Erioll world 2.svg
Stub

Pyeonghae

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > Südkorea > Pyeonghae
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Pyeonghae
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Pyeonghae (koreanisch: 평해읍, Pyeonghae-eup) ist eine Stadt in Gyeongsangbuk-do in Südkorea.

Hintergrund[Bearbeiten]

Pyeonghae ist eine Kleinstadt am koreanischen Ostmeer (Donghae) in der Region Uljin. Die Stadt liegt am Fluß Namdaechong.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Aus Europa: Incheon International Airport ICN (ca. 6 Std. mit Bahn und Bus via Dong-Daegu)
  • Aus dem Inland, Japan, China, Taiwan, Philippinen oder Guam: Daegu International Airport TAE (ca. 3 Std. mit dem Bus via Dong-Daegu)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Kein Eisenbahnanschluss. Die nächstgelegenen Bahnstationen sind Pohang (an der Donghae-Linie), Dong-Daegu (Daegu Ostbahnhof; an der Gyeongbu-Linie des Hochgeschwindigkeitszugs KTX) und Samcheok. Von Pohang fahren häufig Busse weiter nach Pyeonghae, die Fahrt dauert knapp zwei Stunden und kostet 10.000 ₩. Von Dong-Daegu fahren Busse direkt nach Pyeonghae, sie brauchen 2½ Std. und kosten 16.900 ₩. Von Samcheok braucht man etwa 3 Stunden über Uljin nach Pyeonghae.

Eine Eisenbahnlinie von Pohang über Uljin nach Samcheok ist in Bau, aber erst bis Yeongdeok fertig gestellt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt häufige Busverbindungen aus Pohang (1:50 Std.; 10.000 ₩) und Daegu (Dongdaegu oder Yonggye; 2½ Std.; 16.900 ₩). Mehrmals täglich fahren Busse aus Uljin nach Pyeonghae (1 bis 1:50 Std.). Weitere Fernbusverbindungen gibt es aus Gangneung, Seoul und Pusan. Außerdem gibt es lokale Busse über die Dörfer aus Uljin oder Hupo-myeon.

Vom Busterminal Pyeonghae verkehren stündlich Busse nach Onjeon, einem Heilbad mit heißen Quellen in den Bergen am Oberlauf des Namdaechon.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Ort liegt an der Schnellstraße A7, die Busan mit Songdojilli an der Demarkationslinie nach Nordkorea verbindet und immer an der Ostküste (Donghae) entlang führt. In Pyeonghae zweigt die Staatsstrasse 88 (Baegamonjeon-ro) nach Onjeon ab

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Nächster Fährhafen ist Hupo.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg