Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Sangerhausen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sangerhausen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Rosenstadt Sangerhausen mit einem mittelalterlichen Stadtkern hat ca. 30.000 Einwohner und liegt in Sachsen-Anhalt an der Grenze zu Thüringen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Bahnhof von Sangerhausen

Mit der Bahn[Bearbeiten]

1 Bahnhof Sangerhausen. Bahnhof Sangerhausen in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof Sangerhausen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Sangerhausen (Q9333572) in der Datenbank Wikidata. Der Zugang zu Bahnsteig 1 ist barrierefrei mit Rampen, zu den anderen Bahnsteigen gibt es Fahrstühle (die aber nicht immer funktionieren). Im Bahnhof gibt es ein Restaurant, auf dem Vorplatz neben dem Busbahnhof einen Kiosk mit kleinen Gerichten. Sangerhausen liegt am Knotenpunkt der Bahnlinien Kassel – Halle (Saale) und Erfurt – Magdeburg, es halten Regionalzüge mit barrierefreiem Zugang.

Zum Rosarium sind es rund anderthalb Kilometer.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Südharzautobahn A 38 Göttingen–Halle (Saale) führt südlich an der Stadt vorbei und hat zwei Ausfahrten, Abfahrt 15 Sangerhausen-West und die Abfahrt 16 Sangerhausen-Süd. Unweit östlich am Autobahnkreuz Sangerhausen zweigt die A 71 aus Erfurt ab.

Die Bundesstrasse 86 passiert Sangerhausen östlich auf einer Ortsumgehung. Seit der Freigabe der Südharzautobahn ist die B 80 in diesem Bereich zur Landesstrasse herabgestuft.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Radweg Salzstraße Sachsen-Anhalt

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Sangerhausen

Der öffentliche Nahverkehr wird durch drei Stadtbuslinien abgedeckt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Europa-Rosarium
Ulrichkirche
Markt
  • 1 Europa-Rosarium, Am Rosengarten 2a, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464-5898-0, Fax: (0)3464-5898-15. Das 1903 gegründete Rosarium ist mit 12,5 Hektar Größe und über 8000 Rosenarten die größte Sammlung der Welt. Geöffnet: 1. April - 31. Oktober mindestens täglich von 10-18 Uhr, während der Hauptrosenblüte (Juni - August) von 8 bis 20 Uhr. Preis: Eintritt nach Saison 2,50 € bis 10 €.
  • Ulrichkirche. Romanisch. Geöffnet: Mai – Sep Di – Sa 10.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr, So 14.00 – 16.00 Uhr.
  • Jacobikirche. Mit vergoldeter Monduhr am Kirchturm und einer wertvollen mechanischen Orgel. Geöffnet: Mai – Sep Di – Sa 10.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr, So 14.00 – 16.00 Uhr.
  • Marienkirche. Im gotischen Stil.
  • Rathaus. Erbaut etwa 1268.
  • Historische Altstadt mit Rathaus, Altem Markt und Neuem Schloss.
  • Spenglermuseum. Das Regionalmuseum zeigt Sammlungen zur Urgeschichte, Stadtgeschichte sowie zur Geologie und Naturkunde. Gezeigt wird u. a. ein 500 Jahre altes Mammutskelett.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Fitnesswelt Sangerhausen, das größte und modernste Fitness- und Gesundheitsstudio der Region
  • Moltkewarte

Auf dem Gipfel des Schlösschenkopfes, einem bewaldeten Bergrücken nördlich von Sangerhausen nahe der Ortschaft Lengefeld, steht der Aussichtsturm Moltkewarte. Der 26 Meter hohe Turm wurde in den Jahren 1903 und 1904 auf Veranlassung des Harzklub-Zweigvereins Sangerhausen aus Rogenstein erbaut. Diese besondere Kalksteinart ist im Gebiet um Sangerhausen an zahlreichen Stellen anzutreffen.

Der Turm wurde nach dem berühmten preußischen Feldmarschall Helmuth von Moltke benannt. Dieser spielte im Deutsch-Französischen Krieg der Jahre 1870/71 eine bedeutende Rolle. Im Oktober 1904 wurde die Moltkewarte eingeweiht und damit der Öffentlichkeit übergeben. In der Zeit der DDR verfiel der Aussichtsturm. Eine umfangreiche Sanierung erfolgte erst im Jahre 1995 im Rahmen einer sog. "Arbeitsbeschaffungsmaßnahme".

Heute ist die Moltkewarte ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Von oben haben Sie eine schöne Aussicht auf das südliche Harzvorland mit Sangerhausen, der Goldenen Aue und dem Kyffhäusergebirge. Die Warte hat leider nur begrenzte Öffnungszeiten - im Sommerhalbjahr (April bis September) am Wochenende und an Feiertagen von etwa 14 bis 18/19 Uhr (abhängig vom Wetter).

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 E-Center Lehne, Riethweg 13, 06526 Sangerhausen. Tel.: +49 (0)3464 27890. Geöffnet: Mo – Mi 8.00 – 20.00 Uhr, Do + Fr 8.00 – 21.00 Uhr, Sa 8.00 – 20.00 Uhr.
  • 2 Kaufland, Schützenplatz 2, 06526 Sangerhausen. Tel.: +49 (0)3464 56980. Geöffnet: Mo – Fr 7.00 – 22.00 Uhr, Sa 7.00 – 20.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

  • 3 Ristorante "La Medosa", Walter-Rathenau-Str. 1, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 9029944. Italienische Küche. Geöffnet: Mo ist Ruhetag, Di – Sa 11.00 – 14.30 Uhr + 17.00 – 23.00 Uhr, So + Feiertage 11.00 – 23.00 Uhr.
  • 4 Manni's Lou, Schulze-Delitzsch-Straße 9, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 2609474, E-Mail: . Geöffnet: Di – Do ab 18.00 Uhr, Fr + Sa 11.00 – 14.00 Uhr + ab 18.00 Uhr, So 11.00 – 14.00 Uhr + 18.00 – 21.00 Uhr, Mo ist Ruhetag.
  • 5 George, Georgenpromenade 8, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 277288, Fax: (0)3464 277288. 2 Geh-Minuten von Sangerhausens City entfernt. Deutsche Küche, aber auch internationale Gerichte. Biergarten vorhanden. Geöffnet: Mo 17.00 – Open End, Di ist Ruhetag, Mi – Sa 17.00 – Open End, So 11.30 – Open End.
  • 6 Konditorei - Kaffeehaus Kolditz, Bahnhofstr. 44, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 572397, E-Mail: . Kaffeehaus mit originaler und denkmalgeschützter 1930er-Jahre-Innenausstattung. Sofort als Filmkulisse tauglich. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr. Preis: Moderate Preise.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Rüssel-Pub, Wilhelm-Koenen-Str. 57a, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 521900, Fax: (0)3464 278718. Pub und Restaurant an in einem. Hier gibt es regelmäßig internationale Spezialitätenwochen mit irischen, amerikanischen, australischen und jahreszeitlichen Spezialitäten. Große Auswahl an Whisky-Sorten bereit. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Live-Musik-Abende. Geöffnet: täglich 18.00 – 2.00 Uhr.

In Sangerhausen befinden sich zwei Diskotheken. Beide Diskotheken sind am Wochenende ab 22.00 Uhr geöffnet.

  • Scotch & Sofa
  • Plattenwerk

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Katharina, Riestedter Straße 18/20, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 24290, Fax: (0)3464 242940, E-Mail: . Zum Hotel gehört ein kleines Restaurant mit gutbürgerlicher Küche. Preis: EZ ab 40 €, DZ zur Einzelbelegung 50 €, DZ ab 65 €, Suite zur Einzelbelegung ab 65 €, Suite ab 85 €; zuzüglich 5 € pro Person für Frühstück.
  • 2 Rosen Hotel, Juri-Gagarin-Straße 30, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 544644, Fax: (0)3464 544933, E-Mail: . Das dazugehörige Restaurant bietet eine umfangreiche Speisekarte mit landestypischen und internationalen Speisen. Biergarten vorhanden. Preis: EZ ab 36 €, DZ ab 50 €; zuzüglich 8,60 € pro Person für Frühstück.
  • 3 Hotel "Bierstübl", Vorwerk 1, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 573673, Fax: (0)3464 5445917, E-Mail: . Zum Hotel gehört ein kleines Restaurant mit gutbürgerlicher Hausmannskost, Biergarten im Innenbereich vorhanden. Geöffnet: Frühstücksbuffett ab 6.15 Uhr. Preis: EZ ab 40 €, DZ zur Einzelnutzung ab 50 €, DZ ab 70 €, Appartment für 1 Person 60 €, Appartment für 2 Erwachsene und 1 Kind ab 85 € (jeweils inkl. Frühstück).
  • 4 Gasthaus & Hotel Deutsches Haus, Wippraer Bahnhofstr. 2, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)34775 20284, Fax: (0)34775 81078, E-Mail: . Das dazugehörige Restaurant bietet sowohl eine gutbürgerliche deutsche, als auch internationale Küche. Geöffnet: Restaurant: Di – Sa 8.00 – 14.30 Uhr, So 8.00 – 15.00 Uhr, Mo ist Ruhetag. Preis: EZ ab 50 € (ab 7 Tage 30 €), DZ zur Einzelnutzung 10 € Aufpreis pro Tag, DZ ab 70 € (ab 7 Tage 50 €) (jeweils inkl. Frühstück).
  • 7 Pension Niclas, Neuehäuserstraße 21-21a, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464-522283, Fax: (0)3464 522282, E-Mail: . Preis: EZ ab 29,50 €, DZ ab 42 €; zuzüglich 6 € pro Person für Frühstück.
  • 9 Pension Rüssel-Pub, Wilhelm-Koenen-Str. 57a, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 521900, Fax: (0)3464 278718. Preis: EZ ab 20 €, DZ ab 39 €.
  • 10 Pension Rosengarten, Parkstr. 7, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 516462, Fax: (0)3464 278718. Preis: DZ ab 53 € (inkl. Frühstück).

Arbeiten[Bearbeiten]

Sangerhausen hat seit der Wende mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen, insbesondere durch das Wegbrechen des Bergbaus. Auch die einst hier ansässige Maschinenbauindustrie ist weitgehend verschwunden. Der Ort ist Sitz des größten deutschen Fahrradherstellers MIFA-Bike, der eine wechselvolle Geschichte hinter sich hat und derzeit vor allem das Budget-Segment des Marktes bedient.

Sicherheit[Bearbeiten]

  • 1 Polizeirevier, Ernst-Thälmann-Straße 58, 06526 Sangerhausen. Tel.: +49 (0)3464 2540.

Gesundheit[Bearbeiten]

Krankenhaus[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • 2 Mammut-Apotheke, Schützenplatz 10, 06526 Sangerhausen. Tel.: (0)3464 589988, Fax: (0)3464 589987, E-Mail: . Geöffnet: Mo + Di 8.00 – 20.00 Uhr, Mi 8.00 – 18.00 Uhr, Do + Fr 8.00 – 20.00 Uhr, Sa 9.00 – 15.00 Uhr.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 4 Tourist-Information, Markt 18, 06526 Sangerhausen. Tel.: +49 34 64 19 433, Fax: +49 34 64 51 53 36, E-Mail: . Geöffnet: Mai-Sept.: Mo-Fr 9-18, Sa 10-14, Feiertage 10-14 Uhr. Juni + Juli: auch So 10-14 Uhr. Okt.-Apr.: Mo-Fr 10-17, Sa 10-14 Uhr.
  • 5 Deutsche Post Filiale, Bottchenbachstraße 3, 06526 Sangerhausen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Röhrigschacht
Burg Allstedt
  • Schaubergwerk "Röhrigschacht" in Wettelrode (8 km nördlich) - Mit dem Förderkorb geht es in 300 m Tiefe. Die ehemalige Mine wird unten dann mit einer Grubenbahn erfahren. Das zum Schaubergwerk gehörende Bergbaumuseum stellt die Geschichte des Kupferbergbaus dar (www.roehrigschacht.de).
  • Allstedt (11 km südöstlich) - schönes Ortsbild, Burg- und Schlossmuseum.
  • Kyffhäuser (13 km südöstlich bis Ichstedt) - Kleines Mittelgebirge mit dem berühmten Barbarossadenkmal.
  • Schaumodellbahn Wiehe (etwa 25 km südlich) - Gezeigt wird hier verteilt auf mehrere Hallen eine insgesamt 12.000 m2 große Ausstellung mit mehreren Modellbahnanlagen (u. a. die Harzer Schmalspurbahnen). Weiteres siehe www.modellbahn-wiehe.de.

Literatur[Bearbeiten]

  • Friedrich Schmidt: Geschichte der Stadt Sangerhausen in zwei Teilen. Sangerhausen 1906.

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg