Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Gubbio

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gubbio
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Gubbio ist eine Stadt in Umbrien. Gemeinde der Provinz Perugia, von den Umbrern gegründet, ca. 30.000 Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Gubbio liegt am steilen Hang des 880 m hohen Monte Ingino und gilt als eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Italiens.

Anreise[Bearbeiten]

  • Mit der Bahn: Der nächste Bahnhof ist 1 Fossato-di Vico-Gubbio Fossato-di Vico-Gubbio, er liegt ca. 26 km entfernt. Alternativ kann man über den 43 km entfernten Bahnhof Perugia anreisen.
  • Auf der Straße: Von Norden über die A1 kommend bis Arezzo, dann weiter über Città di Castello.

Mobilität[Bearbeiten]

Eine Seilbahn führt von der 2 Talstation aus 532 m Höhe hinauf auf 803 m zur Basilika an der 3 Bergstation des Monte Ingino.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Sant'Ubaldo. Mit dem Bau der Basilika wurde 1513 begonnen. In der Kirche befindet sich die Urne mit den Gebeinen des hl. Ubaldo, Schutzpatron der Stadt. Eine Besonderheit sind die drei Kerzen, die jedes Jahr am 15. Mai anlässlich des Festa dei Ceri durch die Stadt getragen werden. Diese Kerzen sind ca. 5 m hoch und wiegen über 250 kg.
  • Duomo. Baubeginn im 13. Jahrhundert, sehenswert ein gotischer Sarkophag und eine Sakramentskapelle im Barockstil.
  • 2 San Domenico. ursprünglich gotisch, später umgestaltet.
  • 3 San Pietro
  • 4 Sant'Agostino
  • 5 San Marziale
  • 6 Santa Maria Nuova
  • 7 Palazzo dei Consoli (Priorenpalast), Piazza Grande. Tel.: +39 75 927 4298. Erbaut 1332-1337. Der Palast beherbergt das archäologische Museum
  • 8 Palazzo del Podesta (Palazzo Pretorio). Baubeginn 1349. In dem Palast ist das Stadtarchiv.
  • 9 Palazzo Bargello. Gotischer Bau (14. Jahrhundert), dahinter ein Brunnen
  • 10 Teatro Romano
  • 11 Palazzo Ducale
  • 12 Mausoleo 40 Martiri. Das Mausoleum erinnert an 40 Zivilisten, die im Verlauf des Zweiten Weltkriegs am 22. Juni 1944 im Zug einer Vergeltungsmaßnahme erschossen wurden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Bosone Garden, Via Giorgio Mastro, 1, 06024 Gubbio. Tel.: +39 075 922 1246. Geöffnet: Do – Di 12.00 – 16.00 Uhr + 19.00 – 22.00 Uhr, Mi geschlossen.
  • La Crescia Mia, Via Camillo Benso Conte di Cavour, 23, 06024 Gubbio. Tel.: +39 075 375 1509. Geöffnet: Mi – Mo 12.00 – 15.00 Uhr + 19.00 – 23.00 Uhr, Di geschlossen.
  • Piatto D'Oro, Localita' Branca, 205, 06024 Gubbio. Tel.: +39 075 925 6238. Geöffnet: Sa – Do 12.30 – 15.00 Uhr + 19.30 – 22.00 Uhr, Fr geschlossen.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Penny Privé. Tanzclub. Geöffnet: Sa 23.45 – 4.30 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotel Relais Ducale ****, Piazza Grande, 5, Via Galeotti, 19, 06024 Gubbio. Tel.: +39 075 922 0157.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg