Nachrichten:2012-02-11: Schlichtungsstelle für Fluggäste eingerichtet

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2012 > Februar 2012 > 2012-02-11: Schlichtungsstelle für Fluggäste eingerichtet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schlichtungsstelle soll helfen, wenn das Einfordern von Fluggastrechten bei den Fluggesellschaften erfolglos war.

Berlin (Deutschland), 11. Februar 2012. – Die Bundesregierung und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft haben sich darauf verständigt, eine Schlichtungsstelle einzurichten, die bei Streitigkeiten um Fluggastrechte vermitteln soll. Die Teilnahme der Fluggesellschaften ist jedoch freiwillig. Zu den Teilnehmern gehören bereits Lufthansa und Air Berlin.

Die Schlichtungsstelle soll bei verspäteten, ausgefallenen und überbuchten Flügen sowie im Falle von verlorenem oder beschädigten Fluggepäck helfen. Zweck der Schlichtungsstelle ist es, außergerichtliche Streitlösungen zu finden.

Quellen[Bearbeiten]