Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Nightcap National Park

Aus Wikivoyage
Nightcap-Nationalpark
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Der Night Cap National Park ist ein Nationalpark im australischen Bundesstaat New South Wales.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Night Cap National Park besitzt auf 5.000 ha großartige Landschaften und ein reiches Tierleben. Im Park fließt der schon oben erwähnte Terania Creek, von dem aus ein kurzer Spazierweg durch einen Palmenwald zum Protesters Creek Wasserfall führt, der in einen tiefen, dunklen Pool stürzt. Der Wasserfall hat seinen Namen nach den Menschen deren Protest das Abholzen der Urwaldriesen gegen das Interesse der Holzindustrie verhinderte.

Geschichte[Bearbeiten]

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Um den Park zu besichtigen, folgen Sie am einfachsten dem Forest Drive, der an den Minyon Falls im Whian Whian State Forest (s. u.) beginnt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Weg nur bei trockenem Wetter befahrbar ist. Telefon +61 066-281177.

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Von den Wanderwegen im Park ist der schönste der auf den Mt. Nardi. Von oben haben Sie Ausblicke auf Richmond- und Tweed Valley. Einige der jetzigen Pfade waren in den Pioniertagen Routen für Pferdetransporte.

  • Minyon Falls. Ein Wasserfall in der Wildnis des Whian Whian State Forrest, der 120 m tief in eine mit Palmen bestandene Schlucht fällt.
  • Rummery Park. Ein guter Picknickplatz ist vorhanden, aber auch Camping ist möglich. Der Park ist besonders attraktiv, weil es Koalas gibt. Fragen Sie den Ranger, wo Sie sie zu suchen haben.
  • Tucki Tucki Nature Reserve. Dieser 4 ha große Koala Park befindet sich an der Straße zwischen Lismore und Woodburn. Ganz in der Nähe, am Tucki Friedhof, ist Bora Ring, ein uralter Zeremonienplatz der Aborigines.
  • Open Air Cathedrale. In Bexhill, 10 km nordöstlich von Lismore, haben Sie einen wundervollen Ausblick über das Corndale Valley, während Sie auf grob gezimmerten Bohlen in dieser Kirche unter freiem Himmel sitzen. Eine gute Gelegenheit, einmal innere Einkehr zu halten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.