Limburg (Belgien)

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Westeuropa > Benelux > Belgien > Flandern > Limburg (Belgien)
Flag of Limburg (Belgium).svg
Provinz Limburg
HauptstadtHasselt (Belgien)
Einwohnerzahl870.880 (2018)
Fläche2.422 km²
LuxemburgNiederlandeFrankreichNordseeDeutschlandBrüsselWestflandernOstflandernAntwerpenLimburgFlämisch-BrabantHennegauNamurWallonisch-BrabantLüttichLuxemburgProvincie Limburg in Belgium.svg
Über dieses Bild

Die Provinz Limburg liegt im Nordwesten der belgischen Region Flandern.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Der Nationalpark Hohe Kempen.
  • Voeren, eine Limburger Exklave südlich von Maastricht

Hintergrund[Bearbeiten]

Limburg wurde 1839 zwischen Belgien und den Niederlanden geteilt und besteht somit heute aus den gleichnamigen Provinzen in den beiden Ländern.

Sprache[Bearbeiten]

Die Amtssprache ist Niederländisch. In den Städten kommt man oft auch mit Deutsch oder Englisch weiter. Wegen des Sprachenstreits wird der Gebrauch des Französischen nicht gerne gesehen.

Anreise[Bearbeiten]

Aus Brüssel kommt man am besten über die A314, aus Deutschland am besten via Aachen und Maastricht.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern im Nationalpark Hohe Kempen

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.