Erioll world 2.svg
Stub

Aydın

Aus Wikivoyage
(Weitergeleitet von Aydin)
Welt > Eurasien > Türkei > Ege > Aydın
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aydın
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Aydın ist eine Stadt in der Ägäischen Region in der Türkei.

Hintergrund[Bearbeiten]

Aydın ist mit ca. 150 000 Einwohnern Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Diese umfasst die Gegend um den Fluss Büyük Menderes, den großen Mäander.

Anreise[Bearbeiten]

Aphrodisias

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist Izmir-Adnan Menderes (IATA CodeADB), etwa 80 km nördlich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Es gibt eine Bahnlinie nach Izmir. Vom 1 Bahnhof Aydin fahren aber nur wenige Züge täglich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Bibliothek Nysa

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Die 1992 gegründete Adnan Menderes Universität ist eine der jüngsten Universitäten der Türkei und hat über 15.000 Studenten.

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Aphrodite-Tempel
  • Nysa liegt ca. 30 km östlich von Aydın in unmittelbarer Nähe des Ortes Sultanhisar. Erwähnenswert vor allem die Überbauung einer Schlucht, das Amphitheater, das Theater, die Bibliothek und die Thermen.
  • Aphrodisias, Ruinenstadt nahe der Ortschaft Geyre. Man fährt von Aydın aus nach Osten über Nazilli, Kuyucak und Karacasu.}}

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg