Erioll world 2.svg
Stub

Merzifon

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merzifon
anderer Wert für Höhe auf Wikidata: 750 m Höhe in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Merzifon ist eine Stadt an der Türkische Schwarzmeerküste in der Türkei.

Hintergrund[Bearbeiten]

Funde in der Umgebung weisen auf die ersten Siedlungen schon im 6. Jahrtausend v. Chr. hin. Die Hethiter aus Hattuşa errichteten hier schließlich die erste Stadtanlage. Diese war aber ständig der Bedrohung der Kaskäer von der Schwarzmeerküste ausgesetzt. Nach dem Zusammenbruch des hethitischen Reiches kamen um 700 v. Chr. die Phryger aus Gordion, die hier Befestigungsanlagen und Gräber hinterließen. Diese wurden dann schließlich 100 Jahre später von den Kimmerern aus dem Osten vertrieben. Als nächstes versuchte das pontische Königreich aus Amasya hier einen Handelsposten zu errichten. Als diese von den Römern in Zile geschlagen wurden, übernahm das römische Imperium hier das Zepter.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Merzifon hat einen Flughafen (MZH), der eigentlich ein Militärflughafen ist. Dieser wird aber von Turkish Airlines vom europäischen Flughafen in Istanbul angeflogen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Merzifon

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg