Diskussion:Wandern

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Österreich ist mein Lieblingswanderland, könnte viel dazu schreiben; jetzt sind aber erst einmal die Radwege dran --(WV-de) celsius 19:20, 5. Jan. 2007 (CET)

Was ist mit dem Harz als bekanntes Wandergebiet[Bearbeiten]

Gibt es einen Grund warum der Harz nicht aufgeführt ist? Ogmios (Diskussion) 08:37, 15. Jan. 2013 (CET)

Vermutlich, weil er im Wandern in Deutschland bereits erwähnt wird. Ergänzt werden könnte er hier aber sicher unter Wandern#Bekannte Wanderregionen in Deutschland. Ansonsten ist das hier ja eher ein Übersichtsartikel (der aber ohne Frage ausgebaut werden kann). By the way: Willkommen auf Wikivoyage - schön, dass sich anscheinend ein Harz-Spezialist hier eingefunden hat. --Tine (Diskussion) 08:47, 15. Jan. 2013 (CET)

Differenzierung <> Weitwandern <> Pilgerwege <> Bergwandern[Bearbeiten]

Habe mal die Inhalte zu den Touren bereinigt und zur Differenzierung und bis auf Weiteres eine "Eine Woche Regel" verwendet, ist mir selber eigentlich so als "Mehrtageswanderung" schon zu lange.

Alles was definitv länger als eine Woche dauert (einschließlich der Pilgerwege) gehört zu Weitwandern.

Alles was in alpine Regionen/Bereiche (Alpen: ca. 2000m) führt, läuft unter Bergwandern.

Mal bis auf Weiteres, vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere Aktivist mit ner Idee zur genauerer Differenzierung.--Bbb (Diskussion) 21:05, 3. Mär. 2013 (CET)

Unwandlung dieses Artikels[Bearbeiten]

Ich bin dabei diesen Artikel als Übersichtsartikel mit box Layout in meinem Namensraum umzuwandeln und hoffe auf eure Ideen und Vorschläge hier --Zaunkönig (Diskussion) 08:02, 16. Mär. 2013 (CET)

Bild des Monats / Bild des Jahres[Bearbeiten]

Sollen hier für die Findung des Bild des Monats ähnlich Strukturen aufgebaut werden wie bei Fahrrad? Würde ich nicht zustimmen, weil in der Wanderecke mMn weniger aktive sind als drüben. Soll also jeden Monat sich selber ein neues ausdenken?
Betreffend das Bild des Jahres würde ich die Entfernung vorschlagen! Die Lücke kann man bestimmt besser füllen! --Grüße, Tim (D|B) 12:32, 12. Jun. 2013 (CEST)

Vorwärtskommen oder Aktivitäten?[Bearbeiten]

Dieser Artikel ist ja von Vorwärtskommen und von "Thema:Aktivitäten" aus erreichbar. Ich denke allerdings, dass die meisten Wanderer eine Wanderung eher als Aktivität ansehen denn als Mittel zum Zweck, von A nach B zu kommen. Insoferne möchte ich vorschlagen, das IstIn dieses Artikels auf "Thema:Aktivitäten" zu ändern. Konsequenterweise müssten wir dann auch die Kategorie:Wandern zumindest auch in die Kategorie:Aktivitäten einsortieren. Eigentlich könnte man die selbe Überlegung auch beim "Thema:Radfahren" anstellen. Was meint ihr dazu? -- Reinhard Müller (Diskussion)

Hallo Reinhard, der Artikel "Vorwärtskommen" wurde ja mal als "Hauptnavigation" schön ausgebaut. Aktivitäten ist noch eine recht unansehnliche Liste. Radfahren ist halt beides- Aktivität und Transportmittel. Das geht fließend in einander über und lässt sich nicht richtig trennen. Ich würde es daher auch unter beiden Rubriken stehen lassen. Vielleicht gibt es ja noch weitere Meinungen. Grüße --Dirk (Diskussion) 13:48, 10. Sep. 2013 (CEST)
Hallo Dirk, damit keine Missverständnisse entstehen, ich würde das Wandern natürlich in beiden Übersichten (Vorwärtskommen und Aktivitäten) drinlassen, es ging mir nur darum, wo es von den Breadcrumbs her logischer eingeordnet gehören würde. --Reinhard Müller (Diskussion) 13:55, 10. Sep. 2013 (CEST)
Ach so, die Brotkrümelnavigation gibt's natürlich nur einmal. ;-) Da würde ich Wandern und auch Radfahren schon eher unter Aktiviäten einordnen. Aber am besten noch mal warten, ob's noch andere Meinungen gibt. --Dirk (Diskussion) 14:25, 10. Sep. 2013 (CEST)
Tageswanderungen sind ganz klar Aktivitäten, aber die findet man ja im Ortsartikel. Bei Langstrecken- und Mehrtageswanderungen, um die es in dieser Kategorie ja hauptsächlich geht, ist ja primär der Weg das Ziel. Deshalb ist Vorwärtskommen die richtige Kategorie! Beste Grüße, Timmaexx (Diskussion) 19:21, 10. Sep. 2013 (CEST)
Das ist natürlich auch wieder eine Argumentation, der man natürlich zustimmen kann. --Dirk (Diskussion) 23:23, 10. Sep. 2013 (CEST)
Bin nicht gegen Einstufung unter "Vorwärtskommen", aber bei allen erfolgreich durchgeführten Wanderungen steht rein das zurücklegen der Strecke im Vordergrund (Aktivität) und man ist am Ende der Wanderung wieder am Ausgangspunkt zurück. Bei Rundkursen sowieso und auch bei Weitwanderungen ist von vorneherein klar, dass man nach erfolgreichem Abschluss wieder zuhause sein wird: "... gesund wieder an den Ausgangspunkt zurückzukehren ...."
Dagegen ist das Vorwärtskommen eigentlich der Vorgang und Ablauf einer planmäßigen Standortveränderung mit einem ortbaren Ziel und aneinanderreihbar, die Rückkehr ist dabei kein primäres Ziel und muß zur Standortveränderung nicht mit dazugehören.--Bbb (Diskussion) 05:14, 11. Sep. 2013 (CEST)
Hmmm. Der Weg ist das Ziel klingt für mich nun wieder genau nach der Definition einer Reiseroute. Unter diesem Gesichtspunkt wäre vielleicht die passendste Einordnung:
a) Tageswanderungen (auf den Berg rauf, wieder runter, und zurück nach Hause) unter „Aktivitäten“ – solche Wanderungen haben allerdings wohl eher keinen eigenen Artikel hier, aber vielleicht gibt es allgemeine Verhaltenstipps für Wanderer.
b) Weitwanderwege (vom Nordkap bis nach Sizilien) unter „Reiserouten“.
Vorwärtskommen passt von meinem Gefühl her bei beidem nicht so gut. --Reinhard Müller (Diskussion) 11:04, 11. Sep. 2013 (CEST)

Wandern in Italien[Bearbeiten]

Mich würde ein Artikel zum Wandern in Italien interessieren.--Pz-de (Diskussion) 17:01, 11. Apr. 2016 (CEST)