Saguenay

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Saguenay
Einwohner147.361 (2020)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Saguenay ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Québec. Sie ist im Jahr 2002 durch den Zusammenschluss der Städte Chicoutimi, Jonquière und La Baie entstanden. Ihren Namen erhielt sie durch den gleichnamigen Fluß, der etwa 120 km flussabwärts in den Sankt-Lorenz-Strom mündet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Saguenay

Im 16./17. JH lebten die Algonkin im Gebiet der heutigen Provinzen Québec und Ontario. Sie erzählten den Franzosen von einem Königreich Saguenay, reich an Gold und Silber, und lösten damit einen Run auf dieses fiktive und nie gefundene Reich aus. Der Name dieses Königreichs hat sich jedoch erhalten. Der Reichtum der Region besteht aus dem Vorkommen von Bauxit, der Produktion von Aluminium sowie der Holzwirtschaft und der Papierproduktion.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Flughafen Saguenay Bagotville (IATA: YBG). Flughafen Saguenay Bagotville (Q2875784) in der Datenbank Wikidata. Der Flughafen wird auch von der kanadischen Luftwaffe benutzt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Fluss Saguenay ist bis zur gleichnamigen Stadt schiffbar. Des öfteren ist die Stadt Ziel von Kreuzfahrtschiffen, die dann meist ihren Liegeplatz am Quai de Bagotville haben. Die Bucht im Ortsteil La Baie hat den schönen Namen Baie des Ha!Ha!. Kommt ausnahmsweise ein zweites Kreuzfahrtschiff in diese Bucht, kommen die Tenderboote zum Einsatz.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Fjordmuseum, La Baie, Saguenay, Québec, Kanada. 48.317424, -70.853883.
  • 2 Église du Sacré-Coeur, 244 Rue Bossé. Ein neugotisches Gebäude aus den Jahren 1903-05 (Architekt René-Pamphil Leme) ist nicht einzigartig, passt aber gut in die felsige Landschaft.
  • 3 La Pulperie de Chicoutimi, 300 Rue Dubuc, Chicoutimi, QC G7J 4M1, Kanada. Papierfabrik, Regionalmuseum.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 Clinique Médicale de La Baie, 435 Rue Albert, La Baie, QC G7B 3L5, Kanada.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Zum historischen Dorf Val de Jalbert am Lac Saint-Jean, ca. 93 km
  • Zum Saguenay Fjord Nationalpark. Der Saguenay Fjord ist 62 km lang und schiffbar.
  • Zum Whale Watching nach Tadoussac, ca.120 km

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.