Stub

Žemaitija

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kulturregionen des heutigen Litauen

Žemaitija oder Žemaitėjė (Bezeichnung in den žemaitischen Dialekten), in der litauischen Landessprache Žemaitija genannt, latinisiert Samogitia, deutsch traditionell Schemaitien oder neuerdings Niederlitauen) ist eine historische Landschaft, die den nordwestlichen Teil des heutigen Litauen ausmacht.

Regionen[Bearbeiten]

Zu Niederlitauen gehören die heutigen Verwaltungsbezirke Tauragė und Telšiai.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.