Erioll world 2.svg
Stub

Okinawa (Stadt)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Okinawa
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Okinawa ist eine Stadt in der gleichnamigen japanischen Präfektur.

Hintergrund[Bearbeiten]

Okinawa ist eine Inselkette etwa 500 km südlich der japanischen Hauptinsel Kyūshū. Sie besteht aus der namensgleichen Hauptinsel und 362 weiteren kleinen Inseln, die sich bis auf 125 km an die taiwanesische Küste erstrecken. Die Hauptinsel Okinawa mit ihrer Hauptstadt Naha hat einen großstädtischen Charakter, was vor allem an der großen amerikanischen Militärbasis liegt. Auf den kleinen umliegenden Inseln findet man jedoch paradiesische Sandstrände, menschenleere Buchten und kristallklares Wasser. Nicht ohne Grund ist Okinawa für seine herrlichen Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg