Diskussion:Nationalpark Harz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diskussion im Lektorat[Bearbeiten]

Folgende Diskussion wurde aus dem Wikivoyage:Lektorat zwecks Archivierung hierher verschoben. Diese Diskussion bitte nicht mehr verändern, sondern ggf. einen neuen Abschnitt beginnen. --Tine (Diskussion) 22:45, 22. Feb. 2013 (CET)


Lektoren[Bearbeiten]

  1. Tine (Diskussion): Pro --Tine (Diskussion) 22:56, 6. Feb. 2013 (CET)
  2. Pyfisch (Diskussion): Pro

Diskussion[Bearbeiten]

Siehe Wikivoyage:Mögliche_Artikelkandidaturen#Reiseziel des Monats (Sommer).

--Tine (Diskussion) 20:04, 4. Feb. 2013 (CET)

Eine kleine Liste:

  • Nationalpark Harz#Klima - Abschnitt ist leer, würde ich weglassen.
  • Nationalpark Harz#Gebühren - Den einen Satz, dass der Park kostenlos ist können wir besser auch anders einbauen.
  • Nationalpark Harz#Sehenwürdigkeiten - Braucht es wirklich so viele Koordinatenangaben? Ich meine, ich finde es gut wenn Artikel und Ziele georeferenziert werden, aber eine wandelnde Landkarte bin ich deshalb noch nicht, ihr etwa? Ich wäre dafür die Koordinaten dezenter über ein kleines Icon einzubinden.

Ansonsten, sehr guter Artikel, ich schaue später noch ausführlicher drüber. Pyfisch (Diskussion) 20:15, 4. Feb. 2013 (CET)

Freut mich, das der Artikel für gut befunden wurde. Bei den Koordinaten ist jetzt die neue OSM-Vorlage drin. Beim Erstellen gab es das damals leider noch nicht. VG--Dirk (Diskussion) 03:03, 5. Feb. 2013 (CET)
Diesen "Gebühren-Absatz" finde ich für Nationalparks in Deutschland auch komplett überflüssig, der ist aber in der allgemeinen Vorlage drin. Deshalb habe ich das immer drin gelassen. Kann aber eigentlich hier weg, da echt nur formaler Lückenfüller. --Dirk (Diskussion) 03:22, 5. Feb. 2013 (CET)
  • Was haltet Ihr von dieser Karte:
    Ueber karte.gif
    --Tine (Diskussion) 08:54, 6. Feb. 2013 (CET) - würde gut auf beim Abschnitt Anreise passen. --Tine (Diskussion) 16:47, 6. Feb. 2013 (CET)
Die Karte hatte ich auch schon gesehen. Die kannst du aber weitgehend vergessen (Auflösung zu gering; und wichtige Ziele fehlen auch). Da müßte man selbst was auf Basis von OSM entwickeln. --Dirk (Diskussion) 23:58, 6. Feb. 2013 (CET)
Ja, das habe ich erst hinterher gemerkt. Ich mag halt immer Orienttierungskarten, aber ohne geht es ja auch.
  • Dirk, ich habe die Wanderbeschreibungen bei Oderteich und Hanskühnenburg jetzt mal als Unterpunkte angelegt und die zusätzlichen Gliederungsebenen entfernt. Ich finde es so übersichtlicher, was meinst Du? Dann habe ich noch ein paar kleine Änderungen gemacht, ab und an waren Formulierungen etwas verschachtelt. Wenn etwas nicht gefällt, bitte laut und deutlich protestieren. :-)
  • Schwierigkeiten habe ich allerdings mit den vermuteten Weg- und Sehenswürdigkeiten-Beschreibungen bei den Klippen. Etwas habe ich auskommentiert, aber diesen Bereich würde ich noch gerne neutralisieren, so dass nur gesicherte Informationen drin stehen. Notfalls die "unbekannten" Felsen eben nur auflisten, es kommt sicher noch mal ein Nutzer vorbei, der die Wege aus eigener Anschauung kennt. Was meinst Du dazu?
Tine, die Vermutungen sind alle mit Fakten bze. Quellen (Bilder, Youtube-Videos usw) aus dem Netz belegbar. Nur ich war halt noch nicht auf allen Felsen. Ich kann die Quellen aber gerne einfügen. Dan ist das mit "WP-Standard" gesichert ;-). Aber nach der Einzelnachweisdiskussion habe ich sie erstmal weg gelassen. Zum Teil würde ich das aus bestimmten Gründen aber auch gerne so lassen... z. B. Stichwort "peinliche Wackelvideos" von Benutzer "Videoformer" auf Youtube, dem die Natur im Nationalaprk wohl weitgehend egal ist: So was muss man mit Verweisen nicht noch fördern... Dem Mann (die Identität wäre über seine IP sicher für Ermittler herauszubekommen) sollte man mal ein ordentliches Bußgeld verpassen. Beweise liegen ja netterweise schon im Netz wie z. B. hier. Für solche egoistischen "Naturfreunde" habe ich wenig Verständnis... Die wohl sehr attraktive Landmannklippe darf aber natürlich offiziell begangen werden (Weg ist im Nationalparkplan enthalten). Ist aber wohl ein nur wenig bzw. nicht beschilderter, offizieller "Insiderweg" laut Bildern in Google earth. Davon gibt es einige im Nationalparkplan. VG --Dirk (Diskussion) 23:49, 6. Feb. 2013 (CET)
Dass Du Quellen hast, glaube ich Dir auf jeden Fall.;-) Aber kann der uns unbekannte Leser mit Formulierungen wie "Das Erklippen der Klippe soll laut Internetquellen wohl nicht ganz ungefährlich sein"? Der fragt sich doch eher: "Ja was denn, isses nun oder isses nicht?" Geht mir übrigens auch oft so, dass ich zu manchen Orten bestimmte Dinge nur etwas vom Hörensagen schreiben kann, wie formuliert man das? Meist lasse ich es dann lieber weg, glaube aber auch, dass ich etliche Male hier bei WV schon "vermutlich" oder "wohl" eingebaut habe. Ist wahrscheinlich eine Grundsatzdiskussion, die wir hier nicht führen müssen.
Die Nationalparkhäuser passen natürlich viel besser unter Klarkommen, da stand ich gestern auf dem Schlauch, danke! Ich hatte noch nach Infos zu Notrufsäulen etc. gesucht, aber da gibt es nur ein pdf mit sogenannten Rettungspunkten, die sind wohl eher für die Rettungsdienste gedacht. Es gibt zu Sicherheit noch irgendwo ein Nationalparkinfo (pdf) zum Umgang mit Luchsen (ich finde ja Tipps zum Umgang mit Wildschweinen noch wichtiger...), wenn ich das wiederfinde, schreibe ich dazu noch zwei, drei Sätze. Die Ergänzung mit dem (fehlenden) Gewitterschutz finde ich auch klasse - der Artikel ist wirklich unglaublich in seiner Detailfülle, eine super Arbeit von Dir! --Tine (Diskussion) 08:25, 7. Feb. 2013 (CET)
  • Ich finde die unterschiedlichen Bildgrößen unruhig. Mein Vorschlag: alle Bilder und Galerien auf 300px beschränken (außer Panoramen natürlich), damit es auch für Nutzer mit kleinen Bildschirmen angenehm bleibt, die Texte zu lesen. (Ich arbeite immer nur mit einem 12,1" Bildschirm und leide so manches Mal hier bei WV unter den großen Bildern.) --Tine (Diskussion) 16:47, 6. Feb. 2013 (CET)
siehe deine Diskussionsseite ;-) --Dirk (Diskussion) 23:49, 6. Feb. 2013 (CET)

Biwakschachteln[Bearbeiten]

Was soll denn dieser ellenlange Exkurs über "Biwakschafteln" (sic!), wenn's im Harz doch gar keine gibt? (Und nein, ich werde diesen Tippfehler nicht selbst beseitigen - in einem Text, den ich insgesamt hier für unpassend halte).

Der ganze Abschnitt über Schutz vor Gewitter - so wichtig das sein mag - hat doch mit dem Thema "Nationalpark Harz" nur sehr am Rande zu tun. Da hat offenbar irgendjemand im Jahr 2012 bei einer persönlichen Wanderung keine Blitzableiter an den Hütten gefunden und dann hier so einen riesigen Abschnitt reingeschrieben.

Kann man das Ganze nicht an irgendeinen geeigneteren Ort auslagern und hier nur eine kurze Warnung für Wanderer einbauen, verbunden mit einem weiterführenden Link? --217.239.13.94 08:57, 24. Jan. 2020 (CET)

Tippfehler beseitigt, den Abschnitt ansonsten nicht verändert. Sollte vielleicht in die Abteilung "Wandern" verschoben werden. -- Balou46 (Diskussion) 09:13, 24. Jan. 2020 (CET)
Ja. Und das Bild sollte in die Abteilung "Karwendel" verschoben werden, oder meinetwegen in einen Artikel über Blitzschutz. Das ist doch hier nur irreführend. --217.239.13.94 10:35, 24. Jan. 2020 (CET)
Noch arbeite ich hier freiwillig mit. Zur Zeit an einem anderen Thema. Vielleicht mache ich es morgen. -- Balou46 (Diskussion) 12:20, 24. Jan. 2020 (CET)
Habe einige Texte in den Artikel Sicherheit beim Wandern verschoben / kopiert. Wanderfreunde mögen das bitte überarbeiten. -- Balou46 (Diskussion) 09:38, 28. Jan. 2020 (CET)