Sprachführer
Artikelentwurf

Sprachführer Georgisch

Aus Wikivoyage
Reisethemen > Kommunikation > Sprachführer > Sprachführer Georgisch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemeine Informationen[Bearbeiten]

Die georgische Sprache (Eigenbezeichnung ქართული ენა kartuli ena) gehört mit Mingrelisch, Lasisch und Swanisch zu den südkaukasischen Sprachen. Georgisch besitzt keine bekannte verwandte Sprache. Zur Schreibung der georgischen Sprache wird die Alphabetschrift Mchedruli mit 33 Buchstaben verwendet. Für Ausländer ist die Schrift etwas verwirrend, da viele Buchstaben sich ähnlich sehen (z.B. ა, პ, ჰ oder ლ, ღ), jedoch gibt es nur einen Zeichensatz und keine getrennte Groß- und Kleinschreibung.

Georgisch hat fünf Vokale und 28 Konsonanten, darunter auch Ejektive. Die Konsonanten können sehr große Konsonantencluster bilden (z. B. der Name der georgischen Stadt Mzcheta, oder, als Extrembeispiel, der georgische Zungenbrecher „ihr pellt uns“: gvprzkvnit). Jedes Phonem wird durch je einen bestimmten georgischen Buchstaben dargestellt.

Die Betonung ist sehr schwach und nicht bedeutungsunterscheidend. Bei zwei- und dreisilbigen Wörtern liegt sie meistens auf der ersten, bei viersilbigen auf der zweiten Silbe. Ja-Nein-Fragen werden – anders als im Deutschen – mit einer steigend-fallenden Intonation realisiert. Jedes georgische Nomen im Nominativ endet mit einem Vokal.

Aussprache[Bearbeiten]

Vokale[Bearbeiten]

ა 
a
ე 
e - kurz ausgesprochen ("
ი 
i
ო 
o
უ 
u

Konsonanten[Bearbeiten]

ბ 
b
გ 
g
დ 
d
ვ 
v, w - wie im deutschen Wort "wie"
ზ 
z, s - ein stimmhaftes s wie in der norddeutschen Aussprache von "Salz" oder "Sonne"
თ 
t aspiriertes t
კ 
k' nicht aspiriert, kein deutsches Äquivalent
ლ 
l
მ 
m
ნ 
n
პ 
p
ჟ 
zh, ž, stimmhaftes sch wie im Wort "Journal"
რ 
r
ს 
ß - stimmlos
ტ 
t', nicht aspiriert, kein deutsches Äquivalent
ფ 
p, f - aspiriertes p, fast ein f, wie im Griechischen ph
ქ 
k - aspiriert, wie in deutsch Kohle
ღ 
gh, wie im deutschen ch aber fast wie ein rollendes r ausgesprochen
ყ 
k, q - ein Kehllaut, der an das "Tiroler K" erinnert
შ 
sh, sch - stimmloses sch, wie in "Schule"
ჩ 
ch, č', tsch - aspiriert
წ 
ts, z - nicht aspiriert
ძ 
dz, ds
ჭ 
ch, č, tsch
ხ 
kh, ch wie im deutschen "Bach"
ჯ 
j, dzh, dsch - stimmhaft, wie im deutschen "Dschungel"
ჰ 
h - wie im deutschen "Haus"

Zeichenkombinationen[Bearbeiten]

Im Georgischen gilt: Ein Laut - ein Buchstabe; ein Buchstabe - ein Laut. Doppelvokale werden auch doppelt ausgesprochen (z.B. Gurdschaani)

Redewendungen[Bearbeiten]

Grundlagen[Bearbeiten]

Guten Tag. 
გამარჯობათ (gamardschobat wörtlich: Mögen Sie siegreich sein)
Hallo. (informell
გამარჯობა, პრივეტ (gamardschoba wörtlich: Mögest du siegreich sein, aber auch Privjet - aus dem Russischen entlehnt)
Wie geht es dir? 
როგორა ხართ (rogora chart)
Wie geht es Ihnen? 
როგორ ბრძანდებით (rogor brdzandebit?)
Gut, danke. 
კარგად ვარ, მადლობა (k’argad var, madloba)
Wie heißen Sie? 
თქვენი სახელი? (tkveni ßakheli?)
Ich heiße ______ . 
მე მქვია ... (me mkvia ...)
Schön Sie kennenzulernen. 
სასიამოვნოა თქვენი გაცნობა (ßaßiamovnoa tkveni gatsnoba)
Gern geschehen. 
არაფერს (araperß) oder არაფრის (arapriß)
Danke. 
მადლობა (madloba)
Vielen Dank. 
დიდი მადლობა (didi madloba)
Bitte sehr. 
ინებეთ (inebet)
Ja. 
დიახ, ქი, ჰო (diach, ki, ho - von formell zu informell)
Nein. 
არა (ara)
Nein, Danke. 
არა, მადლობთ (ara madlobt)
Entschuldigung. 
ვწუხვარ (vts'ukhvar), ბოდიში (bodischi)
Auf Wiedersehen 
ნახვამდის (nachvamdiß)
Tschüß (informell
ქარგათ, აბაჰე, პაკა (kargad, abahe, paka)
Ich spreche kein (kaum) ____ . 
მე არ ვიცი (me ar vizi ___)
Sprechen Sie (vielleicht) Deutsch? 
გერმანულად (ხომ არ) ლაპარაკობთ? (germanulad (khom ar) lap'arak'obt?)
Spricht hier jemand Englisch? 
აქ ვინმე ლაპარაკობს ინგლისურად? (ak vinme lap'arak'obß imglißurad?)
Hilfe! 
დახმარება(dakhmareba)
Vorsicht! 
ყურადღებით (k`uradghebit)
Guten Morgen. 
დილა მშვიდობისა (dila mschvidobißa)
Guten Tag. 
გამარჯობა (gamardschoba)
Guten Abend. 
საღამო მშვიდობისა (sagamo mshvidobißa)
Gute Nacht. 
ღამე მშვიდობისა (game mschvidobißa)
Schlafen Sie gut. 
ძილი ნებისა (mili nebißa)
Das verstehe ich nicht. 
ვერ გავიგე (ver gavige)
Wo ist die Toilette? 
სად არის ტუალეტი (ßad ariß t'ualet'i)

Probleme[Bearbeiten]

Lassen Sie mich in Ruhe. 
( )
Fassen Sie mich nicht an! 
( )
Ich rufe die Polizei. 
( )
Polizei! 
( )
Haltet den Dieb! 
( )
Ich brauche Hilfe. 
( )
Dies ist ein Notfall. 
( )
Ich habe mich verirrt. 
( )
Ich habe meine Tasche verloren. 
( )
Ich habe mein Portemonnaie verloren. 
( )
Ich bin krank. 
(me var avad )
Ich bin verletzt. 
( )
Ich brauche einen Arzt. 
( )
Kann ich Ihr Telefon benutzen? 
( )

Zahlen[Bearbeiten]

(ერთი ) Erthi
(ორი) Ori
(სამი) ßami
(ოთხი) Otchi
(ხუთი) Chuthi
( )
( )
( )
( )
10 
(ათი) Athi
11 
(თერთმეთი)Thertmethi: Zahlen von 11 - 19 werden folgendermaßen gebildet: Zu Beginn ein Th (für ati, zehn), dann das Zahlwort und dann "meti" ("mehr"). T-ert-meti bedeutet wörtlich übersetzt also "Zehn und eins mehr".
12 
(თორმეთი) Tormethi
13 
(წამეთი) Zhamethi: Beginnt das Zahlwort der Einerstelle mit einem S oder Sch, wird das vorgestellte T mit dem Folgelaut verschmolzen und mit nur einem Buchstaben geschrieben.
14 
( )
15 
( )
16 
( )
17 
( )
18 
( )
19 
( )
20 
(ozi)
21 
( )
22 
( )
23 
( )
30 
( )
40 
( )
50 
( )
60 
( )
70 
( )
80 
( )
90 
( )
100 
(ასი) Aßi
200 
(ორასი) Oraßi
300 
(სამასი) Samaßi
1000 
(ათასი) Athaßi, wörtlich: Zehn-hundert
1100 
(ათას და ასი) At<up>h</up>aß' da aßi, wörtlich: Zehn-hundert und hundert. Eine Zahlkonstruktion wie im deutschen oder englischen mit "elfhundert" existiert im Georgischen nicht.
2000 
(ორი ათასი) Ori athassi, wörtlich: Zwei-zehn-hundert (nicht: ozassi - zwanzighundert - was irgendwie naheliegend wäre.
1.000.000 
( )
1.000.000.000 
( )
1.000.000.000.000 
( )
Hälfte 
(nachewari)
Weniger 
((ufro) cota )
Mehr 
(meti)

Zeit[Bearbeiten]

jetzt 
(ეხლა / Echla)
später 
(მერე / Mere)
vorher 
( amiswin)
(der) Morgen 
(დილა / Dila)
Nachmittag 
( nashuadgevi)
Abend 
( sagamo)
Nacht 
(game )
heute 
(დღეს / Dghes)
gestern 
(gushin )
morgen 
(საღამოს / Saghamos)
übermorgen 
(ზეგ / zeg)
diese Woche 
(es kvira )
letzte Woche 
( bolo kvira)
nächste Woche 
(შემდეგი კვირა / Schemdegi Kwira)

Uhrzeit[Bearbeiten]

ein Uhr 
((ერთი) საათი) (Erthi) Saathi) - bedeutet sowohl "eine Stunde" wie auch "ein Uhr", hier ist der Kontext wichtig.
zwei Uhr 
(ორი საათი) Ori Saathi)
halb zwei Uhr
(ორის ნახევარი) Oris Nachewari, wörtlich: der zweiten (Stunde) die Hälfte
mittag 
( )
dreizehn Uhr 
( )
vierzehn Uhr 
( )
11
57 Uhr: (თერთმეტი საათი და ორმოცდაჩვიდმეთი წუთი) Thertmeti saathi da ormozdatschwidmethi zuthi, wörtlich: Zehn-und-eins-mehr Stunden und zwei-mal-zwanzig-und-zehn-und-sieben-mehr Minuten. Exakte Uhrzeiten (z.B. Eisenbahnfahrplan) werden so gesagt, wobei dann auch gerne die russischen Zahlen verwendet werden, da sie kürzer und unmissverständlicher sind: Odinnadzat'-Pjatdesjatpjat'
Mitternacht 
( )

Dauer[Bearbeiten]

_____ Minute(n) 
(zuti)
_____ Stunde(n) 
(sati)
_____ Tag(e) 
(dghes)
_____ Woche(n) 
( )
_____ Monat(e) 
( )
_____ Jahr(e) 
(tseli)

Tage[Bearbeiten]

Sonntag 
კვირა (kvira)
Montag 
ორშაბათი (orschabati)
Dienstag 
სამშაბათი (samschabati)
Mittwoch 
ოთხშაბათი (otchschabati)
Donnerstag 
ხუთშაბათი (khutschabati)
Freitag 
პარასკევი (paraskevi)
Samstag 
შაბათი (schabati)

Monate[Bearbeiten]

Januar 
( )
Februar 
( )
März 
( )
April 
( )
Mai 
( )
Juni 
( )
Juli 
( )
August 
( )
September 
( )
Oktober 
( )
November 
( )
Dezember 
( )

Schreibweise für Datum und Uhrzeit[Bearbeiten]

Farben[Bearbeiten]

schwarz 
(schawi)
weiss 
(tetri)
grau 
( )
rot 
(ziteli)
blau 
(lurgi)
gelb 
(khwiteli)
grün 
(mzwane)
orange 
(stapilosperi) (stapilo=Karotte)
purpur 
( )
braun 
( )

Verkehr[Bearbeiten]

Bus und Bahn[Bearbeiten]

Linie _____ (Bahn, Bus, etc.
( )
Wieviel kostet ein Ticket nach _____? 
( )
Eine Fahrkarte nach _____, bitte. 
( )
Wohin geht dieser Zug/Bus? 
( )
Wo ist der Zug/Bus nach _____? 
( )
Hält dieser Zug/Bus in _____? 
( )
Wann fährt der Zug/Bus nach_____ ab? 
( )
Wann kommt dieser Zug/Bus in _____an? 
( )

Richtung[Bearbeiten]

Wie komme ich ... ? 
( )
...zum Bahnhof? 
( )
...zur Bushaltestelle? 
( )
...zum Flughafen? 
( )
...zum Stadtzentrum? 
( )
...zur Jugendherberge? 
( )
...zum _____ Hotel? 
( )
...zum deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat? 
( )
Wo hat es viele... 
( )
...Hotels? 
( )
...Restaurants? 
( )
...Bars? 
( )
...Sehenswürdigkeiten? 
( )
Könnten Sie mir das auf der Karte zeigen? 
( )
Straße 
( )
Nach links abbiegen. 
( )
Nach rechts abbiegen. 
( )
links 
( )
rechts 
( )
gerade aus 
( )
der/dem _____ folgen 
( )
nach der_____ 
( )
vor der _____ 
( )
Nach _____ schauen. 
( )
Norden 
( )
Süden 
( )
Osten 
( )
Westen 
( )
oberhalb 
( )
unterhalb 
( )

Taxi[Bearbeiten]

Taxi! 
( )
Fahren Sie mich bitte nach _____. 
( )
Wie viel kostet eine Fahrt nach _____? 
( )
Bringen Sie mich bitte dort hin. 
( )

Unterkunft[Bearbeiten]

Haben Sie ein freies Zimmer? 
( )
Wie viel kostet ein Zimmer für eine Person/zwei Personen? 
( )
Hat es im Zimmer... 
( )
...eine Toilette? 
( )
...eine Dusche? 
( )
...ein Telefon? 
( )
...ein TV? 
( )
Kann ich das Zimmer zuerst sehen? 
( )
Haben Sie etwas ruhigeres? 
( )
...grösseres? 
( )
...sauberes? 
( )
...billigeres? 
( )
OK, ich nehme es. 
( )
Ich will _____ Nacht/Nächte bleiben. 
( )
Können Sie mir ein anderes Hotel empfehlen? 
( )
Haben Sie einen Safe? 
( )
...Schliessfächer? 
( )
Ist das Frühstück/Nachtessen inklusive? 
( )
Um welche Zeit gibt das Frühstück/Nachtessen? 
( )
Bitte reinigen Sie mein Zimmer. 
( )
Können Sie mich wecken um _____? 
( )
Ich möchte mich abmelden. 
( )

Geld[Bearbeiten]

Akzeptieren Sie Euro? 
( )
Akzeptieren Sie schweizer Franken? 
( )
Akzeptieren Sie Kreditkarten? 
( )
Können Sie für mich Geld wechseln? 
( )
Wo kann ich Geld wechseln? 
( )
Können Sie für mich Travelerchecks wechseln? 
( )
Wo kann ich Travelerchecks wechseln? 
( )
Wie ist der Wechselkurs? 
( )
Wo gibt es einen Geldautomat? 
( )

Essen[Bearbeiten]

Einen Tisch für eine Person/zwei Personen bitte. 
( )
Könnte ich die Speisekarte haben? 
(მენიუ, ტუშეიძლება) Meniu, Tuscheidsleba
Kann ich die Küche sehen? 
( )
Gibt es eine Hausspezialität? 
( )
Gibt es eine lokale Spezialität? 
( )
Ich bin Vegetarier. 
( )
Ich esse kein Schweinefleisch. 
( )
Ich esse kein Rindfleisch. 
( )
Ich esse nur koscheres Essen. 
( )
Können Sie es fettarm kochen? 
( )
Tagesmenü 
( )
à la Carte 
( )
Frühstück 
(საუზმე) sauzme
Mittagessen 
( )
zum Kaffe (nachmittags
( )
Nachtessen 
( )
Ich möchte _____. 
( )
Ich möchte Tischservice _____. 
( )
Huhn 
(ქათამი) Katami
Rind 
( ) dzrokha
Kalb 
(ხბო) Chbo
Schwein 
(ღორი ) Ghori
Ferkel 
(გოჩი) Gotschi
Fisch 
(თევზი) Tewsi (stimmhaftes s)
Schinken 
(ვიჩინა) Witschina (aus dem russischen: Wetschina)
Wurst 
( )
Käse 
(ყველი) Khweli
Eier 
(კვერცხები) kwerts’khebi
Salat 
(სალატი)Salati
(frisches) Gemüse 
(ბოსტნეული) Bostneuli
(frische) Früchte 
(ხილი) Chili
Brot 
(პური) Puri
Toast 
( )
Nudeln 
(მაკარონი) Makaroni
Reis 
(პრინჯი) Prindschi
Bohnen 
(ლობიო) Lobio
Könnte ich ein Glas _____ haben? 
( )
Könnte ich eine Schale _____ haben? 
( )
Könnte ich eine Flasche _____ haben? 
( )
Kaffee 
(ყავა) Khawa
Tee 
(ჩაი) Tschai
Saft 
(წვენი) Zweni
Mineralwasser 
( )
Wasser 
(წყალი) Zkhali (mit Sprudel: gasiani, ohne Sprudel: ugaso)
Bier 
(ლუდი) Ludi
Rotwein/Weisswein 
(წითელი ღვინო, შავი ღვინო / თეთრი ღვინო, მწვანე ღვინო) Ziteli Ghwino, Schawi Ghwino / Tetri Ghwino, Mzwane Ghwino (wörtlich, roter bzw. schwarzer / weißer bzw. grüner Wein. ღვინო (Ghwino) heißt Wein.
Könnte ich einige _____ haben? 
( )
Salz 
(მარილი) Marili
Pfeffer 
(პირპილი) Pirpili
Butter 
(ქარაქი) Karaki
Entschuldigung, Kellner? (Den Kellner auf sich aufmerksam machen)
( )
Ich bin fertig. 
( )
Es war hervorragend. 
((ძალიან) გემრიელი იხო) (Dsalian) Gemrieli icho (sehr) schmackhaft es war.
Bitte räumen Sie den Tisch ab. 
( )
Die Rechnung bitte. 
(ანგარიში, თუშეიძლება) Angarischi, Tuscheidsleba

Bars[Bearbeiten]

Servieren Sie Alkohol? 
( )
Gibt es einen Tischservice? 
( )
Ein Bier/zwei Biere bitte 
( )
Ein Glas Rotwein/Weisswein bitte. 
( )
Ein Glas bitte. 
( )
Eine Flasche bitte. 
( )
Whiskey 
( )
Vodka 
( )
Rum 
( )
Wasser 
( )
Soda 
( )
Tonic Wasser 
( )
Orangensaft 
( )
Coca Cola 
( )
Haben Sie Snacks? 
( )
Noch eine(n), bitte. 
( )
Eine neue Runde bitte. 
( )
Wann schließen Sie? 
( )

Einkaufen[Bearbeiten]

Haben Sie das in meiner Grösse? 
( )
Wieviel kostet das? 
( )
Das ist zu teuer. 
( )
Wollen Sie _____ nehmen? 
( )
teuer 
(ძვირი) Dswiri
billig 
(იაფი) Iaphi
Ich kann mir das nicht leisten. 
( )
Ich möchte es nicht. 
(ეს არ მინდა) Es ar minda
Sie betrügen mich. 
( )
Ich bin daran nicht interessiert 
( )
OK, ich nehme es. 
( )
Kann ich eine Tasche haben? 
( )
Haben Sie Übergrössen? 
( )
Ich brauche... 
( )
...Zahnpasta. 
( )
...eine Zahnbürste. 
( )
...Tampons. 
( )
...Seife. 
( )
...Shampoo. 
( )
...Schmerzmittel. 
( )
...Abführmittel. 
( )
...etwas gegen Durchfall. 
( )
...einen Rasierer. 
( )
...einen Regenschirm. 
( )
...Sonnencreme. 
( )
...eine Postkarte. 
( )
...Briefmarken. 
( )
...Batterien. 
( )
...Schreibpapier. 
( )
...einen Stift. 
( )
...deutsche Bücher. 
( )
...deutsche Magazine. 
( )
...deutsche Zeitungen. 
( )
...ein deutsch-X Wörterbuch. 
( )

Fahren[Bearbeiten]

Könnte ich ein Auto mieten? 
( )
Kann ich eine Versicherung bekommen? 
( )
STOP
( )
Einbahnstraße 
( )
Vorfahrt gewähren 
( )
Parkverbot 
( )
Höchstgeschwindigkeit 
( )
Tankstelle 
( )
Benzin 
( )
Diesel 
( )

Behörden[Bearbeiten]

Ich habe nichts falsch gemacht. 
( )
Das war ein Missverständniss. 
( )
Wohin bringen Sie mich? 
( )
Bin ich festgenommen? 
( )
Ich bin deutscher/österreichischer/schweizer Staatsangehöriger. 
( )
Ich will mit der deutschen/österreichischen/schweizer Botschaft sprechen. 
( )
Ich will mit dem deutschen/österreichischen/schweizer Konsulat sprechen. 
( )
Ich möchte mit einem Anwalt sprechen. 
( )
Kann ich nicht einfach eine Buße bezahlen? 
( )

Weiterführende Informationen[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.