Hamilton (Bermuda)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Nordamerika > Bermuda > Hamilton (Bermuda)
Front Street, Hamilton, Bermuda.jpg
Hamilton (Bermuda)
ÜberseegebietBermuda
Einwohnerzahl3.686 (2010)
Höhe18 m
Lagekarte von Bermuda
Reddot.svg
Hamilton

Hamilton (Bermuda) ist die Hauptstadt von Bermuda und liegt auf der Insel Grand Bermuda, die Stadt liegt am nördlichen Ufer des Hamilton Harbour und ist umgeben vom Pembroke Parish. . Bei einer Fläche von nur 0,7 km² und 854 Einwohner (2015) ist Hamilton eine recht kleine Hauptstadt. Ihre Bedeutung hat sie nicht zuletzt durch ihren Freihafen, das Hafengebiet unterliegt demnach nicht dem Zolldienst und man kann daher Waren dort frei entladen, umschlagen und umleiten. Viele Luxusyachten sind in Hamilton registriert, weil Bermuda als Steueroase und Billigflagge gilt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 L.F. Wade International Airport (IATA: BDA) wikipediawikidata. Der einzige Flughafen auf Bermuda liegt auf Saint David’s Island und ist ca. 15 km von Hamilton entfernt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Der 2 Hamilton Harbour liegt in einer Meeresbucht zwischen Pembroke Parish im Norden und Paget Parish im Süden. In der Einfahrt zur Bucht liegen zahlreiche kleine Inseln. Kreuzfahrtschiffe legen daher des öfteren auch an 3 King's Wharf auf der Insel Somerset Island an, ca. 20 km von Hamilton entfernt.
Karte von Hamilton (Bermuda)

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Washington Mal, 20 Church St. Tel.: +1 441-295-4186.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.