Zum Inhalt springen

Nachrichten:2009-11-10: Railjet verkehrt zwischen Wien und Zürich

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2009 > November 2009 > 2009-11-10: Railjet verkehrt zwischen Wien und Zürich

Mit den neuen Zügen wird die Fahrzeit um 40 Minuten verkürzt.

Wien (Österreich), Zürich (Schweiz), 10. November 2009. – Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2009 setzen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) auf der Strecke von Wien nach Zürich Railjet-Züge ein, womit sich die Fahrzeit um 40 Minuten auf acht Stunden verkürzt. Vorarlberg erreicht man nun 30 Minuten früher.

Wenn es die Strecken hergäben, könnte der Zug 230 Stundenkilometer schnell fahren. Deshalb soll in den nächsten Jahren auch das Schienennetz ausgebaut werden.

Railjet-Züge verkehren bereits auf den Linien zwischen Wien und München bzw. Wien und Budapest.

Quellen[Bearbeiten]