Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Crieff

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Crieff
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Crieff ist eine Kleinstadt in North East Scotland, am Fuss der Highlands gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Crieff, nahe des River Earn, der hier aus den Highlands in die Lowlands übertritt, gelegen, war viele Jahrhunderte ein Markt, an dem sich vor allem Viehhändler trafen. Das Tal des Earn, einer der Zugänge zu den Highlands, hatte strategische Bedeutung seit der Römerzeit. Wenige Kilometer südlich von Crieff finden sich Spuren eines Römerlagers. Auch im Mittelalter und später in den Jakobitenkriegen kam es in der Umgebung von Crieff zu einigen Schlachten.

Heute ist Crieff ein stark vom Tourismus geprägter Ort ohne wirkliche Höhepunkte.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind die Flughäfen in Edinburgh (IATA CodeEDI) und Glasgow (IATA CodeGLA). Dkie Weiterreise mit öffentlichen Verkehsmitteln ist möglich, aber umständlich und mit mehreren Umstiegen verbunden. Es empfiehlt sich die Weiterreise mit dem PKW: es sind jeweils ca. 2 Stunden anzusetzen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

50 Jahre zu spät. Die Bahnanbindung von Crieff ist seit den 1960er Jahren Geschichte. Der nächste Bahnhof ist jetzt in Perth.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Stagecoach Bus Nr. 15 fährt häufig am Tag von Perth nach Crieff und weiter nach Stirling.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Crieff liegt an der A 85 Perth - Oban.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Crieff

Im Ort selbst bewegt man sich am Besten zu Fuss. Für die ausserhalb gelegenen Sehenswürdigkeiten nimmt man am Besten das Auto.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Drummond Castle, Muthill, Crieff PH7 4HZ. Tel.: +44 1764 681433. Schloss aus dem 17. Jh mit terrassenförmig angelegtem barocken Garten. Das Schloss ist Privatbesitz und nicht zu besichtigen, wohl aber die Gärten, die als Meisterwerk der Gartenbaukunst gelten Geöffnet: Mai-Okt 13 - 18 Uhr. Preis: 6 GBP.
  • 2 Innerpeffray Library und St.Marys Chapel. älteste Leihbibliothek Schottlands. Am anderen Ufer des River Earns Reste eines Römerlagers

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 The Glenturret Distillery, The Glenturret Distillery, The Hosh, Crieff PH7 4HA. Besichtigung der ältesten Malzwhisky-Destillerie mit Verkostung Preis: 10 GBP.
  • Wandern - Am Fuss der Highlands und der Ochill Hills gibt es eine Auswahl leichter und mittelschwerer Wanderungen. Zu nennen ist St. Marys Walk entlang des River Earn. Einen Routenvorschlag gibt Walkhighlands mit Start- und Endpunkt an der Destille und über den Chapel Hill mit schönem Rundblick (ca. 9 km).

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

günstig[Bearbeiten]

mittel[Bearbeiten]

gehoben[Bearbeiten]

  • 1 Crieff Hydro Hotel, strathearn house, Ferntower Rd, Crieff PH7 3LQ. Tel.: +44 1764 655555. Ferienresort mit Hotel, Self Catering-Unterkünften, Restaurants, Spa, Golf usw.


Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.crieff.co.uk/ – Offizielle Webseite von Crieff

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg