Diskussion:Rotterdam

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Revert[Bearbeiten]

Hallo Luchs, erklärst du mal deinen Revert? Besten Gruß Z. (Diskussion) 21:56, 13. Mär. 2013 (CET)

Ja, gerne. "Sie ist nach Amsterdam die größte der Niederlande, ebenso multikulturell, und bekannt durch ihren Überseehafen. Dennoch ist das Manhattan aan de Maas (die Maas ist der :wichtigste Fluss) nicht nur durch Hafen und Firmen von Bedeutung, sondern auch durch ihre Kulturangebote."
Das hatte ich sinngemäß schon unter Hintergrund geschrieben. Wäre also doppelt gemoppelt.
"Heute ist die Innenstadt eher futuristisch und lebhaft..." Ich hatte nur "die Stadt" geschrieben. Ist die äußere Stadt etwa nicht futuristisch und lebhaft ? Die Stadtteile Capelle und Spijkenisse fand ich genauso futuristisch und lebhaft.
"Egal ob modern oder historisch, Party oder Erholung – hier wird für jeden etwas geboten." Dieser Satz wurde gelöscht, ich weiß beim besten Willen nicht, was daran anstößig sein soll.
"...ist ein historisches Museum in Delfshaven. Es ist größer, als es von außen aussieht, und begleitet den Besucher durch die Geschichte Rotterdams." Ich hatte geschrieben "Museum zur Geschichte der Stadt", also wieder doppelt gemoppelt.
"... Das ist einfach nur teuer, nicht Teflon-beschichtet und das Rezept ist katastrophal übersetzt." Dieser Satz wurde geändert. Ich weiß nicht, was daran anstößig sein soll. Klar, man sollte negative Schilderungen vermeiden, aber dieses Einsteiger-Set ist doppelt so teuer wie eine normale Poffertjes-Pfanne und wie gesagt von schlechter Qualität. Müssen wir so eine Abzocke noch unterstützen ?
"In der Nähe befindet sich die Koopgoot, ein unterirdischer Teil der Einkaufsmeile." Kann man erwähnen, das sieht man aber auch beim Stadtbummel. --Luchs.wv (Diskussion) 15:48, 14. Mär. 2013 (CET)