Villnachern

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Villnachern
Einwohnerzahl1.632 (2018)
Höhe365 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Villnachern ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Aargau.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde im Bezirk Brugg,des Kanton Aargau, hat rund 1400 Einwohner. Sie liegt am Jura-Südfuss. Seit 1986 eigener Weinbau an den Südhängen. Rebsorten: neben neuen Rebsorten traditionell Riesling-Silvaner und Blauburgunder.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Villnachern liegt zwar an der Bözbergbahnlinie und hat einen eigenen Bahnhof. An ihm halten aber nur zwei Züge.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der öffentliche Verkehr wird mit der Postautolinie von Brugg nach Thalheim gewährleistet. Sie verkehrt stündlich, und ist während der Hauptverkehrszeiten auf halbstündliche Verbindungen verdichtet.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Villnachern

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sie kann gut als Ausgangspunkt für Jurawanderungen bis ins Fricktal benutzt werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.villnachern.ch – Offizielle Webseite von Villnachern

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.