Erioll world 2.svg
Stub

Eiterfeld

Aus Wikivoyage
Eiterfeld
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Eiterfeld ist eine Gemeinde in Osthessen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Eiterfeld liegt in der Nordrhön weitab der großen Verkehrsachsen und ist dementsprechend wenig besucht.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nächster Bahnhof ist Hünfeld, von dort gibt es eine Busverbindung.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es fahren Busse von Hünfeld nach Eiterfeld (Linie 70). Die Busse fahren Mo-Fr stündlich, Sa gibt es nur wenige Fahrten, So fährt nichts.

Viel besser ist die Anbindung aus Richtung Bad Hersfeld, von dort fährt ebenfalls ein Bus (Linie 360) nach Eiterfeld. Der Bus fährt Mo-Fr und Sa zweistündlich, So nur als Ruftaxi, das vorbestellt werden muss.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die nächste Ausfahrt ist Symbol: AS 90 Hünfeld/Schlitz an der A7, von dort fährt man noch 20 km nach Eiterfeld.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Die einzelnen Ortsteile sind sehr weit voneinander entfernt und die Busverbindungen nur mäßig (Mo-Fr im Zweistundentakt), weshalb man realistischerweise ein Auto braucht.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Buchenau, Hermann-Lietz-Straße 13. Das prachtvolle Schloss Buchenau mit seinen zahlreichen erhaltenen Nebengebäuden thront über dem kleinen Ort. Bekannt ist das Schloss vor allem als ehemaliger Sitz einer reformpädagogischen Hermann-Lietz-Schule. Heute ist das Schloss in Privatbesitz und wird als Tagungshotel mit Seminarräumen genutzt.
  • 2 Burg Fürsteneck. Die am Ortsausgang von Eiterfeld gelegene Höhenburg geht aus das 14. Jahrhundert zurück, die heutigen Gebäude stammen aus dem Jahr 1708. Sie wird heute vom Land Hessen als Heimvolkshochschule genutzt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Zum Goldenen Stern, Vachaer Straße 14. Tel.: (0)6676 337. Unscheinbarer Gasthof in Soisdorf mit langer Tradition, der als absoluter Geheimtipp für Eiterfeld gilt. Gutbürgerliche deutsche Küche. Geöffnet: ab 17:00, Di und Mi Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Meissmers Hotel, Marktstraße 18. Tel.: (0)6672 92090. Familiengeführtes Hotel oberhalb einer Metzgerei zentral in Eiterfeld gelegen.


Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.