Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Le François

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le François
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Le Francois ist eine Stadt in Martinique.

Hintergrund[Bearbeiten]

Diese Gemeinde hat sich von einem Bauern- und Fischerdorf zu einem modernen Touristenzentrum entwickelt. Es ist die ehemalige Pfarrei des Paters Labat. Es ist auch der Geburtsort von Homère Clément, den man als Pionier des Rhum agricole bezeichnet, und von General Brière de l`Isle, einer der glorreichen Eroberer des Sudan und von Tonking.

Im Ortszentrum stehen sich am Marktplatz eine moderne Kirche und ein altes weißgetünchtes Rathaus gegenüber. Der Gemüse- und Fischmarkt befindet sich am Ortsende.

Der Strand ist durch einen Ring von kleinen Inseln und plötzlich aus dem Wasser ragenden Sandbänken geschützt. Durch den hellen Sand erscheint der Meeresboden fast weiß und die Einheimischen nennen das Gebiet Fonds blancs. An Wochenenden findet man dort viele Einheimische.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Dieses Fischerdorf liegt an der Atlantikseite der Insel, gegenüber von der Hauptstadt Fort-de-France. Von dort aus erreicht man den Ort leicht auf der gut ausgebauten Nationalstraße N5 und N6.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Le François

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Habitation Rhum Clement (mit kleinem Museum), Domaine de l`Acajou. Tel.: (0)596 546207, Fax: (0)596 546350. Geöffnet: täglich 9.00 – 17.30 Uhr, ausser im Monat September. Preis: Eintritt: Erwachsene 7 €, Kinder 7-18 Jahre 4 €, Kinder unter 7 Jahre frei.

Homer Clement, geboren 12. Juli 1852 in St-Pierre ist der Sohn eines Schneidermeisters aus Trinidad. Mit einem Stipendium, studiert er Medizin in Paris. Er praktiziert in der Stadt von Francois, wo er im Jahre 1885 in den Stadtrat gewählt wurde, ein Jahr später war er Bürgermeister. Er starb 1923 in Paris, wo er medizinisch betreut wurde. Er war Ritter der Ehrenlegion und seit 1897 Mitglied der Landwirtschaftskammer von Martinique. Er ist auf dem Friedhof von Francois begraben. Sein Sohn Karl, Diplom-Ingenieur an der Ecole Centrale des Arts et Manufactures in Paris und des Pasteur-Instituts übernahm das Geschäft und arbeitet daran, die Qualität von landwirtschaftlichen Rums verbessern. Im Jahre 1972, gehörten die Clement Erben zu den sechs größten Brennereien in Martinique. Charles Clement starb 1973, seine beiden ältesten Söhne, George-Louis und Jean-Jose wurden Co-Manager. Georges-Louis verwaltet Plantagen, Brennereien und verkauft. Jean-Jose, wohnhaft in Paris, behält die Verantwortung für den Vertrieb in Frankreich und für den Export.

In einer ersten Kampagne wird das Herrenhaus auf einem 16 ha großen Gartengelände aus dem 18. Jahrhundert im Jahre 1988 renoviert. Die drei Zimmer im Erdgeschoss werden in einen großen Speisesaal im französisch-amerikanischen Stil umgewandelt. 1996 wir es zum historischen Denkmal erklärt. Eine zweite Kampagne wurde zwischen September 2002 und April 2003 durchgeführt, sie gibt dem Haus das Aussehen des 19. Jahrhunderts zurück. Die alte Rumbrennerei wurde 1988 geschlossen, 2005 renoviert und ist heute ein Museum. http://rhum-clement.com

Aktivitäten[Bearbeiten]

Boot Charter[Bearbeiten]

Hahnenkämpfe[Bearbeiten]

  • Pitt Coridon, Quartier Morne-Acajou. Tel.: +596 (0)596 544862. Geöffnet: Mo um 15.00 Uhr.

Jet-Ski[Bearbeiten]

  • Jet for Fun, Base Nautique. Mobil: (0)696 297777. Geöffnet: Di – So 10.00 – 17.00 Uhr. Preis: 30 Minuten 70 €.

Kayak[Bearbeiten]

  • Nature Kayak et Découverte, La Monnerot. Mobil: (0)696 934521.

Marinas[Bearbeiten]

  • Marina du Francois, Club Nautique. Tel.: +596 (0)596 542954, Fax: +596 (0)596 541477.

Reiten[Bearbeiten]

  • Equi’Libre, Centre Equestre du François, Quartier Réunion Sud. Tel.: +596 (0)596 547506, Mobil: (0)696 276667.

Wasserski, -skooter[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Superette Claude, 27 rue Homere Clement. Tel.: (0)596 546609. Lebensmittel.

Küche[Bearbeiten]

  • L´Emeraude, 11 rue Homère Clément. Tel.: (0)596 545054.
  • L’Italien, Quartier Contonnerie, gegenüber vom Spielkasino. Tel.: (0)596 772772. Pizzeria mit Bringdienst. Geöffnet: täglich 18.00 – 0.00 Uhr.
  • La Perle Précieuse, 41 rue Homère Clément. Tel.: (0)596 541217.
  • Le Marco, 31 rue Delgres. Tel.: (0)596 544365. Schnellrestaurant.
  • Pizzeria Kay Roda, Bourg. Tel.: (0)596 542921. Schnellgerichte.
  • Pizzeria Prestige, Rue Homer Clément. Tel.: (0)596 541574.
  • Kai Nono, Bois d`Inde. Tel.: (0)596 543276.
  • La Fringale, 11 Citée la Jetée. Tel.: (0)596 542667.
  • Côte Est, Morne Acajou. Tel.: (0)596 542378. Kreolisch, Grill. Geöffnet: täglich 12.00 – 17.00 Uhr + 19.00 – 22.00 Uhr, So abends geschlossen.
  • Mercirem, Morne Acajou. Tel.: (0)596 541633.
  • Relais de la Manzo, Morne Gamelle. Tel.: (0)596 542683.
  • Chez Némorin, Quartier Dostaly. Tel.: (0)596 546998. Grill.
  • Dosta Pizza, Quartier Dostaly. Tel.: (0)596 546715, Fax: (0)596 546709. Afrikanisch, Pizza, günstig.
  • Les Brisants, Quartier Dostaly. Tel.: (0)596 544029, (0)596 543257, Fax: (0)596 546913. Kreolisch, Fisch.
  • Le Cabanou, Quartier Dumaine. Tel.: (0)596 544425.
  • Plein Soleil, Quartier Thalémont. Tel.: (0)596 380777, Fax: (0)596 655813. Kreolisch.
  • Caraib Piz, Quartier Morne Pitault. Tel.: (0)596 541440.
  • Chez Milo, Presqu´iles. Tel.: (0)596 546570.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Bungalows de la Prairie, 10 Studios, Route du Cap-Estate, Tel. 549416, Fax 549548. Restaurant, Fischen, Spielkasino, Tennis. Lage: direkt am Atlantik.
  • La Frégate Bleue ***, 7 Suiten und 1 Apartment, Quartier Frégate, Tel. 545466, Fax 547848. Restaurant, Pool, 1 Konferenzraum, Lage: 5 Km außerhalb. Preise im Sommer: EZ 70-100 €, DZ 90-126 €; im Winter: EZ 110-150 €, DZ 122-170 €. Abendessen, Menü, 23 €.
  • La Riviera ***, 14 Zimmer, Route du Club Nautique, Tel. 546854, Fax 543043. Restaurant, Bar, behindertengerecht. Das Hotel liegt im Stadtzentrum am Meer.
  • Le Cap Est Lagoon Resort & Spa *****, 50 Suiten, Domaine de la Prairie, Cap Est, Tel. 548080, Fax 549600. 2 Restaurants, 2 Pools, Bar, Konferenzraum, Sauna, Tennisplatz, Wellness-Zentrum, Strand, Kajaks, Segeln, Surfen. Lage: an hoteleigener Bucht, 5 Km von Francois entfernt. 2003 erbaut, 2008 renoviert.
  • Les Lilas Auberge de Beauregard, 16 Zimmer, Quartier Beauregard, Tel. 546303, Fax 547881. Restaurant, Konferenzraum für 70 Personen, Tauchclub.
  • Residence Plein Soleil ***, 16 Zimmer, Pointe Thalémont, Tel. 380777, Fax 655813. Boutique Hotel, Restaurant, Pool, Boutique, Konferenzraum. Preise im Sommer: EZ 199-334 €, DZ 112-179 € pro Person; im Winter: EZ 213-373 €, DZ 119-199 € pro Person. Übernachtung mit Frühstück, minimum 3 Nächte.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • Pharmacie des Fonds Blancs Camouilly Lodéon, 10 rue Homère Clément. Tel.: (0)596 543054, Fax: (0)596 542116.
  • Pharmacie Drapin, 34 Rue Homère Clément. Tel.: (0)596 543386, Fax: (0)596 543802.
  • Pharmacie Elana, 5 rue Liberté. Tel.: (0)596 544250, Fax: (0)596 548451.
  • Pharmacie Mongin, Cité Eucalyptus. Tel.: (0)596 545604, Fax: (0)596 545605.
  • Pharmacie Pomiès-Schaefer, 71 rue Florent Holo. Tel.: (0)596 543057, Fax: (0)596 544096.
  • Pharmacie de Trianon, Quartier Trianon. Tel.: (0)596 548300, Fax: (0)596 548303.

Optiker[Bearbeiten]

  • Alain Afflelou, 43 rue Homère Clément. Tel.: (0)596 541235, Fax: (0)596 541236.
  • Challenge Optique, Cite Eucalyptus. Tel.: (0)596 546627, Fax: (0)596 541600.
  • Royal Optique, 25 rue Homere Clement. Tel.: (0)596 545133, Fax: (0)596 542729.
  • Visual Royal Optic, 42 rue Jean Jaurès. Tel.: (0)596 545133.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Banken[Bearbeiten]

  • Crédit Agricole, 22 rue Homere Clement. Tel.: (0)596 543153.
  • Crédit Martiniquais, 54 rue Homere Clement. Tel.: (0)596 547060. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 12.00 Uhr + 14.30 – 16.30 Uhr.

Polizei[Bearbeiten]

  • Police Municipale. Tel.: (0)596 548217, Fax: (0)596 548226.

Verwaltung[Bearbeiten]

  • Mairie de Le François, Place Charles de Gaulle. Tel.: (0)596 543002, Fax: (0)596 547676. Bürgermeister Amt.
  • Syndicad d`Iniative, Boulevard Soleil Levant, Cité La Jetée. Tel.: (0)596 546750, Fax: (0)596 546750. Fremdenverkehrsamt. Geöffnet: Mo, Di, Do + Fr 8.00 – 17.00 Uhr, Mi 9.00 – 16.00 Uhr Sa 9.00 – 12.00 Uhr.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.