Rhône-Alpes

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Westeuropa > Frankreich > Rhône-Alpes
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rhône-Alpes war von 1952 bis 2015 eine der Verwaltungsregionen Frankreichs. Sie umfasste die Départements Ain, Ardèche, Drôme, Isère, Loire, Rhône, Savoie und Haute-Savoie. Die Hauptstadt war Lyon. Zum 1. Januar 2016 wurde sie mit der Auvergne zur neuen Region Auvergne-Rhône-Alpes fusioniert.

Für die Zwecke dieses Reiseführers wird sie in zwei Reiseregionen gegliedert:

  • Rhônetal, eher flach bis leich hügelig, bestehend aus den Départements Ain, Ardèche, Drôme, Loire und Rhône, größte Stadt ist Lyon.
  • Französische Alpen, Hochgebirge, bestehend aus den Départements Isère, Savoie und Haute-Savoie, größte Stadt ist Grenoble.