Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Donezk

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Donezk
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Donezk ist mit ca. 1,1 Millionen Einwohnern (inkl. Vororte) die fünftgrößte Stadt in der Ukraine.

Hintergrund[Bearbeiten]

Donezk war im Juni 2012 Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft 2012.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Donezk hat seit dem Bürgerkrieg keinen funktionsfähigen Flughafen mehr. Es bestand eine tägliche Direktverbindung nach München.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof liegt etwas außerhalb des Zentrums am Ende des Artema-Boulevards. Von hier aus gibt es täglich Verbindungen nach Kiew (Fahrzeit:12-16h) und Simferopol. Nach Lwiw verkehrt der Zug alles zwei Tage (Fahrzeit: 24h) Für die Verbindung Kiew-Donezk empfiehlt sich der tägliche Nachtzug, der gegen 19 Uhr am Abend in Kiew startet und gegen 7 Uhr morgens Donezk erreicht. Die Fahrt von Donezk nach Kiew findet zu gleichen Zeiten statt.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Donezk

Donezk besitzt ein gut ausgebautes System am Trolleybussen und Marschrutkas. Des weiteren gibt es auch eine einzige Straßenbahnlinie. Es gibt in Donezk, sowie wohl überall in der Ukraine keine Fahrpläne. Start und Ziel der Busse, Maschrutkas und der Straßenbahn ist am Fahrzeug vermerkt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • TV-Sendemast, am neuen Fernsehzentrum. Höhe: 360 Meter.
  • Opernhaus und Philharmonie.
  • Puschkin-Theater.
  • Puschkin-Boulevard. Im Sommer.
  • Das neue Stadion von Schachtjor Donezk.
  • Die Kathedrale.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der zentrale Markt in Donezk bietet alles, was das Herz begehrt. Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, diverse Lebensmittel, Kleidung, Schuhe, Haushaltswaren, Technik, Sanitärartikel und Brautmode! (im inneren der Markthalle, schön anzusehen)

Wer länger bleibt, kann auch dem sehr gut ausgestatteten Lesesaal des Goethe-Institutes einen Besuch abstatten. Neben einer Auswahl an Literatur zu den verschiedensten Themen gibt es auch deutsche Zeitschriften und Zeitungen. Vor Ort befindet sich zudem ein Lesesaal des British Councils sowie des Institut Francais.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Donezk gibt es zwei große Shopping-Malls. "Zolotoe Koltso", der goldene Ring befindet sich am unteren Ende der Universitetska-Straße. Die zweite Shopping-Mall hat im Jahr 2006 eröffnet und befindet sich am Artema-Boulevard, auf Höhe der Haltestelle "Planetarium".

Des weiteren gibt es noch Center mit kleinen Geschäften im Inneren: der "weiße Schwan" und das Univermag am Artema-Boulevard.

Küche[Bearbeiten]

Buffett "Liverpool": Das Buffett befindet sich direkt neben der Kathedrale und ist durch lautstarke Beatles-Musik und die bronzefarbene Beatles-Gruppe nicht zu verfehlen. Bevor man ans Buffet kann, kauft man am Eingang eine Chipkarte, auf die Geld geladen wird.

Rechts und links vom Puschkin-Boulevard befinden sich einige Restaurants, deren Speisekarten eine bunte Mischung aus typisch ukrainischem und internationalem Essen bietet.

Pizza und verschiedene Salate schmecken auch bei der Pizza-Kette "Celentano".

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg