Nachrichten:2008-10-16: Sonderausstellung im Ägyptischen Museum zu seiner Geschichte

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2008 > Oktober 2008 > 2008-10-16: Sonderausstellung im Ägyptischen Museum zu seiner Geschichte
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In einer 30-tägigen Ausstellung im Oktober und November 2008 präsentiert das Museum seine Geschichte mit selten gezeigten Originaldokumenten.

Fassade des Ägyptischen Museums

Kairo (Ägypten), 16. Oktober 2008. – In der Zeit vom 19. Oktober 2008 bis 19. November 2008 wird im Saal 44 im Erdgeschoss (Ostflügel) des Ägyptischen Museums zu Kairo die Sonderausstellung „Die Geschichte des Ägyptischen Museums“ gezeigt. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 19. Oktober 2008, um 17:00 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung wurde in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Ägyptologie an der Mailander Università degli Studi vorbereitet. Zu den Ausstellungsstücken gehören ein Brief des Auguste Mariette Bey zum Taltempel der Pyramide des Chephren, ein unveröffentlichtes Manuskript mit einer detaillierten Beschreibung des Vorgängerbaus in Bulaq, Aquarelle des italienischen Malers Gaetano Lodi, eine Auswahl an Konstruktionszeichnungen zum Ägyptischen Museum des Architekten Marcel Dourgnon und viele historische Fotos, Karten, Bücher usw.

Quellen[Bearbeiten]

  • Information der Direktorin des Ägyptischen Museums, Frau Wafaa el-Saddik