Estoril

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
View on Estoril and Cascais 2012.jpg
Estoril
DistriktDistrikt Lissabon
Einwohnerzahl26.399 (2011)
Höhe
Tourist-Info...
Lagekarte von Portugal
Reddot.svg
Estoril

Estoril ist eine Ortschaft westlich von Lissabon an der Costa do Estoril. Sie gehört seit 2013 zu der neu gebildeten Gemeinde União das Freguesias de Cascais e Estoril.

Hintergrund[Bearbeiten]

Siedlungsspuren belegen, dass Estoril schon in römischer Zeit besiedelt war. Um 700 n.Chr. geriet der Ort unter die Herrschaft der Mauren. 1147 wurde Estoril portugiesisch.

Estoril lebte überwiegend vom Fischfang. Bedingt durch seine Lage an der Atlantikküste wurde der Ort jedoch ein beliebter Ausgangspunkt für Entdeckerfahrten. Außerdem diente Estoril auch als Wohnsitz von abgedankten Adligen aus ganz Europa. Im 20. JH. hatten außer den spanischen Bourbonen auch die ehemaligen Herrscher von Ungarn, Bulgarien und Rumänien diesen Ort als Exil gewählt.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Estoril

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Lissabon ist ca. 30 km entfernt, er ist über die IC 15 erreichbar.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Estoril liegt an der Strecke der Linha de Cascais. Es gibt Stationen in 1 Estoril, in 2 Sao Pedro do Estoril, in 3 San Joao do Estoril, in 4 Estoril Monte

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Lissabon erreicht man Estoril über die IC 15 nach 15 km

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Forte da Cruz, Burg am Tamaritz Beach

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Casino Estoril (Q1047597) (Casino do Estoril) wikipediacommonswikidata
  • 2 Circuito do Estoril (Autódromo Fernanda Pires da Silva) wikipediacommonswikidata. Rennstrecke, auf der von 1984 - 1996 Formel-1-Rennen ausgetragen wurden.
  • 3 Clube de Golf do Estoril, Av. República, 2765-273 Estoril. Tel.: +351214680176.
  • 4 Praia da Rata
  • 5 Praia das Avencas
  • 6 Praia de Carcavelos
  • 7 Praia da Azarujinha
  • 8 Tamaritz Beach
  • 9 Praia do Pescoço do Cavalo

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.