Nachrichten:2018-01-10: Auflagen für Airbnb in Amsterdam

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2018 > Januar 2018 > 2018-01-10: Auflagen für Airbnb in Amsterdam
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wohnungen dürfen nur noch maximal 30 Tage im Jahr vermietet werden.

Amsterdam (Niederlande), 10. Januar 2018. – Wie in anderen Metropolen auch wird die Wohnraumsituation in Amsterdam durch die Weitervermietung an Touristen verschärft. Deshalb hat die städtische Verwaltung entschieden, dass ab 2019 Wohnungen nur an maximal 30 anstatt wie bisher an 60 Tagen für Touristen vermietet werden dürfen. Seit Mai 2017 gilt zudem eine Meldepflicht für Vermieter.

Von 4500 Wohnungen 2013 stieg die Anzahl der bei Airbnb gelisteten Amsterdamer Wohnungen auf 22.000 im Jahr 2017.

Quellen[Bearbeiten]