Erioll world 2.svg
Stub

Elazığ

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elazığ
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 421726 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Elazığ ist eine Stadt in Ostanatolien in der Türkei.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Region war schon unter den Hethitern als Izzuwa bekannt. Doch Elazığ wurde erst sehr spät als Mezra und Nachbarort der ältesten Stadt in der Region Harput gegründet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Elazığ hat eine relativ kleinen geschichtlichen Hintergrund, der sich auch in dem unspektakulären Stadtbild niederschlägt. Interessanter ist es vielmehr sich gleich in das benachbarte Harput zu begeben. Hier sind einige Sehenswürdigkeiten zu finden:

  • Fırat Üniversitesi. Die Euphrat Universität.
  • Harput Kalesi. Die Burg von Harput.
  • Ulu Camii. Die Moschee wurde 1156 n. Chr. von den Ortoqiden unter Sultan Fahrettin Karaaslan errichtet.
  • Sarahatun Camii. Diese Moschee stammt aus dem Jahre 1465 n. Chr. und wurde von Sara Hatun errichtet. Diese war zugleich die Mutter von Uzun Hasan.
  • Kurşunlu Camii. Diese Moschee stammt aus dem Jahre 1739 n. Chr.
  • Ağa Camii. Diese Moschee wurde 1559 n. Chr. errichtet.
  • Arap Baba Mescidi ve Türbesi. Das Grabmal wurde 1279 n. Chr. von den Seldschuken errichtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg