stadt wie so viele andere im Land ihre Blüte erlebte.

Aktivitäten[Bearbeiten]

In der Laguna de Guadalupe (Stadtteil Guadalupe), einem breiten Arm des Paraná, kann man gut baden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die Postleitzahl der Stadt ist S3000, die Telefonvorwahl 0342.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Cayastá. Dort lag das ursprüngliche Santa Fe, die Ruinen sind noch heute zu besichtigen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg