Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Laughing Bird Caye National Park

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Nordamerika > Mittelamerika > Belize > Stann Creek District > Laughing Bird Caye National Park

Laughing Bird Caye National Park ist ein Nationalpark im Stann Creek District in Belize.

Hintergrund[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Diese etwa 21 km von Placencia entfernt liegende Insel wurde 1981 zum Naturschutzgebiet erklärt und ist nach der Lachmöwe benannt. Diese hatten hier zwar in der Vergangenheit große Brutkolonien, doch sind die nun kaum noch zu finden. Durch zunehmende menschliche Nutzung der Cayes wurden die Lachmöwen immer mehr aus Ihren Brutkolonien vertrieben. Um dem Einhalt zu gebieten, wurde die Insel am 21. Dezember 1991 schließlich zum Nationalpark und 1996 zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt.

Landschaft[Bearbeiten]

Beim Laughing Bird Faro handelt es sich um ein Untiefenatoll mit einer Länge von 8,8 km und 2,5 km Breite. Die in der Mitte liegende Lagune erreicht eine Tiefe von bis zu 23 Meter. Auf dem die Lagune umgebenden Ring bilden sich viele kleine Inseln oftmals nur ein paar Zentimeter über dem Wasserspiegel ab.

Im Einzelnen sind das:

  • Long Coco Caye
  • Moho Caye
  • Laughing Bird Caye
  • Mosquito Caye

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Zahlreiche tiefe Einschnitte im Riff lassen hier eine vielfältige Korallenwelt zu. Hier können schon knapp unter der Meeresoberfläche an zahlreichen Orten diese einzigartigen Tier- und Pflanzenwelten erschnorchelt werden. Zahlreiche seltene Vögel nisten hier, so kommen Vogelliebhaber durchaus auf Ihre Kosten.

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise kann mit dem Boot von Placencia erfolgen. Je nach Tourprogramm kostet dieses 80 Bz$ bis 160 Bz$. Weitere Informationen dazu gibt es bei den "Friends of Laughing Bird Caye" unter der Telefonnummer 501-523-3565 erfahren.

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Schnorcheln
  • Vogelbeobachtung
  • Delfintauchen
  • Picknick
  • Schwimmen

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Auf dem Caye gibt es eine Rangerstation, bei der es die Möglichkeit für Picknicks gibt.

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.laughingbird.org - Homepage vom Laughin Bird Nationalpark

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.