Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Grand Turk

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grand Turk Island
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 7800 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Grand Turk ist eine Insel der Turks und Caicos Inseln.

Hintergrund[Bearbeiten]

Landesbeschreibung[Bearbeiten]

Raumkapsel Mercury Friendship 7

Die Insel hat einen einzigen Ort, zugleich Hauptstadt der ganzen Inselgruppe, Cockburn Town. Sie ist über 10 km lang und weniger als 2,5 km breit. Mehrere Salzseen und Lagunen bedecken große Teile. Jedes Haus auf der Insel hat seine eigene Wasserversorgung, was bedeutet, daß Regenwasser aufgefangen und gesammelt wird.

Am Nordende der Insel befindet sich ein Leuchtturm. Er wurde in London gebaut und im Jahre 1852 per Schiff hierher gebracht. Am Südende der Insel betrieb die US Raumfahrt Behörde in ihren Anfangsjahren eine Raumschiff Leitstelle. Mit dem Bau wurde 1950 begonnen. Im Februar 1962 landete die Mercury-Raumkapsel von John Glenn nach drei Erdumkreisungen vor der Insel. 1984 stellten die Amerikaner den Betrieb ein. Heute wird das Gelände von der Inselregierung genutzt.

Zur Zeit laufen auf der Insel Planungen für ein neues Hotel mit 150 Zimmern, gleichzeitig sollen Arawak Inn, Salt Raker Inn und Turks Head Inn erweitert und renoviert werden. Das neue Hotel wird unter der Bezeichnung Sailview beworben.

Geschichte[Bearbeiten]

Tianos-Indianer waren die Urbevölkerung, ihnen folgten die Lucayan-Indianer. Im Jahre 1492 soll Christopher Kolumbus an der Guanahani Beach vor Anker gegangen sein.

Um 1725 kamen regelmäßig bis zu 1.000 Männer auf die Insel. Sie „ernteten“ in der Lagune Salz, fingen Fische und Meeresschildkröten und räuberten die aufgelaufenen Schiffe aus. Heute ist die Insel baumlos und nur mit Buschwerk bewachsen. Halbwilde Esel bevölkern große Teile davon. Im Jahre 1906 wurden 160 ha Regierungsland für den Anbau von Sisal verwendet.

Strände[Bearbeiten]

  • Fisherman´s Beach, an der Ostküste. Der Strand eignet sich wegen Seegras wenig zum schwimmen.
  • Flamingo Beach, im Norden der Ostküste. Der Strand eignet sich wegen Seegras wenig zum schwimmen.
  • Governor´s Beach, an der Südwestküste. Schöner Strand, sehr beliebt, wird von den Einheimischen für Partys und Picknick genutzt.
  • North Creek. Am Eingang zum North Creek befindet sich dieser Strand, wo man Muscheln sammeln und Rosa Flamingos beobachten kann.
  • Osprey Beach. Südlich vom Ospray Beach Hotel eignet sich gut zum Tauchen.
  • Pillory Beach. Weißer Sandstrand an der Westküste mit Bohio Beach Hotel.
  • White Sands Beach, an der Südostküste. Dieser Strand wird von Tauchern geschätzt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen[Bearbeiten]

  • Grand Turk Airport. Tel.: 946-2233. Nur nationale Flüge, internationale Flüge über den Flugplatz auf der Insel Providenciales.

Fluglinien[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Es gibt keinen Busverkehr auf der Insel.
  • Es gibt mehrere Taxis auf der Insel. Der Fahrpreis vom Flugplatz nach Cockburn Town beträgt 5 US $. Eine Inselrundfahrt, ca. 45 Minuten, kostet 50 US $.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Die Government Wharf ist der Frachtanleger und Einreisepunkt.
  • 1 Grand Turk Cruise Center, South Base. Tel.: 946-1040, Fax: 946-1041. Während der Saison legen dort täglich bis zu zwei Schiffe an!

Mobilität[Bearbeiten]

Mietwagen[Bearbeiten]

  • Dutchie´s Car Rental, Airport Road. Tel.: 946-2244, Mobil: 231-1684, Fax: 946-2799.
  • Tropical Auto Rentals, Airport Road. Tel.: 946-1000.

Motorroller[Bearbeiten]

  • Kittina Scooter Rental. Tel.: 946-2332.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Leuchtturm im Norden der Insel
  • Waterloo House. Das Waterloo House, erbaut 1815, ist die Residenz des Gouverneurs. In dem Park daneben, er gehörte ursprünglich zur Gouverneurs Villa, wurde in der Freizeit und mit zeitweiliger Hilfe von Gefängnis Insassen ein 9-Loch Golfplatz angelegt. Das danebenliegende ehemalige Sendegebäude des Radios wird zur Zeit in gleicher Weise zum Klubhaus umgebaut.
  • 1 Turks & Caicos National Museum, Guinep House, Front Street / Murphy Alley. Tel.: 946-2160. Im Untergeschoß werden Funde gezeigt, die vom ältesten europäischen Schiffswrack dieser Region stammen. Es ging im Jahre 1513 auf dem Molasses Reef zu Bruch und wurde danach benannt. Dieses spanische Schiff wurde vermutlich im frühen 16. Jahrhundert erbaut. Zwischen 1982 und 1986 führte das Institute for Nautical Archeology of Texas, A & M University die örtlichen Untersuchungen durch. Im Obergeschoß werden Funde aus der Indianerzeit ausgestellt, Tontöpfe, Werkszeuge, Muscheln und Perlen. Daneben gibt es Ausstellungsstücke aus der Plantagenzeit bis zur Neuzeit. Briefmarken, Teile des Grand Turk Leuchtturmes, der 1972 außer Dienst gestellt wurde, aber auch Teile der Friendship 7 Sonde aus dem amerikanischen Mercury Programm. Diese Raumsonde landete nach der dritten Erdumkreisung vor Grand Turk und wurde durch die USAF Raketenüberwachungsanlage am Südende von Grand Turk geborgen. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 16.00 Uhr, Sa 9.00 – 13.00 Uhr. Preis: Eintritt: 5 US $.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Alle Aktivitäten sind auf die Bedürfnisse der Passagiere der Kreuzfahrtschiffe ausgerichtet und werden hauptsächlich dort angeboten.

Golf[Bearbeiten]

  • Waterloo Golf Course. Tel.: 946-2308, Fax: 946-2903. 9-Loch Golfplatz. Der Golfclub ist als gemeinnützige Organisation registriert. Preis: Green Fee für Besucher 25 US $.

Marinas[Bearbeiten]

  • Flamingo Cove Marina, North Creek. Tel.: 946-2227, Mobil: 241-0282, Fax: 946-2227.

Reiten[Bearbeiten]

Tauchen[Bearbeiten]

  • Blue Water Divers (PADI), Front Street. Tel.: 946-2432, Fax: 946-1226.
  • Grand Turk Diving Company, James Street. Tel.: 946-1559.
  • Oasis Divers (PADI), Duke Street. Tel.: 946-1128, Fax: 946-1128.

Tauchgebiete[Bearbeiten]

  • Das berühmteste Tauchgebiet der gesamten Inselgruppe dürfte die Grand Turk Wall sein. Nur 400 m vom Ufer entfernt befindet sich diese 2.300 m steil abfallende Wand.
Weitere Tauchgebiete sind an der Nordwestseite Amphittheater, McDonalds und Black Forest vor der Guanahani Beach.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Arthur Noyes, Frith Street. Tel.: 231-1644. Lebensmittel, Supermarkt.
  • Cactus Crafts & Novelties, Churchill Building. Tel.: 946-2271. Andenken, Geschenke.
  • Cactus Crafts & Novelties, Waterloo Road. Tel.: 946-1874. Andenken, Geschenke.
  • Cactus Crafts & Novelties, White Sands. Tel.: 946-1375. Andenken, Geschenke.
  • D J´s Variety Store & Bakery, off Osbourne Road. Tel.: 946-2232. Bäckerei, Gemischtwaren.
  • Dot´s Food Fair, Pond Street. Tel.: 946-2324, 946-2714, Fax: 946-2553. Boutique, Lebensmittel.
  • Jai's, Grand Turk Cruise Centre. Tel.: 946-1059. Zollfreier Einkauf.
  • Jingles Gift & Souvenir, White Sands. Tel.: 946-1817. Andenken, Geschenke.
  • Ma Leaf's Traditions, Flugplatz. Tel.: 946-1098. Gemischtwaren.
  • Manhatten Variety Store, Old Airport Road. Tel.: 946-2251. Gemischtwaren.
  • Misick´s Bakery, Church Folly. Tel.: 946-2891. Bäckerei.
  • R & R Mini Mart, Back Salina, Wynns Street. Tel.: 946-2238. Lebensmittel.
  • Royal Jewels, Cruise Centre. Tel.: 946-1666. Zollfreier Einkauf.
  • Royal Jewels, Downtown. Tel.: 946-1670. Zollfreier Einkauf.
  • Unique Creations, South School Lane. Mobil: 231-1195.

Küche[Bearbeiten]

  • A Taste Of The Island, West Road. Tel.: 946-2112.
  • Atrium Restaurant, Duke Street. Tel.: 946-2878.
  • Big Coral Restaurant, Good Street. Tel.: 946-1001.
  • Cockpit Lounge, Flughafen. Tel.: 946-1095. Bar & Restaurant.
  • Dodo Rib Cage, Walkin Alley. Tel.: 946-1935.
  • E & M Cafeteria, Frith Street. Tel.: 946-2977.
  • J & L Café, Overback. Tel.: 946-1567.
  • Margaritaville, Grand Turk Cruise Terminal, White Sands. Tel.: 946-1514, 946-1880.
  • Regal Begal, Hospital Road. Tel.: 946-2274. Karibisch.
  • The Water´s Edge, Duke Street. Tel.: 946-1680. Amerikanisch. Geöffnet: 11.00 – 22.00 Uhr.

Hotelrestaurants[Bearbeiten]

  • Calico Jack´s Restaurant & Pub, Turks Head Hotel. Tel.: 946-2466. International. Geöffnet: täglich 7.00 – 23.00 Uhr.
  • Captain Zheng, Palm Grove Villas. Tel.: 242-2436. Geöffnet: Di – Fr 12.00 – 15.00 Uhr + Di – Sa 18.00 – 22.00 Uhr.
  • Courtyard Cafe, Osprey Beach Hotel. Tel.: 946-1453. Karibisch. Geöffnet: täglich 7.00 – 16.00 Uhr.
  • Guanahani, Bohio Beach Resort. Tel.: 946-2135. Gourmet Restaurant.
  • Secret Garden, Salt Raker Inn, Duke Street. Tel.: 946-2260. Amerikanisch.
  • The Bird Cage Restaurant & Bar, Osprey Beach Hotel. Tel.: 946-1453. Karibisch.
  • The Sand Bar, Manta House, Duke Street. Tel.: 946-1111. Schnellgerichte. Geöffnet: 12.00 – 1.00 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Bohio Dive Resort & Spa, Pillory Beach. Tel.: 946-2135, Fax: 946-1536. 12 Zimmer und 4 Suiten, Restaurant, Cocktail-Bar, Poolbar, Pool, Fahrrad- und Motorrollervermietung, Yoga, Strand, Fischen, Tauchen.
  • Grand Turk Inn ****, Front Street. Tel.: 946-2827, Mobil: 231-7023-24, Fax: 946-2827. 5 Suiten, Restaurant, keine Kinder unter 16 Jahre, nur Nicht-Raucher Suiten, kostenlose Fahrräder. Lage: in 150 Jahre altem Baptistenhaus, 2005 umgebaut, mind. 3 Nächte.
  • Island House, Lighthouse Road, Flamingo Beach. Tel.: 946-1519, Fax: 946-2646. 8 Apartments, Pool, Strand, Tauchen.
  • Manta House, Duke Street. Tel.: 946-1111, Mobil: 241-1957. 2 Bungalows und 3 Suiten, Sandbar-Restaurant.
  • Osprey Beach Hotel, Duke Street. Tel.: 946-2260, Fax: 946-2817. 27 Zimmer und 10 Suiten, Restaurant, Poolbar, Pool, Tauchschule, Strand.
  • Salt Raker Inn, Duke Street. Tel.: 946-2260, Fax: 946-2817. 13 Zimmer, Gartenrestaurant, Bar, Fahrrad Vermietung, Strand, Tauchen, Fischen, Strand.
  • Seabreeze Guesthouse, Duke Street. Tel.: 946-1594. 1 Haus für 1-6 Personen, mind. 3 Nächte.
  • White Sands Beach Resort, White Sands Beach. Mobil: 242-1991. 16 Condos, Restaurant, Bar, Pool, Strand.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

  • Grand Turk Government Clinic. Tel.: 946-2328, Fax: 946-1965.
  • Grand Turk Hospital, Hospital Road. Tel.: 946-2040, Fax: 946-1212.

Apotheken[Bearbeiten]

  • K´s Drugs, Airport Road. Tel.: 946-2095, Fax: 946-2799.

Zahnärzte[Bearbeiten]

  • Government Dental Clinic. Tel.: 946-1136, Fax: 946-2545.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Banken[Bearbeiten]

  • First Caribbean International Bank, Front Street. Tel.: 946-2831, Fax: 946-2695. Geöffnet: Mo – Do 8.30 – 14.30 Uhr, Fr 8.30 – 16.30 Uhr.
  • Scotiabank, Harbour House, Front Street / Osborne Road. Tel.: 946-2507, Fax: 946-2667. Geldautomat.
  • TCI Bank, Front Street. Tel.: 946-2083, Fax: 946-2433.
  • Turks & Caicos Banking Company, Duke Street North. Tel.: 946-2368, Fax: 946-2365. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 15.00 Uhr, Fr 8.00 – 16.30 Uhr, Sa 9.00 – 12.00 Uhr.

Information[Bearbeiten]

  • Turks und Caicos Tourist Board, Government Square, Pond Street. Tel.: 946-2321, 946-2322, Fax: 946-2733.

Polizei[Bearbeiten]

  • Police Station, Front Street. Tel.: 946-2299.

Post und Telekommunikation[Bearbeiten]

Postamt[Bearbeiten]

  • General Post Office, Front Street. Tel.: 946-2801, Fax: 946-1339. Geöffnet: Mo – Do 8.00 – 12.30 Uhr + 14.00 – 16.30 Uhr, Fr 8.00 – 12.30 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

Reisebüros, Rundfahrten[Bearbeiten]

  • Dominion Travel, Airport Road. Tel.: 946-2452, Fax: 946-2452.
  • T & C Travel, Pond Street. Tel.: 946-2845, Fax: 946-2845.

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.