Erioll world 2.svg
Stub

Orjol (Oblast)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Russland > Zentralrussland > Orjol (Oblast)
WoroneschBelgorodKurskBrjanskOrjolLipezkTambowRjasanTulaKalugaSmolenskTwerWladimirIwanowoJaroslawlStadt MoskauKostromaMoskau (Oblast)
Lage der Oblast Orjol in Zentralrussland

Die Oblast Orjol liegt in Zentralrussland. Sie ist umgeben von den Oblasten Kaluga, Tula, Lipezk , Kursk und Brjansk.

Regionen[Bearbeiten]

Karte der Oblast Orjol mit der M2

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Orjol Website dieser Einrichtung Orjol in der Enzyklopädie Wikipedia Orjol im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsOrjol (Q3118) in der Datenbank Wikidata (Орёл ) — Hauptstadt und größte Stadt der Oblast
  • 2 Liwny Website dieser Einrichtung Liwny im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Liwny in der Enzyklopädie Wikipedia Liwny im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLiwny (Q157576) in der Datenbank Wikidata (Ливны ) —
  • 3 Mzensk Website dieser Einrichtung Mzensk im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Mzensk in der Enzyklopädie Wikipedia Mzensk im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMzensk (Q162698) in der Datenbank Wikidata (Мценск) — Stadt in der Nähe des Landhausmuseums von Ivan Turgenev in Spasskoye-Lutovinovo
  • 4 Snamenka (Orjol) Snamenka (Orjol) in der Enzyklopädie WikipediaSnamenka (Orjol) (Q988815) in der Datenbank Wikidata (Знаменка ) —
  • 5 Bolchow Website dieser Einrichtung Bolchow im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bolchow in der Enzyklopädie Wikipedia Bolchow im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBolchow (Q105323) in der Datenbank Wikidata (Болхов) —
  • 6 Naryschkino (Orjol) Naryschkino (Orjol) in der Enzyklopädie WikipediaNaryschkino (Orjol) (Q303020) in der Datenbank Wikidata ( Нарышкино) —
  • 7 Maloarchangelsk Maloarchangelsk im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Maloarchangelsk in der Enzyklopädie Wikipedia Maloarchangelsk im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMaloarchangelsk (Q157990) in der Datenbank Wikidata (Малоархангельск) —

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Die landwirtschaftliche Nutzfläche der Oblast Orjol besteht zum Großteil aus Schwarzerde der Bodentyp-Klasse TT (Tschernosem) und ist daher gut für den Anbau von Feldfrüchten geeignet. Der Getreideanbau ist sehr wichtig, wobei Winterweizen und Roggen die Hauptkulturen sind. Buchweizen, Hafer, Gerste und Kartoffeln werden ebenfalls angebaut, auch der Bedarf an Zuckerrüben ist groß. Die Anbaufläche für Futtergetreide nimmt aufgrund der Ausweitung der Tierhaltung zu, zu ihr gehören die Rind- und Milchviehhaltung, die Schweinehaltung, die Schafzucht für Fleisch und Wolle, die Geflügelzucht und die Pferdezucht gehören.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://orel-region.ru/ – Offizielle Webseite von Oblast Orjol

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.