Quimper

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Odet in Quimper.jpg
Quimper
RegionBretagne
Einwohnerzahl63.283 (2019)
Höhe6 m
Lagekarte von Frankreich
Lagekarte von Frankreich
Reddot.svg
Quimper

Quimper (Kemper auf Bretonisch) ist eine französische Stadt im Département Finistère in der Bretagne.

Karte von Quimper

Hintergrund[Bearbeiten]

Sie ist Hauptstadt des Départements Finistère und des Arrondissement Quimper sowie Verwaltungsort von drei Kantonen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

1 Bahnhof wikipedia commons wikidata Ab Paris-Montparnasse ist Quimper über Rennes mit dem TVG ohne Umsteigen in weniger als 4 Stunden erreichbar.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • 1 Cathédrale Saint-Corentin wikipedia commons wikidata. Gotischer Bau aus dem 13. Jh. bis 15. Jahrth. Die beiden Turmspitzen wurden erst 1854-1856 hinzugefügt. Die Kathedrale hat einen herrlichen Zyklus von Fenstern aus dem 15. Jh.
  • Église prieurale de Locmaria
  • 3 Église de Kerfeunteun (église de la Trinité de Kerfeunteun), 2-8 rue de Missilien commons wikidata.
  • 4 Église Notre-Dame-de-Locmaria (église prieurale Notre-Dame de Locmaria de Locmaria) wikipedia commons wikidata
  • 5 Chapelle de Ty Mamm Doue (chapelle de Ti Mamm Doué) wikipedia commons wikidata
  • Chapelle du Collège jésuite. Die frühere Kapelle der Jesuitenschule in der Kathedrale St. Corentin.

Bauwerke[Bearbeiten]

Die mittelalterlichen Gassen beherbergen einige schöne alte Häuser.

Museen[Bearbeiten]

  • Le Musée des Beaux-Arts, 40 Place St-Corentin. Gemäldesammlung Europäischer Malerei ab dem 14. Jh.
  • Center d'Art Contemporain

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Rue Kéréon. Heute belebte Geschäftsstraße.
  • Promenades du Mont Frugy

Aktivitäten[Bearbeiten]

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Festival de Cornouaille. Bedeutendes Musik- und Folklorefest im Juli.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Office de tourisme de Quimper Communauté, Place de la Résistance, 29000 Quimper. Tel.: +33 (0)2 98530405, Fax: +33 (0)2 98533133.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Fahrt auf dem Odet
    • Baie de Kérogan
    • Les Vire-Court
  • Bénodet − An der Mündung der Odet gelegener Badeort
  • Locronan
    • Montagne de Locronan − Aussichtspunkt

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.quimper.bzh (fr) – Offizielle Webseite von Quimper

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.