Artikelentwurf

Porvoo

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Porvoo
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Porvoo (schwedisch Borgå) liegt am Finnischen Meerbusen in Südfinnland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Porvoo erhielt 1346 vom schwedischen König Magnus Erikkson die Stadtrechte und ist damit nach Turku die zweitälteste Stadt Finnlands. Als 1550 Helsinki gegründet wurde, befahl Gustav Vasa den Bürgern der Stadt die Übersiedlung dorthin. Der folgende Niedergang hielt jedoch nur bis 1579 an, als in jenem Jahr die Stadtprivilegien erneuert wurden. 1708 zerstörten die Russen die Stadt.

Anreise[Bearbeiten]

Jede 15. bis 30. Minute verkehren Busse vom zentralen Busbahnhof in Helsinki nach Porvoo. Der Normalbus kostet 8,70 € und benötigt 65 Minuten. Da der Expressbus bei 55 Minuten Fahrzeit 11,20 € kostet, ist es der Aufpreis wahrscheinlich nicht wert - die Expressbusse halten nur in Porvoo und fahren dann weiter in Richtung Osten.

In Porvoo befindet sich die Museumseisenbahn Porvoon Museorautatie, die historische Fahrzeuge der Finnischen Staatsbahn unterhält, darunter einige "Lättähattu"-Dm7-Schienenbusse. In den Sommermonaten verkehren sie einmal in der Woche (Samstags) von Helsinki nach Porvoo. Für die 1,5 stündige Fahrt zahlt man 10 €, die während der Bahnfahrt beim Schaffner beglichen werden. An besonders sonnigen Tagen empfiehlt es sich, rechtzeitig am Bahnhof zu sein um sich einen Sitzplatz zu sichern.

Eine weitere Anreisemöglichkeit bietet das Schiff M/S Runeberg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Porvoo

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die mittelalterlich wirkenden, bunten Holzhäuser und engen Gassen der malerischen Altstadt (unter Denkmalschutz) sind erst 1760 nach einem Großbrand entstanden. Das ehemalige Rathaus von 1764 beherbergt ein Museum. Reizvoll sind auch die rostroten Salzspeicher (18. Jh.) am Ufer des Porvoonjoki. Der gotische Dom aus dem Jahre 1418 ist mit seinem Giebel aus roten Ziegeln Wahrzeichen der Stadt. Leider hat das alte Holzdach dieses Jahr durch Brandstiftung Feuer gefangen und brannte ab. In Porvoo lebte der finnische Nationaldichter Johan Ludvig Runeberg. In seinem Wohnhaus ist ein Museum eingerichtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg