Helmond

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Kubuswoningen Speelhuisplein Helmond.jpg
Helmond
ProvinzNoord-Brabant
Einwohnerzahl92.627 (2021)
Höhe18 m
Lagekarte der Niederlande
Reddot.svg
Helmond

Helmond ist eine Stadt im Osten der niederländischen Provinz Noord-Brabant.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Helmond

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof liegt an der Eisenbahnstrecke Eindhoven – Venlo. Es fahren Intercites nach Venlo und Amsterdam sowie Sprinter nach Deurne und ’s-Hertogenbosch.

Es gibt drei weitere, kleinere Bahnhöfe, an denen nur letztgenannter Sprinter hält:

  • 2 Brandevoort
  • 3 't Hout
  • 4 Brouwhuis

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Südlich von Helmond liegt die A67.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kubushäuser in Helmond
  • 1 Kasteel Helmond wikipediacommonswikidata. Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert in der Nähe des Zentrums und das Wahrzeichen Helmonds. Im Inneren gibt es Ausstellungen, rund um das Schloss liegt ein kleiner Park. Geöffnet: 12:00 – 17:00.
  • 2 Kubushaus. Das Helmonder Kubushaus ist zwar kleiner und unbekannter als sein Pendant in Rotterdam, aber nicht weniger besonders und mit Baujahr 1975 sogar etwas älter. Die Kuben gruppieren sich um einen kleinen Platz.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Die Haupteinkaufsstraßen von Helmond sind die 1 Veestraat und der langgezogene 2 Markt.

Küche[Bearbeiten]

Am Kanal 1 Zuid-Willemsvaart liegen viele Restaurants.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.