Fengdu

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
CN yang fengdu-neu.jpg
Fengdu
ProvinzChongqing
Einwohnerzahl649.200 (2010)
Lagekarte von China
Reddot.svg
Fengdu

Fengdu ist eine Stadt am Yangtse in China.

Hintergrund[Bearbeiten]

Blick auf das alte Fengdu, jetzt im Jangstse verschwunden

Der Kreis Fengdu ist in Chongqing und hat als Verwaltungssitz die gleichnamige Stadt. Diese liegt unmittelbar am Jangtse. Durch den Bau des Drei-Schluchten-Damms wurde das alte Fengdu überflutet und wurde im Juni 2003 gesprengt. Die rund 300.000 Bewohner wurden in eine neu errichtete Stadt oberhalb des Flusses umgesiedelt.

Anreise[Bearbeiten]

Fengdu liegt rund 170 km östlich der Stadt Chongqing.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Oberhalb der alten Stadt Fengdu liegt die Stadt der Geister, eine Mischung aus buddhistischen und taoistischen Tempelanlagen und einem modernen Rummelplatz, garniert mit allerlei Aberglauben. Wenn man die Schwelle des Tors zur Hölle mit dem linken Fuß zuerst überschreitet, wird ein Mann im künftigen Leben als Frau geboren und umgekehrt. In dem ehemaligen Kloster sind zahlreiche Darstellungen von Höllenqualen als Folge eines lasterhaften Lebens dargestellt. Nach der Fertigstellung des Drei-Schluchten-Damms soll die Anlage noch als Insel aus dem Stausee ragen und weiter touristisch genutzt werden.


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

fd.cq.gov.cn – Offizielle Webseite von Fengdu

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.