Diskussion:Kölner Bucht

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gehört Jüchen und damit der im Rhein-Kreis Neuss auch dazu? 194.150.244.94 21:52, 12. Apr. 2007 (CEST)

Bin mir nicht sicher, das Flachland ab Grevenbroich und damit auch Düsseldorf/Neuss gehört wahrscheinlich schon zur Region Niederrhein [1] (muss noch angelegt werden). --(WV-de) Steffen M. 00:09, 13. Apr. 2007 (CEST)
  • Neuss und Düsseldorf sollten in jedem Fall der Kölner Bucht und damit der südlichen Fortsetzung des Ruhrgebiets zugeordnet bleiben. Denn diese Region zeichnet sich nicht nur durch topografische Verhältnisse aus, sondern bildet einen engen kulturellen und wirtschaftlichen Zusammenhang, auch wenn das die Einwohner der beiden größten Städte der Region es nicht wahrhaben wollen.
  • An sonsten schlage ich vor:
    • 1. Im Zweifel der Region zuschlagen. Wenn die Region Niederrhein angelegt ist, kann das immernoch umgruppiert werden.
    • 2. Der Landkreis sollte kein Kriterium sein, denn diese sind ausschließlich auf dem Reißbrett entstanden, ohne regionale Zusammenhänge zu beachten. Sonst hätte man erhebliche Probleme mit der Bearbeitung der Landkreise Aachen, Düren und Euskirchen, die in mehrere Großlandschaften mit ähnlichen Flächenanteilen ragen. Bereits bei den Stadt- und Gemeindegrenzen hat man seine Probleme (Bonn, Aachen, Kreuzau) (WV-de) Eifelyeti