Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Chilham

Aus Wikivoyage
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Chilham
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Chilham ist ein kleiner Ort in der Nähe von Canterbury in Kent. Der Ort mit den alten Fachwerkhäusern gilt als einer der schönsten in der Region.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof liegt im Ortsteil Bagham. Es gibt direkte Verbindungen nach Canterbury West und London Charing Cross. Die Züge werden von Southeastern betrieben. In Ashford hält der Eurostar.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Chilham liegt zwischen Canterbury und Ashford, die Verbindung zwischen den beiden Städten ist die A 28. In Chilham zweigt die A 252 ab. Über die A 28 gelangt man zur M 20 bei Ashford (Ausfahrten 9 und 10)

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Fährhafen von Dover ist ca. 35 km entfernt. Von hier gibt es folgende Verbindungen:

  • Mit DFDS von Dover nach Calais
  • Mit DFDS von Dover nach Dünkirchen
  • Mit P&O von Dover nach Calais
  • Mit My Ferry Link von Dover nach Calais

Mobilität[Bearbeiten]

In Chilham ist man am besten zu Fuß unterwegs. Über die A 252 ist ein großer, kostenloser Parkplatz zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Blick auf das White Horse und St. Mary's von The Square
Chilham Castle

Der alte Ortskern gruppiert sich um The Square, The Street, Church Hill, Taylors Hill und School Hill. Hier stehen schöne mittelalterliche und jokobinische Fachwerkhäuser, die teilweise mit Fassaden aus Ziegeln versehen sind. Auf einer Seite von The Square steht Chilham Castle, auf der anderen Seite die Church of St. Mary. Ein Großteil des Orts steht unter Denkmalschutz.

Church of St. Mary

Die Pfarrkirche St. Mary's stammt aus dem 13. Jh. und wurde im Perpendicular Stil der Gotik errichtet. Sie ersetzt aber vermutlich einen älteren Bau. Sehenswert ist die Kirche wegen ihrer ungewöhnlichen Grabmonumente. Das Denkmal für Lady Mary Diggs (gest. 1631) besteht aus einer zentralen Säule, an ihrem Fuß sind Statuen der Kardinaltugenden (Gerechtigkeit, Mäßigung, Besonnenheit und Tapferkeit) zu sehen. Sehr rührend ist das Grabmal der Kinder der Familie Hardy. Es ist eine Besonderheit, da es in England kein weiteres gibt das Spielzeug aufweist. Sehenswert sind auch die Buntglasfenster.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Shelly's Tea Rooms
  • Shelly's Tea Rooms, 2 The Square. Tel.: +44 (0)1227 730303. Geöffnet: Täglich 10.00 bis 17.00 Uhr.
  • White Horse Inn, The Square. Tel.: +44 (0)1227 730355. Geöffnet: Montag bis Samstag 11.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag 12.00 bis 22.30 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Camping

B&B's

Ferienhäuser

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Postamt:

  • Post Office, The Street. Tel.: +44 (0)1227 733894. Geöffnet: Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr (Mittwochs nur vormittags), Samstag 9.00 bis 12.30 Uhr.

Vorwahl: 01227, vom Ausland + 44 1227

Postcode: CT 4

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.