Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Luanda

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
São Paulo de Luanda, Loanda
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 2487444 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Luanda ist die Hauptstadt Angolas und liegt am Atlantik. Luanda ist neben den südamerikanischen Städten São Paulo und Rio de Janeiro die drittgrößte portugiesisch sprechende Gemeinde der Welt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Luanda verfügt über den Aeroporto 4 de Fevereiro, der gegenwärtig erweitert und modernisiert wird. Der Flughafen wird u.a. zweimal in der Woche von Lufthansa angeflogen. Weitere europäische Luftfahrtunternehmen, die Luanda anfliegen, sind Air France, British Airways, Brussel Airlines und TAP.

Die angolanische TAAG Angola Airlines unterhält Verbindungen zu 15 Städten im Land.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Das aus der Kolonialzeit stammende Eisenbahnnetz ist marode. Es werden nur noch wenige Kurzstrecken unterhalten.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Momentan wird durch den National Bus Service wieder ein Liniennetz im Land aufgebaut.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Regierung von Angola hat die Einfuhr gebrauchter Fahrzeuge über den Hafen von Luanda seit dem 20.9.09 verboten! Momentan ist in Angola (noch) die Einfuhr auf dem Seeweg über den ca. 600 km südlicher gelegenen Hafen von Lobito möglich.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Le President Meridien Hotel.
  • The Tropico Hotel.
  • The Alvalade Hotel.
  • The Palm Beach Hotel.

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Botschaften[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg