Wikivoyage:Wikimedia Commons

Aus Wikivoyage
Index > Über uns > Wikimedia-Bewegung > Wikimedia Commons
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Bild von der Peter- und Pauls-Festung in Sankt Petersburg befindet sich auf Wikimedia Commons. Von dort aus wurde es in diese Wikivoyage-Seite hier eingebunden.

Wikimedia Commons ist eine der Wiki-Websites der Wikimedia-Bewegung (Wikimedia-Projekte). Sie ist die zentrale Mediensammlung. Die Dateien beinhalten Inhalte, die entweder gemeinfrei oder "frei" lizensiert sind. Alle Wikimedia-Projekte wie auch die Wikipedia raten davon ab, Dateien bei sich hochzuladen, sondern empfehlen das Hochladen zu Wikimedia Commons. Von dort aus werden dann zum Beispiel Bilder in das jeweilige Projekt eingebunden. Auf diese Weise müssen Dateien nicht in alle Projekte mit ihren Sprachversionen hochgeladen werden, sondern nur einmal zu Wikimedia Commons.

Dasselbe gilt für Wikivoyage, das ursprünglich ein eigenes shared Wiki als zentrale Mediensammlung hatte. Die Wikimedia Foundation, als neue Eigentümerin, hielt es für nicht ratsam, alle Dateien aus diesem Wiki automatisch zu Wikimedia Commons zu übertragen. Sie bat stattdessen die jeweiligen Schöpfer der Dateien, diese selbst zu Wikimedia Commons hochzuladen, um Lizenzkonflikte zu vermeiden.

Wikimedia Commons hat einen Projektrahmen, der besagt, welche Dateien bzw. welche Inhalte dort willkommen sind. Inhalte sollten im weitesten Sinne edukativer Art sein; sie sollen in den Wikimedia-Projekten wie Wikivoyage oder der Wikipedia verwendbar sein oder einen sonstigen Bezug auf die Wikimedia-Bewegung haben.

Es dürfte so gut wie kein Foto von oder für Wikivoyage geben, das aus dem Projektrahmen von Wikimedia Commons fällt. Sollte es trotzdem passieren, dass ein für Wikivoyage geeignetes Bild auf Wikimedia Commons gelöscht wurde, kann es ausnahmsweise in Wikivoyage-Sprachversionen hochgeladen werden. Wie das funktioniert, wird hier beschrieben.

Siehe auch[Bearbeiten]