Big Ambergris Cay

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Big Ambergris Cay ist eine Insel der Turks und Caicos Inseln.

Big Ambergris Cay
Big Ambergris Cay hat keine übergeordnete Region.
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[Bearbeiten]

Big Ambergris Cay ist 5 km lang, bis zu 2,5 km breit, 460 ha groß und ragt bis zu 28 m aus dem Meer. Die Ostküste stürzt als Kliff ins Meer, während die Westseite eine 13 km lange Mischung aus Felsen und Sandstrand ist. Little Ambergris Cay liegt nur wenige 100 Meter westlich entfernt im flachen Wasser.

Die Inseln wechselten mehrfach den Eigentümer. Im Jahre 1811 kaufte John Lightburne sie von den Bahamas. Nur wenige Jahre später gingen sie in den Besitz von Horatio Stubbs über, der auf South Caicos lebte. 1826 verkaufte dieser sie für 6.000 Sack Salz. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde auf der Insel Sisal angepflanzt.

Im Jahre 1846 wurde die „Turks Island Whaling Company“ gegründet. Der erste Wal wurde am 4. Februar 1846 vor East Ambergris Cay harpuniert. Das Unternehmen betrieb bis 1883 Walfang.

In den 1980er Jahren wurden größere Mengen Drogen über die Insel verschifft.

Eine große, private Investmentgesellschaft plant und baut seit dem Jahre 2000 auf der Insel Big Ambergris Cay den Turks and Caicos Sporting Club für Mitglieder, die sich in den Club einkaufen müssen. In der Phase I entstanden Apartments und Bungalows, zentrale Rezeption, Restaurant, Bar und Lounge, 4 Bowling Bahnen, Fitness-Zentrum, Kinder Club, Kino, Kletterwand, Reitschule mit 6 Pferden und 2 Squash Plätze. In der Phase II wurden Boutiquen, Solarstrom- und Meerwasser-Aufbereitungsanlagen und ein Supermarkt gebaut.

Villen kosten zwischen 650.000 und 6,5 Millionen US Dollar.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Harold Charles International Airport. Privater Flugplatz, Landung nur mit Genehmigung der Eigentümer. Die Flugzeit von / nach Providenciales beträgt 18 Minuten.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Für den Transport auf der Insel gibt es Golf Carts mit Elektromotor.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.