Erioll world 2.svg
Stub

Aetingen

Aus Wikivoyage
Aetingen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Aetingen ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Solothurn.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort Aetingen liegt als Strassendorf am Südhang des Bucheggberges, ein wenig erhöht gegen über dem Limpachtal. Zur Gemeinde gehört auch ein grosser Teil der Ortschaft Brittern.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Gemeinde besitzt keinen Bahnanschluss. Sie ist für den öffentlichen Verkehr mit einer Postautolinie erschlossen. Diese führt von Bätterkinden nach Messen, daneben ist es möglich, den Rufbus Bucheggberg zu benutzen, welche die Gemeinde auch erschließt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt abseits grosser Verbindungstrassen. Sie wird durch die am Südhang des Bucheggberges verlaufende Verbindungstrasse von Lohn-Ammannsegg nach Messen erschlossen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Reformierte Pfarrkirche. Die reformierte Pfarrkirche wurde 1502 erbaut, und gegen Ende des 17. Jahrhunderts erweitert. Sie bildet zusammen mit dem 1654 errichteten Pfarrhaus, der 1794 errichteten Pfarrscheune und dem Pfrundstöckli eine reizvolle Baugruppe.

Im alte Ortskern finden sich einige charakteristische Bauernhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.