Erioll world 2.svg
Stub

Ban Houayxay

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Laos > Bokeo > Ban Houayxay
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ban Houayxay
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Houayxay (ຫ້ວຍຊາຍ) ist die Hauptstadt der laotischen Provinz Bokeo.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von Chiang Mai in Thailand fährt um 08:30 und um 13:30 ein Reisebus in ca. 7 Std. nach Chiang Khong, das direkt gegenüber Houayxay am Südufer des Mekong liegt. Der Fußmarsch aus der Ortsmitte zur Grenzstation am Fluss dauert ca. 10 Minuten. Von dort setzt man für 40 Baht mit einem Motorboot nach Houay Xay über.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Pak Beng: Die nette Fahrt mit dem Slowboat dauert ca. 10 Stunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Läuft man von der Fähre an der Grenzstation vorbei bergauf, kommt man auf eine Hauptstraße. Gleich wenige Schritte links von der Einmündung steht ein Bankomat (ATM), der Master Card akzeptiert. Direkt im Umkreis findet man Läden für alles, was man für die Bootsfahrt nach Pakbeng braucht (Getränke, Snacks, Obst etc.).

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg