Wikivoyage:Ferientipps Frühling 2011

WV-thumbs.svg
Aus Wikivoyage
Index > Organisation > Ferientipps > Ferientipps Frühling 2011
Ferientipps Frühjahr 2011

Hier werden Reiseziele vorgestellt, die Wikivoyage für den Urlaub in den Osterferien 2011 und im Frühjahr allgemein empfiehlt.

Wie du bei dieser Seite mitmachen kannst, ist hier erklärt.

Buenos Aires - Puerto Madero.jpg

Argentinien, das Land der Pampa, des Tango und der Rindersteaks. Erlebt den Charme der Metropole Buenos Aires, die beeindruckenden Wasserfälle von Iguazú und die endlosen Weiten Patagoniens. Beobachtet Pinguine und Wale an der Küste Feuerlands oder reist zu den Ausläufern der schneebedeckten Anden. Folgt dem Rio de la Plata oder besucht die Gletscher und Hochwüsten des Landes. So vielfältig ist das Land, dass kaum eine einzige Reise reicht, um alles zu sehen. Außer man nimmt sich die Zeit.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Argentinien...

Osterbrunnen.JPG

Die Fränkische Schweiz ist ein reizvolles Mittelgebirge, das in Franken, nördlich von Nürnberg zu finden ist. Ziele die einen Ausflug lohnen gibt es in der Fränkischen Schweiz sehr viele, Kletterfelsen, Burgen, Höhlen, Brauereien und noch Manches mehr.

In früheren Zeiten herrschte auf den karstigen Hochflächen häufig Wassermangel. Man hoffte jedes Frühjahr, dass im Laufe des Sommers die Brunnen und Quellen nicht versiegen. Aus diesem Grund hat man irgendwann begonnen, in der Zeit vor Ostern die Brunnen und Quellen zu reinigen und festlich zu schmücken. Zwischenzeitlich werden in vielen Dörfern der fränkischen Schweiz die Brunnen wieder geschmückt und ein Ort versucht den Anderen zu übertreffen. Einer der größten, wenn nicht gar der größte geschmückte Brunnen steht in Bieberbach. Das Ganze hat sich inzwischen so weit entwickelt, das Reiseunternehmer an vorösterlichen Wochenenden Busreisen von einem Brunnen zum Nächsten anbieten, mit anschließender Einkehr in der einer Brauerei. Es muss nicht immer eine Busreise sein, auch ein Familienausflug mit dem Auto, oder dem Rad zu den Osterbrunnen ist ein Erlebnis.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Fränkische Schweiz ....

Lospalos klein.jpg

Osttimor, das jüngste Land Asiens erfreut sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Stabilität und ist doch noch unter Reisenden ein Geheimtipp. Nun, mit dem Ende der Regenzeit, ist das ganze Land noch grün und die Straßen werden langsam wieder passierbar. Osttimor ist noch ein Abenteuer, was die Infrastruktur betrifft, gleichzeitig bietet es aber einmalige Erlebnisse. Neben den atemberaubenden Tauchgebieten bietet Osttimor eine wunderschöne Bergwelt, die ideal zum Wandern ist. Dazu finden sich tropische Sandstrände, heiße Quellen in den Bergen, eine vielfältige Kultur und gastfreundliche Menschen. Tierliebhaber haben die Möglichkeit hier eine Vielzahl seltener Vögel, Affen, Hirsche und Flughunde zu beobachten. An der Nordküste liegt eines der artenreichsten Korallenriffe der Welt. Weiter draußen finden sich Wale und Delfine. Es gibt bereits ein paar organisierte Reisen von Darwin/Australien aus und in Dili werden Tauchausflüge, Wandertouren und Rundreisen angeboten. Neuerdings versucht sich das Land auch als Ziel für Sportfischer, Segler und Mountainbiker interessant zu machen. Zu Recht.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Osttimor...

Bastei blick in den wehl und amselgrund ds wv 05 2008.jpg

Die verwunschene Felslandschaft der Sächsischen Schweiz bildet den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges und ist nahe Dresden zu finden. Für Naturbegeisterte ist diese Region eine der schönsten Reiseziele in Sachsen. Besonders an schönen Frühlings- und Sommerwochenenden zieht es Scharen von Menschen in die Sächsische Schweiz zum Wandern, Klettern, Spazieren und Entspannen. Die Naturschätze der Region werden durch den Nationalpark Sächsische Schweiz geschützt.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Sächsische Schweiz...

Astorga Stadtbild verkl.jpg

Die Via de la Plata führt von Sevilla im sonnigen Andalusien über Mérida in der Extremadura nach Las Médulas in Kastilien-León und weiter nach Gijon in Asturien. Der historische Handelsweg ist gleichzeitig Pilgerweg nach Santiago de Compostela und zählt zu den Jakobswegen.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Via de la Plata ...

Nikosia - Nordteil.jpg

Zypern: Geteilte Insel, Heimat der Aphrodite. Während man in Deutschland noch friert, kann man sich hier bereits von der Sonne wärmen lassen.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Zypern...