San Fernando (Trinidad und Tobago)

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage

San Fernando ist eine Stadt in Trinidad.

San Fernando
Provinzsuche endet beim Staat
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 55419 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Küstenstadt San Fernando wurde 1784 im Auftrag des spanischen Gouverneurs Don Jose Maria Chacon an der Stelle einer Indianersiedlung als San Fernando de Naparima gegründet, die Franzosen nannten den Ort Petit Bourg. Sie liegt zwischen zwei Flüssen, im Norden fließt der Guaracara Fluß, in Süden der Oropouche. Bei den Indianern hieß der Ort Anaparima. Die Bedeutung wird zum einen als „einzelner Hügel“ zum anderen als „Ort ohne Wasser“ angegeben. Diesen Hügel, den 174 m hohen San Fernando Hill, kann man schon aus der Entfernung erkennen. Auf dessen Spitze befindet sich heute ein öffentlicher Park mit schöner Aussicht. Aus der einstigen Kapuziner Missionsstation ist heute eine Industriestadt geworden, in der hauptsächlich Inder wohnen.

Nach der englischen Machtübernahme zählte man im Jahre 1797 gerade 1.394 Einwohner: 166 Europäer, 346 freie Farbige und 882 Sklaven. Sie betrieben 20 Zuckermühlen und 8 Rumbrennereien, 25 Kaffee- und 28 Baumwollfabriken.

1811 hatte sich die Einwohnerzahl verdreifacht. Ein Feuer zerstörte den Ort im Jahre 1818 vollständig. Im gleichen Jahr richtete der Inselgouverneur Ralph Woodford eine regelmäßige Dampfschiff Verbindung zwischen Port of Spain und San Fernando ein. Bis zum Ende der 1820er Jahre war der Ort wieder aufgebaut. 1853 erhielt er Gemeinderechte. Ein Jahr später wurde das erste Rathaus gebaut. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahre 1930.

1859 wurde die Eisenbahnlinie vom Hafen in San Fernando nach Princes Town eröffnet. Dies führte unter anderem zu einem deutlichen Bevölkerungszuwachs. Eine Erhebung aus dem Jahre 1881 zählte 6.335 Einwohner, 327 Geschäfte und 44 Polizisten.

Im Jahre 1899 wurde das erste Wasserwerk in Betrieb genommen. Dies führte aber zu keiner regelmäßigen Wasserversorgung der Bewohner, da die Sommermonate regelmäßig sehr trocken waren. Erst der Bau des Navet Dammes in den 1930er Jahren brachte eine Abhilfe. Im Jahre 1900 wurden die ersten Telefonleitungen gelegt. 1912 entstand der große Markt in der Prince Street. 1923 folgte das erste Elektrizitätswerk. 1926 fuhren die ersten Autos durch den Ort. 1939 entstand der Vorort Mon Repos. 1940 begann man mit dem Bau der Umgehungsstraße San Fernando By-Pass. 1950 wurde der Grundstein für das General Hospital gelegt, fünf Jahre später war die Eröffnung. 1956 entstand der Stadtteil Pleasantville.

Im November 1988 erhielt San Fernando seine Stadtrechte. 1991 wurde weitere Bezirke eingemeindet, so dass die Stadtgrenzen im Norden bis an die Ölraffinerie von Pointe-A-Pierre reicht. Gleichzeitig wurden die Randgemeinden Bel-Air, Cocoyea, Gulf View, Marabella, Mon Repos und Vistabella aufgenommen. Weitere Randgemeinden, die heute zu San Fernando gehören sind: St. Joseph´s Village, Palmyra Village, Duncan, St. Benedict´s und La Romain ganz im Süden.

An der Harris Promenade und darum herum befinden sich die meisten historischen Gebäude und Geschäfte. Benannt wurde sie nach dem britischen Lord Harris, der zwischen 1846 und 1859 Inselgouverneur war. Auf der Promenade im Stadtzentrum steht ein Denkmal für Mahatma Ghandi, es kommt direkt aus Indien und wurde im Jahre 1952 aufgestellt. High Street und Coffee Street sind die Haupteinkaufsstraßen. Am Harris Square befinden sich das Bahnhofsgebäude. Seit keine Züge mehr fahren ist dort der Busbahnhof untergebracht. Das südliche Ende der High Street wird Happy Corner genannt. Neben einigen renovierten Kolonialgebäuden befindet sich dort am Hafen die King´s Wharf. Seit 1924 findet dort der Fischmarkt statt. Das kulturelle Zentrum der Stadt ist die Naparima Bowl in der Keate Street Ecke Independence Avenue. 1962 erbaut fiel es im Jahre 1977 einem Großfeuer zum Opfer, es wurde anschließend originalgetreu wieder aufgebaut. Im Süden findet man den Skinner Park, der ursprünglich der Zuckerfabrik Ste. Madeleine gehörte und damals Usine Park hieß. G. C. Skinner war einer der Manager der Fabrik. Der Skinner Park ist ein wichtiger Veranstaltungsort. Im Jahre 2007 fanden dort die Calypso Monarch Semifinals und die National Steelband Panorama Finals statt. Noch etwas weiter südlich davon findet man ein Einkaufszentrum nach amerikanischem Muster: Gulf City.

Von den großen Zuckerrohrfeldern der Vergangenheit ist nur noch die Paradise Pasture als kläglicher Rest übrig geblieben. Zwischen San Fernando und dem östlich gelegenen Ort Princes Town ist die Sainte Madeleine Sugar Factory aber immer noch im Betrieb. Dies war einmal die größte Zuckerfabrik auf der Erde. Auf deren Gelände wurde schon um 1900 ein Golfplatz für die Mitarbeiter angelegt. Anfang der 1960-er Jahre gab es erste Änderungen in der Anlage der Greens. Seit 2002 ist der Platz offiziell von der United States Golf Association anerkannt. Es gab dort aber noch nie ein offizielles Turnier. Die Besonderheit des Platzes sind die Teiche am ersten, neunten, zehnten und 18. Loch.

Das Hinterland von San Fernando wurde im 19. Jahrhundert von den Zuckerrohr Plantagen dominiert, die entlang des Flusses Cipero River entstanden waren. Der Fluss war von größter Bedeutung. Das Wasser brauchte man zur Bewässerung der Felder und zum Transport von Rohzucker und Molasse bis zur Küste. Mit dem Bau der Eisenbahn verkürzte sich der Schiffsweg vom Inland bis zu dem Punkt, wo die Eisenbahn den Fluss überquerte, der Kreuzungspunkt hatte schnell einen Namen: Cipero Cross. Später übernahm die Trinidad Government Railway den Frachtverkehr. 1913 wurden dann auch Personen befördert. Zu dem Zeitpunkt war Cipero Cross ein wichtiger Umschlagplatz für alle Waren geworden. Für den Personenverkehr entstand ein zusätzlicher Kreuzungspunkt am Cipero Fluss. Niemand wollte ihn Personenbahnhof über dem Cipero Cross nennen, daraus wurde Cross Crossing.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Öffentlicher Busverkehr zwischen Port of Spain (City Gate) und San Fernando (Bus Terminal Queen Street): Abfahrten in der Zeit von 05-09 Uhr und von 14-19 Uhr alle 20 Minuten, in den Mittagsstunden alle 30 Minuten. Fahrpreis 6 TT $, Fahrzeit 80 Minuten.

  • Public Transport Service Corporation

Mit der Fähre[Bearbeiten]

Zwischen Port of Spain und San Fernando besteht eine Fährlinie. Früh morgens fahren drei Fähren von San Fernando nach Port of Spain und eine andersherum, nachmittags fahren vier Fähren nach San Fernando und zwei andersherum. Die Asynchronität und die Fahrzeiten rühren daher, dass der Fährservice primär Arbeitnehmer von San Fernando nach Port of Spain befördert. Tickets für spezifische Tage und Zeiten müssen im Voraus gekauft werden und kosten 15 TTD für eine einfache Fahrt. Fahrtzeit knapp eine Stunde. Das Terminal in Port of Spain ist in der Wrightson Road 200 m vom Hyatt entfernt, in San Fernando legen die Fähren am King's Wharf an.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Vom Hafen in Port of Spain fährt man auf dem Beetham Highway nach Osten. Am Autobahnkreuz von Valsayn (9,2 km) wechselt man auf den Uriah Butler Highway, der nach Süden führt. Nach 12,2 km hat man die Stadt Chaguanas erreicht. Von dort aus heißt die Schnellstraße Solomon Hochoy Highway. Dieser Abschnitt ist 25,7 km lang und führt San Fernando.

Mobilität[Bearbeiten]

Mietwagen[Bearbeiten]

  • Auto Rentals, 94-98 Gooding Village, gegenüber Skinner Park. Tel.: 657-7368, Fax: 657-3984.
  • Den´s Rental Service, 2 George Road, La Romain. Tel.: 657-3930.
  • Prince Motors, 23 Scott Street. Tel.: 652-2795, 657-5151.
  • Rent-A-Car, 53 Duncan Village. Tel.: 657-9062.
  • Roland Auto Rentals & Taxi Service, 33 Todd Street. Tel.: 657-6759.

Taxi[Bearbeiten]

  • Roland Auto Rental & Taxi Service, Imrie Street / Blanche Fraser Street. Tel.: 657-6759.
  • Southern Taxi Services, 27-29 Circular Road. Tel.: 652-8294.
  • William´s Call Taxi Service, 10-A Princess Street. Tel.: 657-7408.

Ein Taxi vom Flugplatz Piarco nach San Fernando kostet 31 US $.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • San Fernando Hill. 27 ha groß, 200 m hoch, teilweise mit steilen Abbrüchen an den Seiten. Der ehemalige Steinbruch ist heute Nationalpark und beliebter Aussichtspunkt.
  • Hanuman Statue, nördlich von San Fernando, aber südlich von Chaguanas, etwa auf halbem Wege zwischen Port of Spain und San Fernando, bei dem Ort Waterloo. Die 26 m hohe Statue des Hindu Gottes Hanuman befindet sich auf dem Dach des Dattatraya Yoga Zentrums an der Orange Field Road von Carapichaima. Es ist die größte Statue ihrer Art außerhalb von Indien.
  • Waterloo Tempel, nördlich von San Fernando, aber südlich von Chaguanas, etwa auf halbem Wege zwischen Port of Spain und San Fernando, bei dem Ort Waterloo. Auf gleicher Straße, aber direkt am Meer. Einige Meter weit draußen im Meer vor dem Ort Carapachaima befindet sich dieser achteckige, etwa 100 m² große Hindu Tempel. Im Jahre 1952 begann der einfache Arbeiter Sewdass Sadhu diesen kleinen Tempel zu erbauen, nachdem die Behörden ein erstes Bauwerk aus dem Jahre 1947 auf dem Festland zerstört hatten. Da er weiter kein Land besaß um einen Tempel zu errichten, wählte er diesen Ort für einen Neubau aus. Er brauchte 25 Jahre bis zur Fertigstellung. Schäden am Bauwerk bedingt durch das Seewasser wurden von der Regierung im Jahre 1994 behoben, da der Ort inzwischen von vielen Pilgern aufgesucht wird. Das Gelände um den Tempel herum ist täglich 6.00 bis 18.00 Uhr zugänglich, der Tempel selbst ist Di, Mi, Sa + So von 8.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
  • Pointe-á-Pierre Wildfowl Trust, nördlich von San Fernando, Pointe-á-Pierre. Tel.: 658-4200 ext. 2512. Dieses 33 ha große Feuchtgebietreservat liegt mitten in einem Ölförderfeld von Petrotrin Oil, trotzdem findet man dort etwa 90 Vogelarten. Es gibt zwei Seerosenteiche mit Wanderwegen. Der Wildfowl Trust ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, gefährdete Vogelarten aufzuziehen. Im Haupthaus gibt es dazu eine kleine Ausstellung. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr, Sa + So 10.00 – 17.00 Uhr. Preis: Eintritt: 10 TT $, Kinder 5 TT $.
  • Navet Reservoir, östlich von San Fernando. Dieser 1962 fertig gestellte Stausee wurde 1966 und 1976 erweitert. Es ist eines der größten Trinkwasserspeicher der Insel. Die Staumauer ist 320 m lang. Er ist etwa 15 Minuten von Tabaquite entfernt. Auch dieser große See liegt ruhig von Wald umgeben. Es gibt dort Picknickplätze und Wanderwege. Das ganze Gebiet wurde zum Nationalpark erklärt. Für den Zutritt ist aber eine kostenpflichtige Genehmigung der WASA erforderlich.
  • Oropouche Lagoon. Tel.: 658-4200. Ebenfalls unter der Verwaltung des Wild Fowl Trust befindet sich die 56 km² große Oropouche Lagoon. Dieses Mangroven- und Feuchtgebiet befindet sich etwa 6 km südlich von San Fernando an der Southern Main Road. Dort kann man wunderbar Vögel und Schmetterlinge beobachten. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 17.00 Uhr, Sa + So 10.00 – 16.00 Uhr. Preis: Eintritt: 5 TT $, darin ist eine Führung enthalten.
  • Pitch Lake Teerfeld, südlich von San Fernando. Lake Asphalt Company, Brighton, La Brea. Tel.: 648-7556, 648-7477, Fax: 648-7433. Es gibt Waschräume und ein Minimuseum. Dieser Asphaltsee hat einen Durchmesser von ca. 1½ km, er umschließt eine Fläche von etwa 38 ha, in der Mitte ist er 90 m tief. Dort treten täglich etwa 300 Tonnen heißes Bitumen kontinuierlich aus einer Erdfalte aus. Die Oberfläche hat eine runzelige Oberfläche, die an Elefantenhaut erinnert. An einigen Stellen ist sie so hart, daß man darauf laufen kann. Weltweit gibt es nur zwei weitere solcher Erscheinungen, den Rancho la Brea bei Los Angeles und den Guancho See in Venezuela. Der Pitch Lake besteht aus einer Mischung von Salzwasser, Erdöl, Mineralien und Schwefel. Der See wurde schon 1595 von Sir Walter Raleigh entdeckt, der seine Schiffe damit abdichtete. Seit 1815 werden auf Trinidad Straßen mit diesem Teer asphaltiert, seit 1888 beutet die Trinidad Asphalt Company das Vorkommen aus. Führungen erfolgen durch die Lake Asphalt Company. Geöffnet: täglich 10.00 – 17.00 Uhr. Preis: Führungen: 15 TT $, Kinder 10 TT $.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Abenteuer Park[Bearbeiten]

  • Playdium, South Trunk Road, Gulf View. Tel.: 657-2385. 500 Parkplätze, Restaurant ab 11.00 Uhr, Auto Scooter, Spielautomaten, Live Unterhaltung am Wochenende. Geöffnet: täglich 10.00 – 22.30 Uhr.

Golf[Bearbeiten]

  • Brechin Castle Golf Club, nördlich von Point Lisas. Tel.: 685-3667. 9-Loch-Golfanlage. Clubhaus, Pool. Preis: Gebühren: 15 TT $.
  • Pointe-a-Pierre Golf Club. Tel.: 658-4200. 18-Loch Golfanlage. 5.981 Yards, Par 69. Es gibt im Klubhaus ein Restaurant und eine Bar. Die Anlage liegt rund 1 Fahrstunde von Pointe-a-Pierre entfernt.
  • Usine Ste. Madeleine Golf Club, östlichen Stadtrand von San Fernando, Manahambre Road, Secretary. Tel.: 714-5060. 18-Loch Golfanlage mit 9 Abschlägen.

Pferderennen[Bearbeiten]

  • Union Park Turf Club, Marabella Roundabout (Kreisverkehr). Tel.: 658-5909, 658-6912.

Sportveranstaltungen[Bearbeiten]

  • Skinner Park, Lady Hales Avenue. Tel.: 657-7188. 5.000 Sitzplätze.

Tauchen[Bearbeiten]

  • Scuba Specialists, 524 Altima Drive, Marabella. Tel.: 658-3861.

Veranstaltungs Zentrum[Bearbeiten]

Yacht Charter[Bearbeiten]

  • San Fernando Yacht Club, Hubert Rance Street. Tel.: 652-3937.

Einkaufen[Bearbeiten]

Harris Promenade, High Street und Coffee Street sind die Haupteinkaufstraßen.

Einkauf Zentren[Bearbeiten]

  • Carlton Centre, James Street.
  • Cross Crossing Shopping Plaza, St. James Street, Cross Crossing gegenüber Skinner Park. Tel.: 653-7105.
  • Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-9251.
  • Hosein´s Plaza, Gulf View Link Road, La Romain.
  • Imperial Plaza
  • La Pique Plaza
  • Montano Plaza
  • Plaza San Fernando, 37-39 Lower High Street.
  • Rainbow Plaza, Gulf View Link Road.
  • Ritz Plaza, Penitence Street Ecke St. James Street.
  • R. R. M. Plaza, High Street.
  • The Mall, 70-72 High Street. Tel.: 652-3770.

Küche[Bearbeiten]

  • Great Wok, 40-42 High Street. Tel.: 657-5277. Chinesisch, Schnellgerichte.
  • Kentucky Fried Chicken, Library Corner. Tel.: 653-9741. Schnellgerichte, günstig.
  • McDonald´s, Library Corner. Tel.: 652-2446. Schnellgerichte.
  • Mom´s Diner, 45-46 High Street. Tel.: 652-8310. Schnellgerichte.
  • Tambu Bambu, 78 High Street. Tel.: 657-2435.
  • Taste Buds, High Street. Tel.: 653-7712.
  • Tasty Flavours, High Street / Mon Chagrin Street. Tel.: 657-9897.
  • Karamath´s Roti Shop, 157 Coffee Street. Tel.: 653-1142.
  • Kentucky Fried Chicken, 164 Coffee Street. Tel.: 652-2362. Schnellgerichte, günstig.
  • Little Las Vegas Restaurant & Bar, 17 Coffee Street. Tel.: 652-7061.
  • New China Fast Food, 139 Coffee Street. Tel.: 653-7914.
  • The Original Jerk Pit, 155 Coffee Street. Tel.: 653-5357. Nationale Küche.

Restaurants im Marabella[Bearbeiten]

  • Chinese Grill Up, 188 Southern Main Road. Tel.: 658-5326.
  • Golden Palace, 212 Southern Main Road. Tel.: 658-6557. Chinesisch. Geöffnet: täglich 10.00 – 22.00 Uhr.
  • Hap Hing Restaurant, 149 Southern Main Road. Tel.: 653-9729. Chinesisch.
  • House of Flava, 115 Southern Main Road. Tel.: 652-5944. Restaurant & Lounge.
  • Mirage Restaurant & Lunge, 226 Southern Main Road. Tel.: 658-3335.
  • Uncle Sam´s Bar & Grill, Tarouba Road / Marabella Roundabout. Tel.: 658-6742.

Restaurants in Cross Crossing[Bearbeiten]

  • Canton Palace Restaurant & Lounge, Cross Crossing Shopping Plaza. Tel.: 652-5993, 652-0380. Chinesisch. Geöffnet: Mo – Sa 11.00 – 22.00 Uhr, So 11.00 – 14.00 Uhr.
  • Eat It For Grilled Food, 2 Scott Street. Tel.: 653-2848.
  • Petroleum Club Restaurant & Lounge, obere Etage, Cross Crossing Shopping Plaza. Tel.: 652-4069. Geöffnet: Mo – Fr 11.30 – 22.00 Uhr.

Restaurants in Gulf View[Bearbeiten]

  • Kentucky Fried Chicken, Gulf View Shopping Complex. Tel.: 652-8061. Schnellgerichte, günstig.
  • Long John Silver´s, Gulf City Mall. Tel.: 657-6365.
  • Marouch Chicken, Gulf City Mall. Tel.: 657-9496.
  • Wishbowne, Rainbow Plaza, Gulf View Link Rod. Tel.: 653-0497.

Restaurants in La Romain[Bearbeiten]

  • Burger King, Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-6446. Schnellgerichte.
  • Cha Lee´s Wok, 18 Dumfries Road, La Romain. Tel.: 697-1043.
  • Papa John´s Pizza, Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-7272.
  • Popeyes, Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-4030. Schnellgerichte.
  • TGI Friday´s, Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-7514.

Hotelrestaurants[Bearbeiten]

  • Paria Suites, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 692-2742. Shelles Surf & Turf, international, geöffnet: täglich 5.00 – 10.00 Uhr, 11.30 – 14.30 Uhr + 18.00 – 22.30 Uhr; Southern Edge Bar & Grill, international, geöffnet: Mo 16.00 – 22.00 Uhr, Di – Do 16.00 – 0.00 Uhr, Fr + Sa 16.00 – 4.00 Uhr.
  • Tradewinds Hotel. Tel.: 653-8733, Fax: 653-8733. The Landing, Sportsbar; Tree House, international, teuer, geöffnet: täglich 5.00 – 23.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Bars, Clubs[Bearbeiten]

  • Club Monty's Sportsbar, 44 - 46 High Street. Tel.: 653-1966.
  • Club Prive, 23-26 South Trunk Road, La Romain. Tel.: 652-4360, 653-8159.
  • Coasterz Sports Bar, 56 Cipero Street. Tel.: 685-9539. 10 Billard Tische. Geöffnet: So – Do ab 15.00 Uhr, Fr + Sa ab 13.00 Uhr.
  • Down Town Beer Garden, 12 Mucurapo Street. Tel.: 652-2971.
  • Little Carib Sports Club, 127 Coffee Street. Tel.: 652-4033.
  • Oxford Club, 41-43 Padmore Street. Tel.: 657-8326.
  • Sea View Bar, 9 Queen Street. Tel.: 657-8809.

Kinos[Bearbeiten]

  • Hobosco, 21-23 Mucurapo Street. Tel.: 652-4543.
  • Multiplex Cinema, Gulf City Mall.
  • National Cinema, Gomez Street / Keate Street. Tel.: 652-2343.

Spielkasino[Bearbeiten]

  • Ma Pau, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 653-7210.
  • V Private Members Club, Southland Mall, Cross Crossing. Tel.: 653-2338.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Paria Suites, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 697-1442-43, Fax: 697-1445. 61 Zimmer und 3 Suiten, Restaurant, Bar, Pool, Fitnessraum, Konferenz-Zentrum.
  • Royal Hotel, 46-54 Royal Road, Mon-Repos. Tel.: 652-3924, 652-4881 (Reservierung), Fax: 628-6042, 652-4881 (Reservierung). 60 Zimmer, “Buccaneer´s Cove” Restaurant, Bar, Lounge. Preis: Ganzjährig: EZ 125 US $, DZ 135 US $. Vermietungspreise inklusive Frühstück, zuzüglich 10 % Hotelsteuern.
  • T. J´s By The Sea, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 657-9278, Fax: 657-1423. 110 Zimmer, Restaurant, Bar, Pool, Tennis, Strand.
  • Tradewinds Hotel, 36-38 London Street, St. Joseph Village. Tel.: 652-9463, Fax: 652-9463. 40 Zimmer, Restaurant, Bar, Pool, Andenkengeschäft, Autovermietung, Boutique, Fitnessraum, Konferenzraum für 40 Personen.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

  • General Hospital, Independence Avenue. Tel.: 652-3581.
  • Surgi-Med Clinic, Penitence Street / Chacon Street. Tel.: 653-4370, 653-2076, 657-4905, Fax: 657-5951. Privates Krankenhaus mit 24 Stunden Notdienst, Computer Tomographie, Labor, Röntgen, Ultraschall; Kardiologie, Gynäkologie, Innere Medizin, Orthopädie.
  • Cross Crossing Medical Centre, Oliver Avenue, Coconut Drive, Cross Crossing. Tel.: 652-4411-12, Fax: 652-4413. Privates Krankenhaus mit 24 Stunden Notdienst.
  • Gulf View Medical Centre, Gulf View Link Road. Tel.: 652-7102.
  • Langmore Health Foundation, Palmyra Village. Tel.: 652-2244.
  • La Romain Health Centre, La Romain. Tel.: 657-1673.
  • Stallion Surgical Services, Gulf View Medical Centre, La Romain. Tel.: 657-5641.

Apotheken[Bearbeiten]

  • Best Buy Drugs, 12 Scott Street. Tel.: 653-0169.
  • Drugs World, 229 Southern Main Road, Marabella. Tel.: 658-5587.
  • Edoo´s Drugs, 64 Sutton Street. Tel.: 652-3366.
  • Harry's Pharmacy, 139 Point-A-Pierre Road, Vistabella. Tel.: 653-8522.
  • Numbers Drugs, Lord Street / Mucurapo Street. Tel.: 653-3835.
  • Pyramid Drugs, 28 Mucurapo Street. Tel.: 652-2229.
  • Ravi´s Pharmacy, 57 Cipero Street. Tel.: 653-9394.
  • Roger´s Drug Store, 114-High Street. Tel.: 652-2494.
  • Shireen´s Pharmacy, 50 Cipero Street. Tel.: 652-7103. Geöffnet: Mo – Sa 8.00 – 19.00 Uhr.
  • Shiva´s Pharmacy, 38-42 Royal Road. Tel.: 652-4604.
  • Valini´s Drug Mart, 56-58 Sutton Street. Tel.: 657-6444, Fax: 653-2122. Geöffnet: täglich 7.00 – 0.00 Uhr.

Optiker[Bearbeiten]

  • Choice Optical, 51-53 High Street. Tel.: 652-0733.
  • Ferreira Optical, Gulf City Mall. Tel.: 652-6818.
  • J & E Ferguson, 47 St. James Street. Tel.: 652-4550.
  • Jo E. Marcelin-Williams, Plaza Montano, 32 High Street. Tel.: 652-2988.
  • M. Jaleel, 55 Mucurapo Street. Tel.: 652-3574.
  • The Eye Care Centre, Penitence Street / Chacon Street. Tel.: 657-3661.
  • Value Optical, 49 High Street. Tel.: 653-1000.

Zahnärzte[Bearbeiten]

  • Mucurapo Dental Clinic, 28 Mucurapo Street. Tel.: 657-9205.
  • The Smile Makers, 47 St. James Street. Tel.: 652-2076, 657-7242.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Banken[Bearbeiten]

  • First Citizens Bank, Gulf City Shopping Complex. Tel.: 657-9714, Fax: 653-3473. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • First Citizens Bank, High Street / Penitence Street. Tel.: 652-2757, Fax: 657-1456. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • First Citizens Bank, Southern Main Road, Marabella. Tel.: 658-1891, Fax: 658-1453. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Republic Bank, 10-16 High Street. Tel.: 652-2522. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Republic Bank, 182 Southern Main Road, Marabella. Tel.: 658-1500, Fax: 658-4670. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Republic Bank, 24 Harris Promenade (Library Corner). Tel.: 652-3672. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Republic Bank, 92-94 Cipero Street. Tel.: 652-4627. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Royal Bank Trinidad & Tobago (RBTT), 11 High Street. Tel.: 653-7288. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Royal Bank Trinidad & Tobago (RBTT), Gulf City Mall, La Romain. Tel.: 653-7288. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Royal Bank Trinidad & Tobago, Carlton Centre. Tel.: 653-7288. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Scotiabank, 49 High Street. Tel.: 627-2684, Fax: 653-2227. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Scotiabank, Allum´s Shopping Centre, Marabella. Tel.: 627-2684, Fax: 658-4681. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.
  • Scotiabank, Cipero Street / Rushworth Street. Tel.: 627-2684, Fax: 652-0819. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 14.00 Uhr, Fr 8.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr.

Geldautomaten[Bearbeiten]

  • First Citizens Bank, N. P. Quik Shoppe, Cross Crossing.
  • First Citizens Bank, N. P. Quik Shoppe, Duncan Village.
  • First Citizens Bank, N. P. Quik Shoppe, Royal Road.
  • First Citizens Bank, N. P. Quik Shoppe, Rushworth Street.
  • RBTT, 11 High Street.
  • RBTT, Gulf City Mall. TT $ + US $.
  • Scotiabank, 49 High Street.
  • Scotiabank, Cipero Street / Rushworth Street.
  • Scotiabank, Allum´s Shopping Centre, Marabella.
  • Scotiabank, Gulf City Mall.

Polizei[Bearbeiten]

  • Police Headquarters, Harris Promenade. Tel.: 652-2564, 652-3206.
  • Police Station, Harris Promenade. Tel.: 652-2561.

Postämter[Bearbeiten]

  • Post Office, Carlton Centre, James Street. Tel.: 652-7704. Geöffnet: Mo – Fr 7.00 – 17.00 Uhr, Sa 8.00 – 14.00 Uhr.
  • Post Office, King Street. Tel.: 652-3431. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 16.00 Uhr.

Internet Cafés[Bearbeiten]

  • Browwwsers Cyber Café, 12 Coffee Street. Tel.: 653-4663.
  • Internet Café, Shop 20-D, Gulf City Mall, South Trunk Road, La Romain. Tel.: 653-6061, 653-6061.

Ausflüge[Bearbeiten]

Reisebüros / Rundfahrten[Bearbeiten]

  • A. Willoughby´s Travel Service, Ritz Plaza, Penitence Street / St. James Street. Tel.: 652-7747, Fax: 652-7747.
  • C B Travel Service, 51 Rushworth Street. Tel.: 657-4430.
  • Cheaper Travel, Gulf City Shopping Complex, La Romain. Tel.: 653-9686.
  • Citi Tours & Travel Service, 143-A Coffee Street. Tel.: 652-6993, Fax: 652-6993.
  • Farouk Khan Travel Service, Mon Chagrin Street / 31 St. James Street. Tel.: 657-6833.
  • Five Star Travel, 40-42 High Street. Tel.: 652-4783, 652-1061, Fax: 652-2161.
  • Fyzie´s Travel Service, 2 Gooding Village. Tel.: 652-1133, Fax: 657-1616.
  • Gee Geez Travel, Cross Crossing Shopping Complex. Tel.: 652-4142, 657-1176.
  • Global Express Travel Agents, 3 Penitence Street. Tel.: 652-2324.
  • Lazzari & Sampson Travel Service, Hosein´s Plaza, 1016 Gulf View Link Road, La Romain. Tel.: 657-5234, Fax: 653-4284. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 16.30 Uhr.
  • Lucky´s Travel Service, Gulf City Mall. Tel.: 657-9694.
  • Royale Tours & Travel Service, Arcade Building. Tel.: 652-6892.
  • Sky High Tours & Travel, 141-143 Coffee Street. Tel.: 652-8116.
  • Travel Gate Services, 147-148 Rushworth Street. Tel.: 657-9694, 221-6679.
  • Yaron Tours & Travel, 34 Lord Street. Tel.: 657-1677.

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.